Paket-Leistungen
  • 5 Übernachtungen mit Halbpension
  • Gästebegrüßung mit Aperitiv
  • Sightseeintour und Schaubrotbacken
  • Geführte Waldwanderung
  • Großer Wellnessbereich mit Hallenbad und Saunalandschaft
  • Erlebnis PLUS Card Sankt Englmar
  • WLAN, Parkplatz

Hotel-Infos kompakt
Hotel Gut Schmelmerhof

Traditionsreiches Hotel, 1305 erstmals urkundlich erwähnt. Seit über 300 Jahren von der Familie Schmelmer-Feldmeier familiär geführt.

Urlaubsort, Anreise
Urlaubsort, Anreise

Sankt Englmar im Bayerischen Wald liegt zwischen Regensburg und Passau, genauer zwischen Straubing und Deggendorf. Das romantische Hotel Gut Schmelmerhof ist am besten erreichbar mit dem Auto über die A3.

Mit dem Auto

Mit dem Auto aus Deutschland Nord, West, Ost: Sie fahren bis Regensburg und dann weiter auf der A 3 in Richtung Passau. In Schwarzach (Ausfahrt 108) verlassen Sie die Autobahn und fahren in Richtung Schwarzach/Sankt Englmar, durch Schwarzach durch. Nach etwa acht Kilometern geht es rechts ab nach Sankt Englmar. Nach weiteren vier Kilometern geht es an einem großen Gasthof in einer Linkskurve rechts hoch nach Rettenbach. Das Hotel liegt nach zwei Kilometern mitten im Dorf auf der linken Seite.

Mit dem Auto aus Deutschland Süd: Sie fahren über München auf der A 93 Richtung Deggendorf bis zum Kreuz Deggendorf, dann auf der A 3 Richtung Regensburg bis zur Ausfahrt Schwarzach. Dann weiter wie oben beschrieben.

Mit dem Zug

Das ist nicht ganz so einfach: Die nächsten Bahnhöfe sind in Straubing und Plattling, jeweils rund 30 Kilometer von Sankt Englmar entfernt.

Zeiten, Preise
Arrangement

Anreise sonntags, Abreise freitags, buchbar bis auf Weiteres, Verlängerungsnächte und andere Anreisetage möglich, Nächte vor Sa./So. gegen Aufpreis.

Verfügbarkeit

Gästebewertungen, Statistik
9.23 / 10 26 Bewertungen
3.036 Gäste seit Juli 2004

Mit dem Gut Schmelmerhof sind wir zufrieden gewesen - die netten Mitarbeiter haben uns mit schmackhaften Speisen verwöhnt. Der Juniorchef des Hotels unternahm mit uns eine informative Bustour und die rüstige Oma übernahm die Waldwanderung. Das Schwimmbad und die Sauna haben wir genutzt. Die Gäste-Karte haben wir in Anspruch genommen - unter anderem waren wir am Waldwipfelweg und haben das Haus am Kopf besichtigt. Das Preis-Leistungs-Verhältnis dieser Reise ist wunderbar!

März 2019
Sybille Brandt,
14770 Brandenburg an der Havel

Mit dem Gut Schmelmerhof haben wir eine gute Wahl bezüglich des Hotels getroffen. Die Erlebnis Plus Card haben wir genutzt für den Besuch des Waldwipfel Pfades, zum Schlittenfahren und für den Museumsbesuch. Die Reise war schön und zu beanstanden hatten wir nichts.

März 2019
Nina Leisterer,
70178 Stuttgart

Es war perfekt - alles echt liebevoll - tolles Essen, guter Preis. Unser Zimmer war jetzt nicht das Neueste, störte uns jedoch nicht. Ein Highlight ist die geführte Waldwanderung und die Sightseeingtour. Die Erlebnis PLUS Card haben wir für den Waldwipfelpfad genutzt. Die Umgebung ist interessant. Echt toll. Für Familien mit Kindern geeignet.

September 2018
Anke Büntig,
04523 Pegau

Die Story zum Angebot
Schmelmerhof: Auf der Pirsch mit dem Juniorchef

Heute fangen wir mal ganz, ganz vorne an: Es gibt eine kleine Urkunde mit recht komischen Hyroglyphen, die mehr als 700 Jahre alt ist. Damals, im Jahr 1305, wurde in ihrem Text das Gut Schmelmerhof erstmals schriftlich erwähnt. Die Familie Schmelmer führt das Haus in der 11. Generation. Und die zwölfte, wie der Juniorchef mit liebem Seitenblick auf seine Sonja erzählt, hat auch schon das Licht der Welt erblickt. Man kann also ohne Einschränkung von einem traditionsreichen Familienbetrieb sprechen.

Der Tipp vom Producer
Einzigartig: Der Waldwipfelweg in Maibrunn

Irgendwo hat man so etwas schon gesehen, im südamerikanischen Regenwald oder im afrikanischen Dschungel, aber leider nur im Fernsehen. Inzwischen kann man diese einmalige Kuriosität auch im Bayerischen Wald erleben.

Sicher mit Smartphone buchen, per Rechnung zahlen

Reisepakete werden geladen