Paket-Leistungen
  • 5 Übernachtungen im Standard-DZ
  • Morgens reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • 3 x abends 3-Gänge-Verwöhnmenü im Hotelrestaurant
  • Gutschein über 10 Euro für eine Wellnessbehandlung oder Massage im Wellnessbereich des Hotels
  • Nutzung des Wellnessbereichs "suite4SPA" mit finnischer Sauna, Tempidarium, Dampfsauna, Erlebnisduschen, Eisbrunnen, Kneippbecken und Ruheraum
  • 10 % Ermäßigung auf alle vorab gebuchten Wellness-, Massage- und Kosmetikanwendungen
  • 10 % Ermäßigung auf den Eintritt in die Bodenseetherme Konstanz (ca. 10 km entfernt)
  • Leihbademantel und Slipper auf dem Zimmer
  • VHB-Gästekarte für freie Fahrt mit Bus und Bahn im Verkehrsverbund Hegau-Bodensee (Erhalt bei Zahlung der Kurtaxe)
  • WLAN im gesamten Haus
  • Keine Saison- oder Wochenendzuschläge
  • Ausführliche Spar mit!-Reiseunterlagen mit Infos über die Insel Reichenau, den Bodensee und Ihr Hotel

Hotel-Infos kompakt
Ganter Hotel & Restaurant Mohren

Geschichtsträchtiges Hotel mit schickem Wohlfühlambiente, bestehend aus zwei Gebäudeteilen, in denen Tradition und Moderne perfekt kombiniert werden, sehr gemütliche Zimmer, ein kleiner Wellnessbereich und eine hervorragende Küche, 1756 gebaut, seit 1989 herzlich von Familie Ganter geführt, seitdem stetig renoviert.

Wellness-Anwendungen

Im mediterran gestalteten Wellnessbereich "suite4spa" können Sie rundum entspannen. Für Ihr vollkommenes Wohlbefinden wird eine große Auswahl an Wellness- und Beautybehandlungen angeboten. Ihren wunschtermin können Sie bereits vor Anreise unter 07534-9944521 reservieren. Hier ein kleiner Auszug aus dem aktuellen Angebot (Preisangaben in Euro):

Massagen
Rücken- und Nackenmassage ca. 20 min 25,-
Kopf- und Nackenmassage ca. 20 min 27,-
Ganzkörpermassage ca. 50 min 65,-
Aromaölmassage ca. 50 min 67,-
Sportmassage ca. 50 min 67,-
Fußreflexzonenmassage ca. 50 min 62,-
Gesichtsbehandlungen
Klassische Gesichtsbehandlung ca. 90 min 95,-
Professionelle Individualpflege ca. 60 min 70,-
Lifting-Behandlung ca. 90 min 120,-
Urlaubsort, Anreise

Die Insel Reichenau liegt ganz im Süden von Deutschland, an der Grenze zur Schweiz. Sie zählt zum westlichen Bodensee, dem sogenannten Untersee.

Mit dem Auto

Aus dem Norden, Westen und Südwesten: Fahren Sie über die entsprechenden Autobahnen bis zum Kreuz Stuttgart und folgen Sie dann der A 81 Richtung Singen. Am Autobahnkreuz Hegau fahren Sie auf die B 33 Richtung Konstanz. Nach ca. 25 km biegen Sie rechts ab und fahren auf die Insel Reichenau. Folgen Sie dem Straßenverlauf für ca. 5 km. Ihr Hotel befindet sich dann auf der linken Straßenseite.

Aus dem Osten und Südosten: Fahren Sie über die entsprechenden Autobahnen auf die A 96 Richtung Lindau. Am Kreuz Sigmarszell wechseln Sie auf die B 31 Richtung Friedrichshafen und weiter bis nach Meersburg. Von dort fahren Sie mit der Fähre bis nach Konstanz und weiter auf der Mainaustraße (B 33). Folgen Sie dem Straßenverlauf der B 33 für ca. 8 km und biegen Sie dann links ab auf die Insel Reichenau. Weiter wie oben beschrieben.

