Paket-Leistungen
  • 2 Übernachtungen mit Frühstück
  • 10-Euro-Restaurant-Gutschein
  • Stadtführung "Auf den Spuren der Rosenheim Cops"
  • Keine Saison- oder Wochenendzuschläge

Hotel-Infos kompakt
Tryp by Wyndham Rosenheim

Modernes und bestens ausgestattetes 4-Sterne-Komforthotel. 1989 gebaut, im Jahr 2009 zuletzt aufwenig renoviert.

Urlaubsort, Anreise
Urlaubsort, Anreise

Rosenheim liegt im Südosten von Bayern, nahe der österreichischen Grenze und ca. 70 km östlich von München. Ihr Hotel befindet sich in zentraler Lage in der Stadt.

Mit dem Auto

Aus allen Richtungen: Fahren Sie über die entsprechenden Autobahnen auf die A 8 (München-Salzburg) und nehmen die Ausfahrt Rosenheim, weiter auf der B 15 nach Rosenheim. Im Ort fahren Sie dann Richtung Stadtmitte, entlang der Kufsteiner Straße und folgen der Beschilderung "Parkhaus 10". Vor dem Sparkassenhochhaus geht's dann rechts ab in die Brixstraße, wo Sie das Tryp by Wyndham Hotel nach wenigen Metern sehen.

Mit dem Zug

Rosenheim ist in die Bahnverbindung zwischen München und Salzburg integriert und daher mit dem Zug gut erreichbar. Vom Hauptbahnhof Rosenheim sind es nur 10 Gehminuten zu Ihrem Hotel. Alternativ können Sie auch direkt vor dem Bahnhof ein Taxi nehmen, die Fahrt kostet ca. 10 Euro.

Zeiten, Preise
Arrangement

Anreise freitags, Abreise sonntags, buchbar bis auf Weiteres, Verlängerungsnächte und andere Anreisetage möglich.

Verfügbarkeit

Gästebewertungen, Statistik
8.54 / 10 17 Bewertungen
1.025 Gäste seit Februar 2009

Im Tryp sind wir gut untergebracht gewesen und die netten Mitarbeiter haben uns rundum verwöhnt. An der Stadtführung nahmen wir teil, zudem erkundeten wir in Eigenregie die Stadt und wir waren in einem Bauerntheater.

Mai 2019
Ursula Banner,
63512 Hainburg

Das Tryp kennen wir bereits von früheren Aufenthalten. An der Stadtführung konnten wir nicht teilnehmen, da diese nur samstags stattfindet. Die Region ist das Geschäftsgebiet meines Mannes und wir sind aus rein privaten Gründen dort gewesen. Die Reise war schön - zu beanstanden hatten wir nichts.

April 2019
Doris und Wolfgang Asanger,
81737 München

Insgesamt war die Reise zu unserer Zufriedenheit und die Stadtführung - auf den Spuren der Rosenheim Cops - war nett gemacht. Wir sind im Tryp untergebracht gewesen. Der Service von den Mitarbeitern war einwandfrei und das Frühstücksbuffet ist reichhaltig gewesen. Von unserem Zimmer waren wir enttäuscht, das Bett war ein französisches mit einer durchgehenden Matratze, der Teppichboden war fleckig und die Toilette in schlechtem Zustand. Das darf bei einem 4-Sterne-Hotel nicht vorkommen.

März 2019
Hildegard Wimmer,
73312 Geislingen

Die Story zum Angebot
Grantelnde Kommissare und berühmter Kaffee

"Out of Rosenheim" hieß der Kinofilm von 1987, der die gut 60.000 Einwohner zählende Stadt zwischen München und Salzburg berühmt machte. Nun, das ist lange her. Und von der wundervollen Schauspielerin Marianne Sägebrecht hat man (leider) schon einige Zeit nichts mehr gehört. Dafür gibt es jetzt die ZDF-Serie "Rosenheim Cops" mit dem grantelnden Kriminalhauptkommissar Korbinian Hofer (Joseph Hannesschläger). Millionen von Zuschauern werden seit 2002 Woche für Woche vor den Fernseher gelockt.

Der Tipp vom Producer
Die ganze Welt in Rosenheim

Direkt neben dem Tryp Hotel steht der Lokschuppen. Wie der Name schon sagt, wurden hier Ende des 19. Jahrhundert Lokomotiven geparkt. Ende der 1980er Jahre wurde das denkmalgeschützte Gebäude sanft für die Moderne umgestaltet, ohne den alten Charme aufzugeben. 1988 wurde dann die erste Ausstellung "Die Bajuwaren 488 - 788" präsentiert. Heute finden hier jährlich hervorragende Ausstellungen statt. Ob auf den Spuren von Alexander dem Großen oder mit den Inka auf Eroberungstour, ich mache immer wieder gerne Station im Lokschuppen.

Sicher mit Smartphone buchen, per Rechnung zahlen

Reisepakete werden geladen