Paket-Leistungen
  • 5 Übernachtungen mit Halbpension
  • Gesichts-Hals-Dekolleté-Massage oder Handpflege-Ritual
  • Entspannungsgymnastik
  • Teilnahme Aqua-Aerobic
  • Nordic Walking
  • Wellnessbereich mit Hallenbad, Whirlpool, Saunen
  • WLAN, Parkplatz

Hotel-Infos kompakt
Kormoran Wellness Medical Spa

Familiär und herzlich geführtes Hotel, die Mitarbeiter sprechen auch Deutsch, 1996 gebaut.

Wellness-Anwendungen
Wellness-Anwendungen

Im Kormoran Wellness Medical Spa gibt es ein großes Angebot an Beauty- und Wellnessanwendungen. Alle Preise sind in Zloty angegeben (der Wechselkurs von Euro zu Zloty liegt bei ca. 1:4,2) Hier ein Auszug aus dem Angebot:

Gesichtspflege
Express Visolift Massage und Maske mit natürlichen Bio-Zutaten, für straffe Haut, ca. 45 min 160,-
Gesichtsmassage Massage von Gesicht, Hals und Dekolleté, ca. 60 min 199,-
Behandlung mit Rosenöl ca. 60 min 220,-
Men Escape Pflegeanwendung für Männer, ca. 60 min 200,-
Massagen
Kerzenritual ca. 60 min 200,-
Hot Stone Massage ca. 60 min 200,-
Muschel-Massage ca. 60 min 220,-
Aromatherapie ca. 60 min 220,-
Stempelmassage mit Lavendel und Peeling, ca. 75 min 250,-
Körperpflege
Pediküre ca. 75 min 110,-
Pediküre Spa mit Peeeling, Massage und Maske, ca. 90 min 140,-
Maniküre ca. 60 min 65,-
Wimpern färben mit Henna 20,-
Ohrkerzen-Ritual 55,-

Urlaubsort, Anreise
Urlaubsort, Anreise

Der Ostseebadeort Rowe (pol. Rowy) liegt auf einer schmalen Landzunge in Hinterpommern, am Fluss Lupawa. Bis nach Stolpmünde sind es ca. 21 km, bis nach Jershöft ca. 58 km.

Mit dem Auto

Sie fahren auf den entsprechenden Autobahnen auf die A 11 in Richtung Stettin. In Stettin halten Sie sich links Richtung Küste und fahren auf der Bundesstraße 6 weiter Richtung Kolberg und Koszalin. Danach fahren Sie die Bundesstaße 6 weiter bis Slupks. Hier biegen Sie Richtung Stolpmünde (pol. Ustka) ab. Verlassen Sie die Bundesstraße 21 bei Bydlino und fahren Sie weiter bis nach Rowy. In Rowy angekommen halten Sie sich auf der Straße Baltycka und biegen dann rechts in die Straße Koscielna ein. Ihr Hotel befindet sich am Ende der Straße auf der linken Seite.

Zeiten, Preise
Arrangement

Anreise täglich, buchbar bis 15. 12. 2019, Verlängerungsnächte möglich.

Saisonzeiten
Saison A: 7. 1. - 23. 3. 2019;
26. 10. - 15. 12. 2019
Saison B: 23. 3. - 18. 5. 2019;
28. 9. - 26. 10. 2019
Saison C: 18. 5. - 22. 6. 2019;
24. 8. - 28. 9. 2019
Saison D: 22. 6. - 24. 8. 2019
Saisonpreise
Saison A pro Person im DZ EUR 229,- / EUR 46,-
Saison B pro Person im DZ EUR 279,- / EUR 56,-
Saison C pro Person im DZ EUR 309,- / EUR 63,-
Saison D pro Person im DZ EUR 409,- / EUR 82,-

(erster Preis: 5 Ü/HP, zweiter Preis: Verlängerungsnacht/HP)

Verfügbarkeit

Gästebewertungen, Statistik
9.03 / 10 20 Bewertungen
298 Gäste seit April 2015

Im Kormoran sind wir gut untergebracht gewesen und die netten Mitarbeiter haben uns rundum verwöhnt. Das Hallenbad nahmen wir in Anspruch und die Nackenmassage war entspannend. Es gab leider nur wenige Speise-Angebote für Vegetarier und die Speisen waren allgemein sehr fleischlastig, das war für mich persönlich unschön. Wir unternahmen ausgiebige Strandspaziergänge und erkundeten fußläufig die Umgebung.

April 2019
Beate Denke,
04827 Machern

Der Aufenthalt im Kormoran war optimal, wir wurden rundum von den netten Mitarbeitern verwöhnt. Den gepflegten, vielfältigen Wellness-Bereich haben wir genutzt und die Anwendungen wurden professionell ausgeführt.

Oktober 2018
Silke Braun,
99848 Wutha-Farnroda

Mit dem Kormoran waren wir im Großen und Ganzen zufrieden. Unser Zimmer war gepflegt und zudem gut ausgestattet. Die Mitarbeiter waren stets freundlich und die Verpflegung war reichhaltig. Das Wasser im Schwimmbad war kalt, wir konnten somit nicht schwimmen, das missfiel uns ungemein. Die Gesichts-Hals-Dekolleté-Massage war angenehm und wir sind jeden Tag am Strand einige Kilometer entlang gelaufen.

September 2018
Peter Zabel,
15741 Bestensee

Die Story zum Angebot
Rowy: Wellnesstage am Nationalpark der Dünen

Breitstrandige Küstenabschnitte, mächtige Wanderdünen, urigste Natur. Landschaftlich ist der Slowinzki Nationalpark der Hammer, um es mal so salopp zu formulieren. Und gleich an seinen Toren befindet sich das Osteebad Rowy.

Der Tipp vom Producer
Wanderdünen gibt's nicht nur an der Nordsee!

Zwischen Stolpmünde und Leba gibt es einen 35 Kilometer langen Fernwanderweg durch den Slowinzki Nationalpark. Rowy liegt so ziemlich dazwischen. Aktiven Ulaubern würde ich eine Wanderung empfehlen, da der Park unfassbar schön ist. Wer nicht so gut zu Fuß ist, kann auch 30 Kilometer mit dem Auto zu einem anderen Eingang fahren. Warum Sie das tun sollten? Weil es Faszinierendes gibt: Zum Beispiel die höchste Wanderdüne Polens mit dem Namen Lontzkedüne (42 Meter hoch). Und weil Sie selten so breiten Strand jenseits der Nordsee und den Gezeiten zu sehen bekommen. Wanderdünen bewegen sich im Übrigen um die stolze 10 Meter pro Jahr. Wiederkommen lohnt sich also, denn was Sie letztes Jahr im Urlaub gesehen haben, sieht dieses Jahr ganz anders aus!

Sicher mit Smartphone buchen, per Rechnung zahlen

Reisepakete werden geladen