Paket-Leistungen
  • 5 Übernachtungen im Standard-DZ
  • Morgens reichhaltiges Schlemmer-Frühstücksbuffet
  • 1 x 3-Gänge-Menü mit Holsteiner Kohlspezialitäten (am Abend Ihrer Wahl)
  • 1 x Holsteiner Tapas-Platte mit einem Glas Flens (0,3 l, am Abend Ihrer Wahl)
  • Kochkurs „Dithmarsche Kohlroulade mit Specksauce“ mit Küchenchef Artur Ahner (montags, 11.00 Uhr, ca. 1,5 Stunden), anschließend gemeinsame Verkostung
  • Urkunde für die neuen Kohlexperten
  • "Fashion-Passport“ für das Designer Outlet Neumünster (118 Stores, 7 km vom Hotel entfernt) an einem Tag Ihrer Wahl mit 10 % Rabatt in fast allen Geschäften
  • 1 x Tageseintritt in das "Bad am Stadtwald" (Erlebnisbad mit mehreren Innen- und Außenbecken, 2 km vom Hotel entfernt, Wert 5,50 Euro)
  • Kohl-Erlebnistag im Kreis Dithmarschen (86 km vom Hotel entfernt): Besuch im „Kohlosseum“ Wesselburen mit Krautwerkstatt, Bauernmarkt und Kohlmuseum; Führung und gläserne Produktion (dienstags, 11.00 Uhr)
  • Nutzung des Wellnessbereichs mit finnischer Sauna, Biosauna, Infrarot-, Fit- und Gesundheitskabine und Fitnessecke
  • Kochbuch „Lieblingsrezepte aus dem Kohlosseum“ und 1 Glas Dithmarscher Sauerkraut (410 g) als Abschiedsgeschenk (1 x pro Zimmer)
  • WLAN im gesamten Haus
  • Parkplatz direkt am Hotel
  • Keine Saison- oder Wochenendzuschläge
  • Ausführliche Spar mit!-Reiseunterlagen mit Infos über Neunmünster, Schleswig-Holstein und Ihr Hotel

Hotel-Infos
Best Western Hotel Prisma

Modernes Hotel in verkehrsgünstiger Lage, renovierte Zimmer, familiär und herzlich geführt von Burghard Wesselmann und seinem Team.

Urlaubsort, Anreise

Neumünster liegt mitten in Schleswig-Holstein, 3 km von der Autobahn A 7 entfernt, auf der Strecke von Hamburg nach Kiel. Das Best Western Hotel Prisma finden Sie im Nordwesten der Stadt, unweit der Holstenhalle.

Mit dem Auto

Aus dem Westen und Süden: Sie fahren auf den entsprechenden Autobahnen nach Hamburg, durchqueren den Elbtunnel und bleiben auf der A 7 Richtung Kiel bis zur Ausfahrt Neumünster-Nord. Von dort fahren Sie Richtung Innenstadt und folgen den Schildern "Holstenhallen". Das Hotel liegt hinter den Holstenhallen auf der linken Seite.

Aus dem Osten: Sie fahren auf den entsprechenden Autobahn über Berlin in Richtung Hamburg. Sie verlassen die A 24 kurz vor Hamburg an der Ausfahrt Schwarzenbek/Bad Segeberg und fahren auf der B 404 etwa 15 km nördlich. Die Bundesstraße geht dann in die A 21 über, Neumünster ist hier schon ausgeschildert. In der Stadt selbst immer der Beschilderung zu den Holstenhallen folgen.

Mit dem Zug

Neumünster ist ans ICE-Netz der Bahn angeschlossen. Der Bahnhof ist 1,5 km von Ihrem Hotel entfernt.

Zeiten, Preise
Arrangement

Anreise sonntags, Abreise freitags, buchbar vom 20. 9. 2020 bis 11. 4. 2021, Verlängerungsnächte und andere Termine auf Anfrage möglich.

Verfügbarkeit

Die Story zum Angebot
80 Millionen Köpfe und die perfekte Kohlroulade

In Weiß dient er als Krautsalat, Kohlroulade oder Sauerkraut, in Rot liegt er am Jahresende neben Weihnachtsgans oder Pute. Wegen ihm nennen Engländer die Deutschen "Krauts", im berühmten Louis-de-Funès-Film mit dem Außerirdischen spielt er eine Hauptrolle. Beim neuen Spar mit!-Paket in Schleswig-Holstein erfahren Sie alles über das gesunde Gemüse. Wir entführen Sie an die Nordsee ins größte Kohl-Anbaugebiet Europas.

