Paket-Leistungen
  • 4 Übernachtungen im Apartment M
  • 1 x reichhaltiges Frühstück im Partnerhotel Margarethenbad
  • 1 x abends 3-Gänge-Wahlmenü mit Salatbuffet im Partnerhotel Margarethenbad
  • Nutzung des 200 qm großen Wellnessbereichs mit überdachtem Freibad, finnischer Sauna, Dampfbad, Infrarotkabine, Ruheraum, Liegewiese und kleinem Fitnessraum
  • Nutzung des Tennisplatzes
  • Fertig bezogene Betten und Handtücher
  • Reinigungsset mit Spülmittel, Schwamm, Spülmaschinen-Tabs und Spültüchern
  • Endreinigung (außer Geschirr und Küche), Wasser- und Energiekosten
  • WLAN im gesamten Hotel und Apartmenthaus
  • Parkplatz direkt am Hotel bzw. Apartmenthaus
  • Keine Saison- oder Wochenendzuschläge
  • Ausführliche Spar mit!-Reiseunterlagen mit Infos über die Region und Ihr Hotel

Hotel-Infos
Apartments Margarethenbad

In 5. Generation von Familie Ebner liebevoll geführtes Apartmenthotel mit Freibad, Saunabereich, Massagen und vielen Freizeitangeboten wie Tennis oder Segway-Touren. Ehemaliges Gasthaus, das durch die Entdeckung der Naturheilquelle Margaretha vor rund 200 Jahren im Eisenbergbaustollen entstand. Noch heute können Gäste bei einem Bad in der hoteleigenen Felsgrotte die heilende Wirkung des Naturwassers erfahren.

Urlaubsort, Anreise

Die Gemeinde Rangersdorf liegt in Oberkärnten, im mittleren Mölltal, 56 km von Spittal an der Drau und 21 km von Lienz in Osttirol entfernt.

Mit dem Auto

Aus dem Norden/Westen kommend: Über München fahren Sie die A 8 in Richtung Salzburg. Wechseln Sie bei der Ausfahrt Innsbruck / Kufstein auf die A 93 (A 12 ab Österreich). Verlassen Sie die Autobahn bei der Ausfahrt Kufstein Süd. Fahren Sie in Richtung Kufstein und von dort aus auf der B 173 bzw. B 178 in Richtung Kitzbühel / Lienz weiter. Auf dem Pass Thurn nehmen Sie die B 161. Bei Mittersill wechseln Sie auf die Felbertauernstraße B 108 bis nach Lienz. Von dort fahren Sie weiter auf der B 100 und B 107 über Stribach nach Winklern. Dann rechts abbiegen auf Mölltal Straße / B106 in Richtung Lainach. Biegen Sie nach dem Ortseingang rechts auf Lainach ab. Nach 300 m wieder rechts und erneut nach 300 m rechts abbiegen. Das Hotel liegt auf der rechten Seite und ist nicht mehr zu verfehlen.

Mit dem Zug

Von Deutschland aus geht es mit der Deutschen Bahn über München nach Lienz in Osttirol. Ab Lienz nehmen Sie den Bus 5108 bis zur Haltestelle "Lainach im Mölltal Bundesstraße". Zum Hotel sind es noch 500 m. Alternativ wird nach Voranmeldung auch ein Abholservice angeboten (20 Euro pro Fahrt).

Zeiten, Preise
Arrangement

Anreise sonntags, Abreise donnerstags, buchbar vom 2. 5. bis 17. 10. 2021, Verlängerungsnächte möglich.

Verfügbarkeit

Die Story zum Angebot
Sommer, Sonne und ein besonderer "Küstenstreifen"

Riviera: Das klingt nach glitzerndem Meer, langem Sandstrand, grünen Palmen und einem erfrischendem Cocktail an der Promenade. Aber wussten Sie, dass es auch in Österreich eine Riviera gibt? Natürlich ist das nur ein Spitzname, aber in Kärnten finden Sie zahlreiche Seen, schmucke Villen, imposante Kulissen und Spitzenküche. Zum Beispiel am Weißensee ist das Wasser türkisblau wie in der Karibik, es gibt ein Strandbad und statt den Palmen grüne Wiesen und stolze Berge.

Nur eine kurze Autofahrt entfernt ist das hübsche Örtchen Rangersdorf. Mitten im Grünen und mit Blick auf den Großglockner führt die Familie Ebner bereits in 5. Generation mit viel Herz ihr gemütliches Erholungshotel inklusive Apartments. Sie wohnen in einer der modernen Ferienwohnungen, ausgestattet mit allem, was man für einen Urlaub braucht: ein Bad, zwei Schlafzimmer, eine voll eingerichtete Küche und natürlich ein Wohnzimmer mit Couch und Esstisch. Vom möblierten Balkon aus haben Sie eine fantastische Sicht auf die Bergwelt Kärntens. Das Beste: Sie müssen sich nicht jeden Tag selbst versorgen. Denn wir haben Ihnen bereits einen Platz im Hotelrestaurant reserviert, einmal reichhaltiges Frühstücksbuffet und ein Abendmenü inklusive.

Für Unterhaltung ist selbstverständlich auch gesorgt. Drehen Sie Ihre Runden im großen Freibad, entspannnen Sie in der wohlig warmen Sauna oder spielen Sie eine Partie Tennis. Jetzt ist es Zeit, die Region rund um Rangersdorf zu erkunden. Schweben Sie mit der Bergbahn auf den Mölltaler Gletscher, schippern Sie über den Millstätter See oder kühlen Sie sich im Erlebnisfreibad Winklern ab. Ihnen ist nach Kultur? Dann besuchen Sie das Römermuseum Teurnia oder den Mautturm in Winklern mit Kristallausstellung. Für Abenteuerlustige werden Rafting oder Floßfahrten angeboten.

Na, was meinen Sie, kann die Riviera Österreichs nicht locker mit anderen Küstenstreifen mithalten?

Der Tipp vom Producer
Ein Tag bei den Römern

Schon die Römer wussten die einzigartige Landschaft, die Thermen und die mystischen Orte Kärntens zu schätzen. So findet man noch heute mehr als 2.000 Jahre alte römische Zeugnisse im Alpen-Adria-Raum.

Reisepakete werden geladen