Paket-Leistungen
  • 5 Übernachtungen mit Halbpension
  • Ayurvedische Champi Ritual
  • La-Stone-Massage
  • Nutzung Salzgrotte
  • 1 x Nordic-Walking Stöcke
  • Wellnessbereich mit Schwimmbädern, Innen- und Außenwhirlpool, Dampfbad
  • WLAN

Hotel-Infos kompakt
Hotel Lidia Spa

Modernes 4-Sterne-Hotel, 2001 gebaut und regelmäßig renoviert.

Wellness-Anwendungen
Wellness-Anwendungen

Der Wellnessbereich im Hotel Lidia Spa besitzt nicht nur eine Salzgrotte und Saunen - Sie können auch zahlreiche Beauty- und Wellness-Anwendungen nutzen. Alle Preise sind in Zloty angegeben (der Wechselkurs von Euro zu Zloty liegt bei ca. 1:4,2). Hier ein Auszug aus dem aktuellen Angebot:

Gesichtsreinigung mit Gesichtsmaske und Tagespflege, 90 min 160,-
Feuchtigkeitsbe-
handlung
für das Gesicht, 60 min 180,-
Faltenbehandlung intensiver Sofort-Lift-
Effekt, 60 min
250,-
Ayurveda Abhyngam indische Ganzkörper-
massage, 90 min
290,-
Ayurveda Garshan Seidenhandschuh-
massage, 60 min
200,-
Ayurveda Sirodhara Stirnölguss, 60 min 240,-
Lomi Lomi Massage hawaiianische Ganzkörpermassage, 60 min 250,-
Bambusstäbchen-
Massage
rhythmische Ganzkörpermassage der Aborigines, 50 min 170,-
Thai-Yoga Massage Griffe und Dehnungen für den Energiefluss, 60 min 250,-
Reinigung durch Ultraschall 60 min 160,-
Ocean treatment for men Pflege für den Mann, 60 min 170,-
Augenbrauen färben 12 min 25,-
Wimpern färben 15 min 25,-
Maniküre 60 min 50,-

Urlaubsort, Anreise
Urlaubsort, Anreise

Rügenwalde (pl. Darlowo) ist eine Stadt im Powiat Slawienski in der Woiwodschaft Westpommern in Polen. Sie liegt ca. 3,5 Kilometer südlich der Mündung der Wipper (Wieprza) in die Ostsee.

Mit dem Auto

Sie fahren auf den entsprechenden Autobahnen auf die A 11 in Richtung Stettin. Nach dem Grenzübergang in Kolbaskowo fahren Sie weiter auf der Bundesstraße 6 Richtung Danzig. Nachdem Sie Koszalin (Köslin) passiert haben, kommt nach ca. 10 Kilometern eine Abfahrt auf die 203 Richtung Rügenwalde (pl. Darlowo). Nach ca. 30 Kilometern kommen Sie in Rügenwalde (pl. Darlowo) an. Kurz nach Ortsbeginn fahren Sie auf der ersten Kreuzung geradeaus Richtung Ostseestadtteil Rügenwaldermünde West (pl. Darlowko Zachodnie) und folgen dieser Straße bis zur Kreuzung. An dieser biegen Sie links ab. Die Straße führt Sie direkt ins Stadtteil Rügenwaldermünde West. Sie fahren die Zwyciestwa Str. entlang und biegen links in die Dorszowa Str. ein. Nach ca. 20 Metern finden Sie Ihr Hotel auf der linken Seite.

Mit dem Zug

Eine Bahnanreise bis Rügenwalde ist möglich, allerdings gestaltet sich das sehr kompliziert und dauert lange. Fernzüge fahren bis zum Kolberger Hauptbahnhof. Ab da geht es weiter über Slwano mit der Tanie Linie Kolejowe. Das Hotel ist 2,5 Kilometer vom Bahnhof entfernt.

Zeiten, Preise
Arrangement

Anreise sonntags, Abreise freitags, buchbar vom 6. 1. bis 21. 12. 2019, Verlängerungsnächte möglich.

