Paket-Leistungen
  • 2 Übernachtungen im Standard-DZ
  • Morgens elsässisches Frühstücksbuffet mit Crémant d'Alsace à volonté (feinster Schaumwein aus dem Elsass)
  • 1 x abends regionales 4-Gänge-Menü im Restaurant L’ Alexain in Niederbronn-les-Bains (300 m vom Hotel entfernt)
  • 10 % Ermäßigung im Hotelrestaurant
  • Zugang zum kleinen Wellnessbereich mit Schwimmbad, Sauna und Hammam
  • WLAN im gesamten Haus
  • Keine Saison- oder Wochenendzuschläge
  • Ausführliche Spar mit!-Reiseunterlagen mit Infos über das Elsass, Sehenswürdigkeiten und Ihr Hotel

Hotel-Infos kompakt
Hôtel Majestic Alsace

Inhabergeführtes Garni-Hotel, 1995 gebaut, 2009 von Familie Messai übernommen, im Sommer 2010 eröffnet.

Urlaubsort, Anreise

Niederbronn-les-Bains liegt idyllisch im regionalen Naturpark der Nordvogesen im Département Bas-Rhin, am Fuße des Grand Wintersberg. Nach Straßburg und an die deutsch-französische Grenze sind es jeweils ungefähr 50 Kilometer.

Mit dem Auto

Aus allen Teilen Deutschlands: Verlassen Sie die A 5 bei der Ausfahrt Baden-Baden / Paris und fahren Sie auf der B 500 über die Grenze nach Frankreich hinüber. Bleiben Sie auf der D 4 bis zur A 35 Richtung Haguenau / Strasbourg / Paris. Verlassen Sie die Autobahn A 35 an der Ausfahrt 55 und folgen Sie den Schildern Richtung Haguenau / Soufflenheim (D 1063). Wechseln Sie bei Haguenau auf die D 1062, die Sie direkt nach Niederbronn-les-Bains bringt. Ihr Hotel befindet sich im Zentrum in der Rue du Général de Gaulle.

Zeiten, Preise
Arrangement

Anreise freitags, Abreise sonntags, buchbar bis 31. 12. 2020, Verlängerungsnächte und andere Anreisetage möglich.

Verfügbarkeit

Gästebewertungen, Statistik
8.57 / 10 15 Bewertungen
610 Gäste seit November 2010

Das Preis-Leistungs-Verhältnis dieser Reise ist absolut genial - unser Aufenthalt im Majestic Alsace war top! Einen Kritikpunkt erhält die durchgelegene Matratze des Bettes in unserem kleinen Zimmer. Wir haben uns die Weihnachtsmärkte in Niederbronn und Lembach (https: //www. elsass-geniessen. de/de/orte-im-elsass/Lembach) angesehen, außerdem waren wir in einem netten Lokal Flammkuchen essen.

November 2019
Gaby Brückmann-Luttenberger,
67229 Großkarlbach

Während unseres Aufenthaltes haben wir die nähere Umgebung erkundet, sind wir mit unserem Auto nach Colmar gefahren // https: //www. spar-mit. com/reiseziele/elsass/colmar // und haben uns das Deutsche Weintor (https: //erlebnis-weintor. de/) in Schweigen-Rechtenbach (https: //www. schweigen-rechtenbach. de/gemeinde/) angesehen. Wir sind im Majestic Alsace untergebracht gewesen, unser Zimmer durften wir wechseln, da das zugewiesene nach kaltem Zigarettenrauch roch. Das Preis-Leistungs-Verhältnis dieser Reise ist gut, da kann man nicht meckern!

September 2019
Margrit Stephens,
78315 Radolfzell

Mit dem Majestic Alsace waren wir zufrieden und die netten Mitarbeiter haben uns rundum verwöhnt. Wir sind während unserer Reisezeit in der näheren Umgebung spazieren gegangen und haben uns eine Kirche angesehen.

August 2019
Marian Porwolik,
69469 Weinheim

Die Story zum Angebot
Einmal tief durchatmen und das Elsass genießen

"Le Beau Jardin", den schönen Garten, nannte einst Ludwig XV. das reizvolle Elsass. Aus dem Morgennebel tauchen Burgruinen vor Ihnen auf, erste Sonnenstrahlen blinzeln durch die Rebberge und zur Mittagszeit duftet es überall nach Flammkuchen, Sauerkraut und Wildgeflügel.

Der Tipp vom Producer
Auf nach Straßburg!

Von Niederbronn-les-Bains aus ist man in nur 45 Minuten in Straßburg. Eine Dreiviertelstunde, die sich mehr als lohnt.

Sicher mit Smartphone buchen, per Rechnung zahlen

Reisepakete werden geladen