Paket-Leistungen
  • 2 Übernachtungen im Executive-DZ
  • Morgens reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • 1 x abends „Salzburger Schmankerl“ in 3 Gängen
  • All-Inclusive-Ticket für die Festung Hohensalzburg (Wert 15,80 Euro, 4,9 km entfernt):
    • Auf- und Abfahrt mit der Festungsbahn
    • Besichtigung des Burgareals (Höfe, Basteien, Kapelle)
    • Panoramaturm mit Audioguide
    • Besichtigung der Fürstenzimmer
    • Eintritt ins Festungs-, Marionetten- und Rainer-Regiments-Museum
    • Besuch des Magischen Theaters
  • Ein Salzsäckchen zum Abschied
  • WLAN im gesamten Haus
  • Ausführliche Spar mit!-Reiseunterlagen mit Infos über Salzburg und Ihr Hotel

Hotel-Infos
FourSide Hotel Salzburg

Modernes Cityhotel mit innovativem Design und schickem Restaurant mit Bar, in unmittelbarer Umgebung befindet sich das Messezentrum und die Salzburg Arena mit Konzerten und Sportereignissen, 1984 gebaut und 2020 komplett renoviert.

Executive-DZ: ca. 21 qm, modern und komfortabel eingerichtet, Dusche/WC, Föhn, Kosmetikspiegel, Grand Lit (180 x 200 cm), TV, WLAN (gratis), Safe, Minibar, kleine Sitzecke, Schreibtisch, regulierbare Klimaanlage, Kofferablage, 1 - 2 Kinder oder 3. Person im Zustellbett möglich, als EZ möglich

Urlaubsort, Anreise

Salzburg liegt etwa 140 km südöstlich von München und ist 15 km von der deutschen Grenze entfernt.

Mit dem Auto

Aus Deutschland: Fahren Sie auf den entsprechenden Autobahnen bis nach München. Am Kreuz München-Nord nehmen Sie die Ausfahrt auf die E 45/E 52 in Richtung Salzburg/Innsbruck/Österreich/Italien. Am Kreuz München-Süd fahren Sie auf die A 8 Richtung Salzburg. An der österreichischen Grenze wechseln Sie auf die A 1 Richtung Salzburg/Linz/Wien. Nehmen Sie die Ausfahrt 292-Salzburg-Mitte und fahren Sie auf die Münchner Bundesstraße/B 155. Nach 600 m biegen Sie links auf die Bessarabierstraße ab. Ihr Hotel befindet sich nach 800 m auf der rechten Seite.

Mit dem Zug

Fahren Sie mit verschiedenen Fern- und Regionalzügen zum Salzburger Hauptbahnhof. Von dort nehmen Sie die Buslinie 1 Richtung Messe bis zur Haltestelle "Aribonenstraße", die sich 100 m vom Hotel befindet. Die Fahrt dauert insgesamt ca. 13 Minuten.

Zeiten, Preise
Arrangement

Anreise mittwochs bis freitags, Abreise freitags bis sonntags, buchbar vom 1. 3. bis 19. 12. 2021, Verlängerungsnächte möglich.

Saisonzeiten
Nebensaison: 1. 3. - 4. 4. 2021;
7. 11. - 19. 12. 2021
Saison: 4. 4. - 18. 7. 2021;
29. 8. - 7. 11. 2021
Hauptsaison: 18. 7. - 29. 8. 2021
Saisonpreise
Nebensaison pro Person im DZ EUR 159,- / EUR 60,-
Saison pro Person im DZ EUR 169,- / EUR 65,-
Hauptsaison pro Person im DZ EUR 179,- / EUR 70,-

(erster Preis: 2 Ü/F, zweiter Preis: Verlängerungsnacht/F)

Verfügbarkeit

Die Story zum Angebot
Hoch oben auf der Burg, in der Stadt der Träume

Salzburg ist eine Stadt der Träume: romantisch, lebendig, abwechslungsreich. Verwinkelte Gassen, in denen an jeder Ecke kleine Überraschungen warten, lebendige Plätze, auf denen Sie an einem der hübschen Tische Platz nehmen und das bunte Treiben beobachten. Die Salzach, die beruhigend mitten durch den Geburtsort Mozarts fließt, oder der wunderschöne Mirabellgarten, der vergessen lässt, dass man mitten in der Stadt ist.

Über der Szenerie wacht das atemberaubende Wahrzeichen der Mozartstadt: die Festung Hohensalzburg. Die Burg hat eine mehr als 1.000-jährige Geschichte und ist die größte vollständig erhaltene Burg Mitteleuropas. Damit Sie bei Ihrem Salzburg-Besuch die beeindruckende Anlage auf dem Festungsberg nicht verpassen, hat Spar mit! Reisen schon ein All-Inclusive-Ticket für Sie im Gepäck. Entdecken Sie mit dem Audioguide den Panoramaturm. Besichtigen Sie die Fürstenzimmer, die schönsten gotischen Profanräume Europas. Mit Ihrem Ticket können Sie auch das Festungs- und das Marionettenmuseum auf der Anlage besuchen. Praktisch: Die Auf- und Abfahrt mit der Festungsbahn ist schon mit drin.

Das Kontrastprogramm zur traditionellen Festung erwartet Sie im FourSide Hotel Salzbug: modernes Design, schicke Zimmer und frische Farben. Als Schmankerl genießen Sie ein feines 3-Gänge-Menü mit regionalen Köstlichkeiten. Lassen Sie sich vom besonderen Charme dieses Stadthotels verzaubern. So werden Sie am Ende Ihres Kurzurlaubs wissen, warum es ist, wie es ist: Salzburg ist eine Stadt der Träume. Vor allem, wenn man sich besonders gut bettet …

Tipp vom Producer
Ruhepause im Schloss Hellbrunn

So ein Städtetrip ist ja wahnsinnig anstrengend. Man rast von einer Sehenswürdigkeit zur anderen. Man will noch zum Dom, auf die Festung ... ach ja, Mozarts Geburtshaus ist auch ein Muss. Puh, erst einmal durchschnaufen.
Zum Glück gibt es da noch Schloss Hellbrunn.,nicht nur architektonisch ein Juwel. Im Musikzimmer, dem Fasnachtsraum und dem Festsaal wird die interessante Ausstellung „Markus Sittikus – Meine Weltansicht“ über den Salzburger Fürsterzbischof und Erbauer des Schlosses präsentiert.

Gut, ein Museumsbesuch ist auch anstrengend. Zeit zum Erholen. Also auf in den 60 Hektar großen Park, der das Lustschloss umgibt. Gehen Sie in aller Ruhe spazieren und bestaunen Sie die Wasserspiele: geheimnisvolle, mystische Grotten, wasserbetriebene Figurenspiele und tückische Spritzbrunnen an allen Ecken. Eine willkommene Abwechslung im Städtetrip-Stress!

Video

Reisepakete werden geladen