Mit dem Zug

Die Insel Reichenau ist gut mit dem Zug zu erreichen. Die Fernverkehrszüge der Deutschen Bahn fahren bis nach Konstanz. Von dort verkehrt im 30-Minuten-Takt der Regionalzug "Seehas" bis nach Reichenau (Baden). Um auf die Insel zu gelangen nehmen Sie die Buslinie 7372 steigen Sie an der Haltestelle Mittelzell/Museum aus. Von dort sind es noch etwa 50 m bis zu Ihrem Hotel.

Zeiten, Preise
Arrangement

Anreise sonntags, Abreise freitags, buchbar bis auf Weiteres, Verlängerungsnächte möglich.

Verfügbarkeit

Gästebewertungen, Statistik
8.94 / 10 26 Bewertungen
781 Gäste seit Oktober 2012

Im Großen und Ganzen waren wir mit dem Ganter zufrieden. Die Mitarbeiter waren stets freundlich, die Gastronomie des Hotels ist super klasse gewesen und die Parkmöglichkeit für unser Auto vor dem Hotel war gut. Wir hatten Pech mit unserem Zimmer, dieses verfügte nur über eine einfache Klimaanlage und wir konnten bei der Hitze kaum das Fenster öffnen, da bis weit nach Mitternacht unter unserem Zimmer die Gartenbestuhlung war und die Gäste dort lärmten und rauchten. Mit unserem Auto erkundeten wir die Umgebung, sind einmal um den ganzen See herum gefahren, haben uns die umliegenden Dörfer und Wasserfälle angesehen.

August 2019
Maria Kosar,
76275 Ettlingen

Alles in Allem war es eine schöne Reise. Im Mohren waren wir gut untergebracht. Unser gebuchtes Zimmer fand nicht unser Wohlwollen - das Bett nur 1, 40 Meter breit und davon nur von einer Seite zugänglich. Gegen einen Aufpreis von 10 Euro pro Person erhielten wir ein größeres Zimmer mit einem Standard-Doppelbett, das unseren Wünschen entsprach. Die Verpflegung war hervorragend und somit ganz nach unserem Geschmack und die Mitarbeiter waren stets freundlich. Die VHB-Gästekarte haben wir in Anspruch genommen. In der Bodenseetherme fühlten wir uns wohl, denn diese lädt zum Verweilen ein. Während unseres Aufenthaltes haben wir an drei Schiffsfahrten mit verschiedenen Ausflugszielen teilgenommen.

Juli 2019
Uwe Göttler,
74172 Neckarsulm

Im Mohren sind wir gut untergebracht gewesen und die freundlichen Mitarbeiter haben uns rundum verwöhnt. Der Besuch in der Bodenseetherme hat sich gelohnt, denn diese lädt zum Verweilen ein. Die VHB-Gästekarte für die Öffentlichen Verkehrsmittel nahmen wir ausgiebig in Anspruch. Das Paket ist rund - zu meckern gab es nichts bei unserer Reise!

Mai 2019
Annekathrin Friedrich,
15898 Neuzelle

Die Story zum Angebot
Inselwoche am Bodensee - die Reichenau lädt ein

Die bekannteste Insel im "Schwäbischen Meer" ist natürlich die Mainau. Die Blumeninsel zieht jedes Jahr mehr als eine Million Besucher an, das bedeutet viel Trubel und geschäftiges Treiben. Ganz anders ist das auf der Reichenau. Die Gemüseinsel ist mit ihren 4,5 Kilometern Länge und 1,5 Kilometern Breite die größte der drei Bodenseeinseln - von Hektik ist hier jedoch keine Spur. Im Gegenteil: wer ein paar entspannte Tage inmitten einer idyllischer Landschaft, mit gutem Essen und herzlichen Menschen verbringen möchte, der ist auf der Reichenau genau richtig.

Der Tipp vom Producer
Blumen, Schmetterlinge und Rosenduft

Wie ein Juwel liegt die Blumeninsel Mainau im smaragdgrünen Bodensee - ein einzigartig schöner Fleck mit langer Tradition und unvergleichlichem Ambiente. Die Insel ist eine der bekanntesten im deutschsprachigen Raum. Hier, mitten im Bodensee, blühen das ganze Jahr prächtige Blumen in den verschiedenen Gartenanlagen.

Sicher mit Smartphone buchen, per Rechnung zahlen

Reisepakete werden geladen