Saisonzeiten
Saison A: 6. 1. - 17. 2. 2019;
3. 11. - 21. 12. 2019
Saison B: 17. 2. - 21. 4. 2019;
29. 9. - 3. 11. 2019
Saison C: 21. 4. - 16. 6. 2019;
25. 8. - 29. 9. 2019
Saison D: 16. 6. - 25. 8. 2019
Saisonpreise
Saison A pro Person im DZ EUR 219,- / EUR 43,-
Saison B pro Person im DZ EUR 319,- / EUR 63,-
Saison C pro Person im DZ EUR 369,- / EUR 72,-
Saison D pro Person im DZ EUR 539,- / EUR 106,-

(erster Preis: 5 Ü/HP, zweiter Preis: Verlängerungsnacht/HP)

Verfügbarkeit

Gästebewertungen, Statistik
9.58 / 10 10 Bewertungen
507 Gäste seit April 2011

Wir waren schon einmal im Februar im Hotel Lidia und wollten es uns nun im Sommer anschauen - ich bin auch dieses Mal voll des Lobes. Das Personal ist bemüht und ist auf die Ankunft des Gastes vorbereitet, der Pförtner wies uns sogleich die Parkposition zu. Das Essen ist top! Der private Strand mit kostenfreien Schirmen und Strandmatten ist natürlich äußerst angenehm.

Juli 2018
Jens Israel,
02689 Sohland

Zur Lage des Hotels kann ich mich nur positiv äußern, da man in wenigen Gehminuten entweder an den Ostseestrand oder an den kleinen Hafen von Darlowko (Rügenwaldemünde) gelangt. Die Ausstattung unseres Hotelzimmers war ebenfalls sehr gut. Nicht nur, dass das Bad mit einer geräumigen Duschkabine ausgestattet war, auch im Schlaf-/Wohnbereich war ausreichend Platz vorhanden. Die Fernsehprogramme haben auch genügend deutsche Sender enthalten. Ganz besonders begeistert waren wir von der Verpflegung. Es gab ein vielfältiges Frühstücks- und Abendessen-Angebot mit Life-Cooking. Also man konnte sich beim Koch z. B. ein frisches, selbst zusammengestelltes Omelett fertig machen lassen. Der Wellness-Bereich war sehr schön und ich habe mich vom Spar mit! Reisen-Angebot verwöhnen lassen. Vor Ort gab es für die deutschen Hotelbesucher eine Ansprechpartnerin, welche direkt bei Anreise über das Hotel und Reiseangebote informiert hat. So hatten wir auch die Möglichkeit, uns an einer Stadtbesichtigung in Darlowo (Rügenwalde) inkl. Schlossbesichtigung anzuschließen. Aber auch das Hotelpersonal an der Hotel- und Wellness-Rezeption sowie des Gastronomie-Bereichs war sehr freundlich und konnten auch gut deutsch sprechen. Einzig die Bezahlung der Reisegebühr und der sonstigen angefallenen Hotelrechnungen sollten in bar mit Euro bezahlt werden. Das finde ich in der heutigen Zeit der bargeldlosen Bezahlung doch etwas altmodisch. Als besonderen Ausflugstipps können wir eine Tagestour nach Leba zur größten polnischen Wanderdüne oder nach Kolberg empfehlen. Wer also Ruhe und viel Natur liebt, ist in dieser Region Polens bestens aufgehoben Uns hat jedenfalls die Spar mit! Reise sehr gut gefallen und können diese bedenkenlos weiterempfehlen. Ich freue mich, wenn ich mit meiner Bewertung anderen Interessenten Lust auf dieses Hotel machen kann.

Mai 2018
Christine Nitschke,
13088 Berlin

Unsere Zimmer im Lidia waren reinlich, die Mitarbeiter waren freundlich und wir bekamen ein reichhaltiges Schlemmer-Frühstücksbuffet. Abends wurden wir mit einem vielseitigen, kalt-warmen Buffet verwöhnt. Den Wellness-Bereich mit den 2 großen Schwimmbädern haben wir ausgiebig genutzt, die Salzgrotte ist toll gewesen und die Hot-Stone-Massage war wunderbar entspannend.

März 2018
Willi Müller,
12357 Berlin

Die Story zum Angebot
Rügenwalde: Ihr großer Wellnessurlaub am Meer

Lange, weiße Strände, die berauschenden Fluten der Ostsee und entspannende Massagen als i-Tüpfelchen. So wünschen sich viele Deutsche ihren Urlaub, während sich das heimische Sparschwein ängstlich auf die Hinterbeinchen stellt. Aber keine Sorge, Ostsee-Wellness muss nicht teuer sein. "Streicheln statt schlachten" ist die Devise.

Der Tipp vom Producer
Der gefürchtete König Erik und seine Schätze

In Rügenwalde steht das Schloss der pommerschen Herzöge. Der imposante Bau ist heute ein interessantes Museum und durch seine schöne Flusslage einen Ausflug wert. Das bedeutenste Gebäude der Stadt ist sehr gut erhalten. Sie können neben einer alten Kapelle aus dem 17. Jahrhundert auch den Kerker besichtigen. Das Museum besitzt eine sehr gute Sammlung an alten Möbeln, Vasen, Fächern und Bildern.

Sicher mit Smartphone buchen, per Rechnung zahlen

Reisepakete werden geladen