Paket-Leistungen
  • 3 Übernachtungen im Komfort-DZ
  • 1 Glas Chardonnay mit Eis zur Begrüßung an der Hotelbar
  • Morgens sehr reichhaltiges Frühstücksbuffet mit Front Cooking im Frühstücks-Restaurant "Le Jardin" mit Wintergarten und Sonnenterrasse (an Wochenenden und Feiertagen Langschläferfrühstück bis 12.00 Uhr)
  • 1 x 3-Gänge-Fisch-Menü im mehrfach ausgezeichneten Gourmet-Restaurant "Bockmühle“ (auf Wunsch stattdessen Fleisch oder vegetarisch/vegan)
  • "Kochkurs beim Küchenchef“ mit Peter Meurisch: Miesmuscheln rheinische Art mit Wurzelgemüse, Riesling und frischen Kräutern (sonntags 13.00 Uhr in der Hotelküche, Dauer ca. 60 Minuten, danach gemeinsame Verkostung)
  • Urkunde für den Miesmuschel-Kochexperten
  • Buch "27 leckere Meeresfrüchte-Rezepte“ von Mathis Lundkvist als Abschiedsgeschenk (1 x pro Buchung)
  • WLAN im gesamten Hotel
  • Telefonieren ins deutsche und holländische Festnetz
  • Parkplatz direkt am Hotel
  • Keine Saison- oder Wochenendzuschläge
  • Ausführliche Spar mit!-Reiseunterlagen mit Infos über Oberhausen und Ihr Hotel

Hotel-Infos kompakt
Parkhotel

Herzlich geführtes Hotel mit hohem Komfort, 4 Sterne superior, seit 3 Generationen im Besitz der Familie Wischermann, erstes Haus am Platz in Oberhausen, 2013 aufwendige Modernisierung, neue Außenfassade, neuer Hoteleingang mit zweigeschössiger Hotelhalle mit Kaminecke, Anbau mit 15 weiteren Deluxe-Zimmern und vieles mehr.

Beauty und Massage

In der 3. Etage, gegenüber Zimmer 322 gibt es einen kleinen Kosmetikbereich, in dem die Gäste auf Vorbestellung Massagen und Beauty-Anwendungen genießen können (wochentags bis 21.00 Uhr, samstags bis 18.00 Uhr). Die Kosmetikerin, Frau Schmitz, ist auch kurzfristig für einen Terminvereinbarung direkt erreichbar unter der Mobilnummer 0163-4711611.

Spar mit!-Gäste bekommen auf alle Massagen und Beauty-Anwendungen pauschal 10 % Rabatt. Hier ein Auszug aus den Anwendungen (Preise in Euro):

Teilkörpermassage für Nacken und Rücken, 30 min. Nach einem stressigen Tag lässt es Sie wieder fit für den Abend werden. 25,-
Ganzkörpermassage 60 min, eruhigend, ausgleichend und entspannend 50,-
Aroma-Ganzkörpermassage mit entspannenden Ölen, 60 min. Auf einem heißen Stein erwärmt entfalten die ätherischen Öle ihre ganze Kraft für Ihre Entspannung. 55,-
Gesichtsbehandlung für Ihn Hautdiagnose, Peeling abgestimmt auf den Hauttyp, Unreinheiten entfernen, Gesichts- und Nackenmassage, Wirkstoffmaske, 60 min 40,-
Gesichts- und Dekolletébehandlung für Sie Hautdiagnose, Augenbrauenkorrektur, Dampf mit Vapazon, Peeling abgestimmt auf den Hauttyp, Unreinheiten entfernen, Gesichts,- Dekolleté- und Nackenmassage, Wirkstoffmaske und Tages-Make-up, 90 min 60,-
Effektiv-Vlies-Maske und Abend-Make-up Hautdiagnose, nach Hauttyp Collagen-Elastin, Kaviar oder Aloe-Vera-Vlies, 60 min 50,-
Urlaubsort, Anreise

Oberhausen liegt im Nordwesten des Ruhrgebiets, 25 Kilometer nördlich von Düsseldorf. Die Stadt ist über das dichte Autobahnnetz aus allen Himmelsrichtungen hervorragend erreichbar, das Parkhotel liegt 1.200 Meter entfernt vom Autobahn-Anschluss OB-Sterkrade (A 516).

Mit dem Auto

Aus dem Norden: Je nach Wohnort über die A 3 (aus Arnheim), A 31 (aus Emden), A 43 (aus Münster) oder A 2 (aus Hannover) ins westliche Ruhrgebiet fahren (Richtung Duisburg/Oberhausen). Am Kreuz Oberhausen (A 3 / A 2) in Richtung Oberhausen weiter auf die A 516. Nach ca. 3 Kilometern in OB-Sterkrade die Autobahn verlassen. Das Parkhotel liegt nach 1.200 Metern auf der rechten Seite.