Wesselburen, ein kleines Dörfchen im Landkreis Dithmarschen an der Nordsee: Kohlfelder bis zum Horizont. Mittdendrin: das "Kohlosseum". Witzige Wortschöpfung Holsteiner Kohlbauern, die eine alte Sauerkrautfabrik entkernten, ausbauten und die Kohl-Erlebniswelt schufen. Mit Bauernmarkt, Krautwerkstatt, Kohlmuseum und einer gläsernen Produktion. 80 Millionen Kohlköpfe wachsen hier jedes Jahr, werden zu Sauerkraut verarbeitet, auf Wochen- und in Supermärkten verkauft. Weißkohl ist urgesund, hat genau so viel Vitamin C wie Südfrüchte.

Einige Zentner der leckeren Köpfe landen jedes Jahr bei Artur Ahner, dem Küchenchef im Best Western Prisma Hotel in Neumünster. Beim Spar mit!-Paket lernen Sie vom Chef persönlich, wie man die perfekte Kohlroulade kocht, füllt, wickelt und brät. Dazu gibt`s Warenkunde, eine gesellige Verkostung und die verdiente Urkunde zum Abschluss.

"Kurzurlaub mit Kochkurs" heißt unser neues Arrangement und natürlich haben wir für Sie nicht nur Kohl im Kopf. Gehen Sie ausführlich shoppen in Neumünster, das Outlet-Center ist das fünftgößte Deutschlands mit fast 120 Stores. Als Spar mit!-Gast bekommen Sie 10 % Rabatt zusätzlich. An einem Tag haben Sie freien Eintritt ins "Bad am Stadtwald" mit diversen Pools und Saunalandschaft. Im Hotel-Restaurant genießen Sie ein dreigängiges Kohl-Menü (natürlich!), an einem anderen Abend leckere Holstein-Tapas.

Und dann sind da ja noch Ostsee, Nordsee, Lübeck, Kiel und Hamburg. Alles quasi ums Eck, zwischen einer halben und anderthalb Stunden entfernt, prima Schlagdistanz für aktive Autourlauber.

Auf dem Rückweg geben wir Ihnen ein Glas Sauerkraut aus Wesselburen mit und ein Buch mit Kohlrezepten. Dann können Sie daheim Ihre Kohlexperten-Urkunde aufhängen und die Freunde zum Abendessen einladen. Was es gibt? Na klar, Holsteiner Kohlroulade mit Specksauce. Haben Sie ja frisch gelernt bei Profi Artur Ahner. Gute Reise schon mal und guten Appetit!

Tipp vom Producer
Shopping-Tag im hohen Norden

Die Lage ist schon super: Drum herum das weite, flache Land des Nordens, Nord- und Ostsee nicht weit entfernt und die Hansestadt Hamburg in der Nähe. In diesem schönen Teil Deutschlands befindet sich also das Designer Outlet Neumünster, architektonisch in dem Stil gehalten, der so typisch für die Region ist: massiver Backstein und uriges Fachwerk.

Video

Erlebnisreise in die Welt der weißen Kohlköpfe

Küchenchef Artur Ahner

Artur Ahner (35) hat seine Wurzeln in Kasachstan, ist aber bodenständiger Holsteiner durch und durch. Im Best Western Hotel Neumünster machte er seine Kochlehre, nach Lehr- und Wanderjahren kam er zurück, wurde Souschef und schließlich Chefkoch. Mittlerweile hat er die Prüfung zum Küchenmeister erfolgreich abgelegt. Der Familienvater und Gartenfan macht besonders gern Saucen und Brühen. Er selbst speist unspektakulär: Lieblingsgerichte Lasagne und Leberkäse.

Artur Arnes Lebensmotto lautet "Geht nicht gibt`s nicht", sein berufliches Vorbild ist Alfons Schubeck. Passt zu seinem Lieblings-Fußballverein. Der ist in der gleichen Stadt dahoam.

Reisepakete werden geladen