Paket-Leistungen
  • 2 Übernachtungen im Standard-DZ
  • Erfrischungsdrink bei Anreise (0,2 l)
  • Morgens reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • 1 x nachmittags Kaffeejause mit einem Stück hausgemachten Kuchen im Restaurant "La Lontra"
  • 1 x Tagesticket für die Hop-On-Hop-Off-Stadtrundfahrt in Salzburg
  • Leihfahrrad für den gesamten Aufenthalt (Wert 28 Euro)
  • Nutzung des hoteleigenen Wohlfühlbereiches mit Sauna, Infrarotkabine, Ruheraum, Fitnessbereich und Liegewiese in der 3.500 qm großen Gartenoase
  • Leihbademantel
  • Ein süßes Präsent zum Abschied (z. B. Schokotaler oder Mozartkugeln, 1 x pro Zimmer)
  • WLAN im gesamten Haus
  • Parkplatz direkt am Hotel
  • Ausführliche Spar mit!-Reiseunterlagen mit Infos über Salzburg und Ihr Hotel

Hotel-Infos kompakt
Parkhotel Brunauer

Familiäres Stadthotel mit kleinem Wellnessbereich, Fitnessraum und Restaurant, Träger des österreichischen und europäischen Umweltzeichens, 1981 gebaut, stetig renoviert.

Urlaubsort, Anreise
Urlaubsort, Anreise

Salzburg liegt etwa 140 km südöstlich von München und ist ca. 15 km von der deutschen Grenze entfernt.

Mit dem Auto

Aus dem Norden: Fahren Sie auf den entsprechenden Autobahnen bis nach München. Am Kreuz München-Nord nehmen Sie die Ausfahrt auf die E 45/E 52 in Richtung Salzburg, Innsbruck, Österreich, Italien. Am Kreuz München-Süd fahren Sie auf die A 8 Richtung Salzburg. An der österreichischen Grenze wechseln Sie auf die A 1 Richtung Salzburg, Linz, Wien. Nach ca. 12 km nehmen Sie die Ausfahrt 288-Salzburg. An der Gabelung halten Sie sich rechts und folgen der Beschilderung Richtung Bahnhof. An der Kreuzung auf Höhe des Bahnhofs fahren Sie rechts ab in die August-Gruber-Straße. Anschließend biegen Sie links ab. Ihr Hotel befindet sich rechts.

Aus dem Westen: Fahren Sie auf der A 8 in Richtung München. Am Dreieck München-Eschenried wechseln Sie auf die A 99 in Richtung Salzburg, Nürnberg, München-Ost. Ab dem Kreuz München-Süd weiter wie oben beschrieben.

Aus dem Süden: Fahren Sie auf die A 96 Richtung München. Nehmen Sie die Ausfahrt 39-München-Sendling in Richtung Passau, Salzburg. Fahren Sie auf der Garmischer Straße E 54/B 2. Sie passieren den Kreisverkehr und fahren dann auf die A 995/ E 54 in Richtung Salzburg, Passau, Nürnberg. Ab dem Kreuz München-Süd weiter wie oben beschrieben.

Mit dem Zug

Fahren Sie mit den verschiedenen Fern- und Regionalzügen der Deutschen Bahn zum Salzburger Hauptbahnhof. Ihr Hotel ist ca. 600 m vom Bahnhof entfernt und gut zu Fuß zu erreichen.

Zeiten, Preise
Arrangement

Anreise freitags, Abreise sonntags, buchbar bis 31. 12. 2019, Verlängerungsnächte und andere Anreisetage möglich.

Saisonzeiten
Saison: 30. 9. 2018 - 7. 7. 2019;
29. 9. - 31. 12. 2019
Hauptsaison: 7. 7. - 29. 9. 2019

Verfügbarkeit

Gästebewertungen, Statistik
9.09 / 10 22 Bewertungen
592 Gäste seit Oktober 2014

Ursprünglich wollten wir nach Linz, es war kein Angebot vorhanden, somit wurde es Salzburg. Im Großen und Ganzen waren wir zufrieden mit unserem Aufenthalt im Brunauer. Das Parkhotel verfügt über eine ruhige Lage und war somit optimal für uns. Unser Zimmer war gepflegt - mit Terrasse - allerdings in einem Winkel gelegen und somit hörten wir draußen die Stimmen der anderen Gäste. Dafür kann niemand was, das war einfach nur Pech für uns! Es war Pfingsten und wegen des Feiertages waren die hoteleigene Bar und das Restaurant geschlossen. Wir waren durstig von der Anreise und der nette Herr an der Rezeption zeigte seinen guten Willen und gab uns eine Flasche Wasser, welche allerdings nicht umsonst war, diese mussten wir selbstverständlich bezahlen. Die Mitarbeiter waren stets freundlich und wir erhielten einen wertvollen Tipp bezüglich eines Restaurants, welches fußläufig in zehn Minuten vom Hotel aus erreichbar gewesen ist. Das besagte Restaurant verfügt über einen traumhaft schönen Biergarten, die Speisen waren schmackhaft, die Preise angemessen und die Bedienung war sehr freundlich. Uns sagte das Restaurant zu, somit sind wir jeden Tag hingegangen. Die Nachmittags-Kaffee-Jause mit dem Kuchen haben wir erhalten. An der Hop-On-Hop-Off- Stadtrundfahrt haben wir teilgenommen und an der Hauptstation haben wir uns zuvor gemeldet und den Voucher gegen die Fahrkarte eingetauscht. - Anders ist das nicht möglich. Alles in Allem war es ein schöner Aufenthalt.

Juni 2019
Hildegard Hiel,
85570 Markt Schwaben

Im Parkhotel fühlten wir uns wohl und die netten Mitarbeiter haben uns rundum verwöhnt. Der Höhepunkt dieser Reise war die Hop-On-Hop-Off-Stadtrundfahrt - somit erkundeten wir in kürzester Zeit die interessantesten Sehenswürdigkeiten Salzburgs.

April 2019
Winfried Angermann,
09128 Chemnitz

Unser Aufenthalt sagte uns zu und bei der Hop-On-Hop-Off Stadtrundfahrt im Bus haben wir die Stadt erkundet. Besonders beeindruckt hat uns die Burg und die gesamte Altstadt. Das Brunauer war ganz nach unserem Geschmack und wir waren im Hotel gut untergebracht.

Januar 2019
Gerda Jall,
86657 Bissingen

Die Story zum Angebot
Hop-On Hop-Off, mit dem Bus durch Mozarts Stadt

Di da dam di du ... Wenn man an Salzburg denkt, hat jeder sofort die liebliche Melodie von Mozarts Zauberflöte im Ohr. Der Komponist ist der berühmteste Sohn der Stadt, hier ist er geboren und aufgewachsen. Egal ob Museen, Denkmäler oder der nach ihm benannte Platz, Wolfgang Amadeus ist allgegenwärtig. Nirgendwo anders wandeln Sie authentischer auf den Spuren des musikalischen Wunderkindes. Ach, was heißt wandeln? Sie fahren natürlich ...

Der Tipp vom Producer
Warum in die Ferne schweifen?

Ganz einfach, weil Sie es hier können! Von der Festung Hohensalzburg aus haben Sie eine schier unendlich weite Sicht über die Dächer der Stadt. Den Dom mit seiner prächtigen Kuppel, das Kapuzinerkloster am Waldrand, das Rathaus an der Salzach, alles haben Sie von hier oben im Blick.

Video

Sicher mit Smartphone buchen, per Rechnung zahlen

Reisepakete werden geladen