Aus dem Osten: Auf diversen Autobahnen nach Dortmund, dort auf die A 42 (Dortmund-Duisburg). Ausfahrt Oberhausen-Zentrum nehmen, dann auf die A 516 Richtung OB-Sterkrade und weiter wie oben.

Aus dem Süden: Über diverse Autobahnen nach Duisburg, am Autobahnkreuz Oberhausen auf die A 42 Richtung Dortmund einbiegen, dann auf die A 516 Richtung OB-Sterkrade und weiter wie oben.

Mit dem Zug

Oberhausen ist einfach und bequem per Bahn erreichbar. Der Hauptbahnhof hat Anschluss an das ICE- und Fernverkehrsnetz. Von den umliegenden ICE-Bahnhöfen Duisburg, Düsseldorf und Essen kommen Sie mit Regional- und Straßenbahnen alle 10 - 15 Minuten nach Oberhausen. Vom Hauptbahnhof sind es noch ca. 6 km zu Ihrem Hotel. Je nach Verkehrslage kostet ein Taxi zum Hotel 18 Euro.

Zeiten, Preise
Arrangement

Anreise freitags, Abreise montags, buchbar vom 20. 9. 2020 bis 11. 4. 2021, Verlängerungsnächte möglich, Anreise an anderen Tagen möglich, wenn wegen des Kochkurses der Sonntag inkludiert ist.

Verfügbarkeit

Die Story zum Angebot
Darum liebt der Ruhrpott seine Nordsee-Muscheln

Schnitzel, Currywurst, Pommes rotweiß - na, klar. Aber Muscheln? Die passen eher nicht ins gängige kulinarische Ruhrpott-Klischee. Dabei lieben die Menschen zwischen Duisburg und Dortmund seit Generationen die leckeren Meeresfrüchte aus der Nordsee. Das hat hier Tradition: Schon in den 1970er Jahren fuhren die Fischautos aus Bremerhaven die Wochenmärkte im Ruhrgebiet an. Besonders beliebt sind seitdem die Muscheln, bei denen es auf Frische ankommt. Und natürlich auf die Zubereitung.

Wie das geht, weiß Peter Meurisch allerbestens. Der Küchenchef im Parkhotel Oberhausen mag alles, was aus dem Meer kommt. Und vor allem die kleinen, schwarzen Schätze, die erst im perfekten Sud so richtig lecker schmecken. Man kann das tomatig oder weinig machen, einfach oder raffiniert. Für die Spar mit!-Serie "Kurzurlaub mit Kochkurs" hat Peter Meurisch die klassische Variante ausgesucht: rheinische Art in Weißwein mit Wurzelgemüse und dazu Pumpernickel. Für alle Nicht-NRWler: Das ist sehr dunkles, aromatisches Roggenbrot.

Sonntags um eins bittet Peter Meurisch Sie in sein Allerheiligstes - die Hotelküche. Nach ein bisschen Führung und Warenkunde geht`s ran an die Muscheln. Wenn Sie wollen, dürfen Sie mithelfen. Hinterher verkosten wir alles gemeinsam, Sie bekommen eine Muschelexperten-Urkunde und als Abschiedsgeschenk ein Meeresfrüchte-Kochbuch.

Im mehrfach prämierten Hotel-Restaurant "Zur Bockmühle" genießen Sie an einem Abend Ihrer Wahl ein 3-Gänge-Fisch-Menü, das Ihnen Peter Meurisch kredenzt. Und dann haben Sie ja noch drei volle Tage Oberhausen. Allein im Centro, Europas größtem Shopping- und Freizeitzentrum, ist ein Tag meist zu kurz.

Bleibt noch das berühmte Thema der Monate mit "r". Auch Muschel-Muffel wissen, dass man die Schalentiere nur dann essen sollte. Quatsch, sagen Fisch-Fachleute und verweisen auf Errungenschaften moderner Logistik und narrensichere Kühlketten. Mag sein. Aber wir bleiben konservativ: Im Mai, Juni, Juli und August können Sie unser Muschelpaket nicht buchen. Wie schön, dass alle acht anderen Monate das "r" im Namen haben ...

Tipp vom Producer
Ganz klar, Shopping ist Männersache

Es gibt ja Männer, die können sich Schöneres vorstellen als mit Frau/Freundin shoppen zu gehen. Die sollten mal nach Oberhausen fahren. Ich bin jedenfalls seit vielen Jahren Centro-Fan. Und das nicht nur wegen der über 220 Markenläden, in denen auch unsereins vieles findet. Vieles, nicht alles. Es gibt drei Fan-Shops, für Schalke, Bayern und den BVB. Da fehlt also der sympathischste Verein, aber egal.

Reisepakete werden geladen