Paket-Leistungen
  • 3 Übernachtungen mit Frühstück
  • Harzer Brotzeit mit Obstbrand
  • Lunchpaket
  • Schlösser-Rätsel
  • WLAN

Hotel-Infos kompakt
Best Western Hotel Schlossmühle

Über 600 Jahre alte Mühle im Herzen Quedlinburgs, 1997 mit neuem Anbau zu einem eleganten, geschichtsträchtigen Hotel umgewandelt, Mitglied der Best Western-Hotelkette, aufwendige Sanierung und Modernisierung der Zimmer im Speichergebäude 2014, sowie der Hotelzimmer im Altbaubereich 2019 und im Neubaubereich 2020.

Urlaubsort, Anreise
Urlaubsort, Anreise

Quedlinburg liegt im Norden des Harzes, am Fluss Bode, ca. 29 km östlich von Wernigerode, Blankenburg 13,5 km, Goslar 60 km.

Mit dem Auto

Aus dem Norden: Über die A 7 fahren Sie bis zum Autobahndreieck Salzgitter und wechseln auf die A 39 Richtung Braunschweig/Goslar, nehmen die Ausfahrt SZ-Watenstedt/Wolfenbüttel. Folgen Sie der L 495, um nach ca. 9 km links auf die A 395 Richtung Bad Harzburg/Wolfenbüttel abzubiegen. Nach etwa 24 km biegen Sie links ab auf die B 6 Richtung Wernigerode/Abbenrode und nehmen die Ausfahrt Quedlinburg-Zentrum. Biegen Sie nach rechts ab und nehmen Sie dann die Schillerstraße, anschließend fahren Sie über die Weststraße und die Wipertierstraße, bis Ihr Hotel links ausgeschildert wird.

Aus dem Süden und Westen: Über diverse Autobahnen auf die A 7 Richtung Hannover bis zur Ausfahrt Rhüden/Harz. Dort auf die B 82 Richtung Bad Harzburg/Goslar wechseln. Dann weiterfahren Richtung B 6 nach Wernigerode bis zur Ausfahrt Quedlinburg-Zentrum. Anschließend weiter wie "aus dem Norden".

Aus dem Osten: Nehmen Sie die A 14 Richtung Magdeburg und folgen dieser bis zur Ausfahrt Richtung B 6. Diese verlassen Sie bei der Ausfahrt Richtung Quedlinburg-Zentrum/Halberstadt. Jetzt biegen Sie rechts ab auf die B 79 nach Quedlinburg und über die Halberstätter Starße weiter bis zum Hotel (siehe oben).

Mit dem Zug

Den Bahnhof Quedlinburg erreichen Sie über Wernigerode zum Beispiel über die Hauptbahnhöfe in Hamburg oder Hannover. Von Hamburg sind es 4,5 Stunden bis Quedlinburg. Von Hannover mit dem Regional-Express und der Veolia Sachsen-Anhalt noch etwa 2,5 Stunden. Vom Bahnhof Quedlinburg sind es ca. 1,5 km zum Hotel. Mit dem Taxi kostet die Fahrt etwa 8 Euro oder Sie nehmen die Buslinie 21, 9 oder A/B (fährt halbstündlich) bis zur Haltestelle Kaiser-Otto-Straße. Von hier sind es noch 50 m zu Ihrem Hotel.

Zeiten, Preise
Arrangement

Anreise sonntags bis dienstags, Abreise mittwochs bis freitags, buchbar bis 31. 12. 2020, Verlängerungsnächte möglich, nicht buchbar an Feiertagen und Wochenenden.

Saisonzeiten
Saison: 20. 10. - 24. 11. 2019;
6. 1. - 3. 5. 2020;
18. 10. - 22. 11. 2020
Hauptsaison: bis 20. 10. 2019;
24. 11. 2019 - 6. 1. 2020;
3. 5. - 18. 10. 2020;
22. 11. - 31. 12. 2020

Verfügbarkeit

Gästebewertungen, Statistik
8.99 / 10 20 Bewertungen
262 Gäste seit August 2014

In der Schlossmühle sind wir gut untergebracht gewesen und die netten Mitarbeiter haben uns rundum verwöhnt. Zu unserem Reisezeitpunkt fanden die Feierlichkeiten - zu Ehren der Königswürde, des König Heinrich I. im Mittelalter - auf verschiedenen Bühnen statt. Es war ordentlich was geboten, und angenehm - trotz der vielen Zuschauer!

Mai 2019
Kurt Botschka,
29410 Salzwedel

Das Hotel liegt optimal für Unternehmungen. Leider haben wir ein Zimmer bekommen, welches absolut dunkel war, da es sich unter einem sehr weit vorgezogenen Holzdach befand. Wir durften wechseln in ein helles, kleines Zimmer. Es war dann aber okay. Das Lunchpaket gab es nicht, allerdings haben wir nicht explizit danach gefragt. Die Harzer Brotzeit mit Obstbrand gab es. Quedlinburg ist total schön.

Oktober 2018
Uwe Grille,
01326 Dresden

Mit der Schlossmühle waren wir zufrieden, leider kühlte das Zimmer über Nacht nicht ab. Das Lunchpaket war reichhaltig und lecker.

Mai 2018
Heinz-Dieter Herrmann,
12305 Berlin

Die Story zum Angebot
Der Teufel, der Dom, ein Fluss und drei Schlösser

Andere sammeln blaue Steine in der Bode, Sie sammeln Eindrücke. Und nicht irgend welche! Es wird diesmal spannend, heiter und abwechslungsreich im nördlichsten Gebirge Deutschlands. Es gilt nämlich, ein Rätsel zu lösen ... Um sich optimal vorzubereiten, schlendern Sie am besten von Schloss zu Schloss und besichtigen die schönen Burgen von Wernigerode, Blankenburg und Quedlinburg. Dann wird die Lösung des Rätsels, das Spar mit! Reisen in dieses Harz-Paket gepackt hat, für Sie keine Hürde. Für die richtigen Antworten gibt's natürlich auch eine Belohnung: ein Cocktail an der "SpeicherBar" Ihres Hotels Schlossmühle!

Der Tipp vom Producer
Ein Traum von Fachwerk

Ein stattliches Hotel haben Sie bereits gefunden und auch das Schloss in Quedlinburg ist als Teil des Entdeckungsrätsels fester Programmpunkt. Wie schön, dass die Welterbestadt noch so viel mehr zu bieten hat. Wie wäre es also mit einem Spaziergang entlang der kopfsteingepflasterten Straßen?

Video

Sicher mit Smartphone buchen, per Rechnung zahlen

Reisepakete werden geladen