Paket-Leistungen
  • 4 Übernachtungen im Apartment M
  • 1 x reichhaltiges Frühstück im Partnerhotel Margarethenbad
  • 1 x abends 3-Gänge-Wahlmenü mit Salatbuffet im Partnerhotel Margarethenbad
  • Nutzung des 200 qm großen Wellnessbereichs mit Whirlpool, finnischer Sauna, Dampfbad, Infrarotkabine, Ruheraum, Liegewiese und kleinem Fitnessraum
  • Nutzung der beleuchteten Rodelbahn und des Eislaufplatzes
  • Fertig bezogene Betten und Handtücher
  • Reinigungsset mit Spülmittel, Schwamm, Spülmaschinen-Tabs und Spültüchern
  • Endreinigung (außer Geschirr und Küche), Wasser- und Energiekosten
  • WLAN im gesamten Hotel und Apartmenthaus
  • Parkplatz direkt am Hotel bzw. Apartmenthaus
  • Ausführliche Spar mit!-Reiseunterlagen mit Infos über die Region und Ihr Hotel
  • Keine Saison- oder Wochenendzuschläge

Hotel-Infos
Apartments Margarethenbad

In 5. Generation von Familie Ebner liebevoll geführtes Apartmenthotel mit Freibad, Saunabereich, Massagen und vielen Freizeitangeboten wie Tennis oder Segway-Touren. Ehemaliges Gasthaus, das durch die Entdeckung der Naturheilquelle Margaretha vor rund 200 Jahren im Eisenbergbaustollen entstand. Noch heute können Gäste bei einem Bad in der hoteleigenen Felsgrotte die heilende Wirkung des Naturwassers erfahren.

Urlaubsort, Anreise

Die Gemeinde Rangersdorf liegt in Oberkärnten, im mittleren Mölltal, 56 km von Spittal an der Drau und 21 km von Lienz in Osttirol entfernt.

Mit dem Auto

Aus dem Norden/Westen kommend: Über München fahren Sie die A 8 in Richtung Salzburg. Wechseln Sie bei der Ausfahrt Innsbruck / Kufstein auf die A 93 (A 12 ab Österreich). Verlassen Sie die Autobahn bei der Ausfahrt Kufstein Süd. Fahren Sie in Richtung Kufstein und von dort aus auf der B 173 bzw. B 178 in Richtung Kitzbühel / Lienz weiter. Auf dem Pass Thurn nehmen Sie die B 161. Bei Mittersill wechseln Sie auf die Felbertauernstraße B 108 bis nach Lienz. Von dort fahren Sie weiter auf der B 100 und B 107 über Stribach nach Winklern. Dann rechts abbiegen auf Mölltal Straße / B106 in Richtung Lainach. Biegen Sie nach dem Ortseingang rechts auf Lainach ab. Nach 300 m wieder rechts und erneut nach 300 m rechts abbiegen. Das Hotel liegt auf der rechten Seite und ist nicht mehr zu verfehlen.

Mit dem Zug

Von Deutschland aus geht es mit der Deutschen Bahn über München nach Lienz in Osttirol. Ab Lienz nehmen Sie den Bus 5108 bis zur Haltestelle "Lainach im Mölltal Bundesstraße". Zum Hotel sind es noch 500 m. Alternativ wird nach Voranmeldung auch ein Abholservice angeboten (20 Euro pro Fahrt).

Zeiten, Preise
Arrangement

Anreise sonntags, Abreise donnerstags, buchbar vom 12. 12. 2021 bis 27. 3. 2022, Verlängerungsnächte möglich.

Verfügbarkeit

Die Story zum Angebot
Familien-Winterzauber in Kärntens Bergen

Das ist Tradition: Bereits in 5. Generation führt die Familie Ebner im schnuckligen Dörfchen Rangersdorf mitten in Kärnten ihr Erholungshotel inklusive Apartments. Da sie selbst Kinder haben, wissen Sie genau, was man im Familienurlaub braucht - viel Platz in der Ferienwohnung, eine Küche fürs gemeinsame Kochen und jede Menge Ruhe, um sich vom trubligen Alltag zu erholen.

Apropos Erholung. Wellness darf in den Winterferien nicht fehlen. Lassen Sie sich im Whirlpool treiben, genießen Sie in der Sauna die wohlige Wärme und entspannen Sie im Ruheraum. Aber auch für Unterhaltung ist gesorgt: Sei es auf der Rodelbahn oder dem Eislaufplatz. Damit Sie sich nicht jeden Tag selbst verpflegen müssen, haben wir Ihnen bereits einen Platz im Hotelrestaurant reserviert, einmal reichhaltiges Frühstücksbuffet und ein Abendmenü inklusive.

Mit frischen Kräften kann's ab auf die Piste gehen. Wer sich dabei nicht nur für ein Skigebiet entscheiden möchte, ist in Rangersdorf genau richtig. Der idyllische Ort liegt im Mölltal, zentral zwischen fünf Skigebieten, die alle zwischen 22 und 40 Kilometern entfernt sind - vom Ankogel über den Großglockner bis hin zum Hochstein. Das Beste daran: Für die fünf Skiarenen brauchen Sie nur einen einzigen Skipass. Sie gleiten lieber gemütlich durch die Winterlandschaft? Kein Problem, vom Seebachtal bis hin zum Mölltaler Gletscher gibt es zahlreiche schneesichere Loipen.

Winterwunderwelt, Wellness und familiäre Ferienwohnung ... Na, wenn das nicht der perfekte Urlaubsplan für die kalte Jahreszeit ist?!

Der Tipp vom Producer
Ein Tag bei den Römern

Schon die Römer wussten die einzigartige Landschaft, die Thermen und die mystischen Orte Kärntens zu schätzen. So findet man noch heute mehr als 2.000 Jahre alte römische Zeugnisse im Alpen-Adria-Raum.

Reisepakete werden geladen