Paket-Leistungen
  • 2 Übernachtungen mit Frühstück
  • Begrüßungsgetränk
  • Lunchpaket
  • Eintritt BuGa Heilbronn
  • WLAN, Parkplatz

Hotel-Infos
Hotel Vienna House Easy Neckarsulm

Stylisches Cityhotel mit hohem Komfort, 4 Sterne, 1998 gebaut, 2016 umfangreich renoviert. Von der Hotelgruppe Vienna House geführt, die für moderne Hotellerie stehen. Die Zimmer sind farbenfroh und mit lokalen Dekoelementen eingerichtet, in der trendigen Lounge werden Snacks und Getränke serviert.

Urlaubsort, Anreise
Urlaubsort, Anreise

Neckarsulm liegt im Norden Baden-Württembergs, direkt angeschlossen an Heilbronn, ca. 60 km nördlich von Stuttgart und ca. 65 km südöstlich von Heidelberg.

Mit dem Auto

Aus dem Norden und Süden: Fahren Sie über die entsprechenden Autobahnen auf die A 81 Richtung Heilbronn. Am Kreuz Weinsberg wechseln Sie auf die A 6. Nach ca. 6 km wechseln Sie am Kreuz Heilbronn/Neckarsulm auf die B 27, die Sie bei der nächsten Ausfahrt wieder verlassen. Halten Sie sich an der Gabelung rechts und nehmen Sie am Kreisverkehr die erste Ausfahrt. Ihr Hotel befindet sich direkt vor Ihnen.

Aus dem Osten und Westen: Fahren Sie über die entsprechenden Autobahnen auf die A 6 Richtung Heilbronn. Am Kreuz Heilbronn/Neckarsulm wechseln Sie auf die B 27. Dann weiter wie oben beschrieben.

Mit dem Zug

Neckarsulm ist gut mit dem Zug zu erreichen. Die Fernverkehrszüge der Deutschen Bahn fahren bis nach Mannheim. Von dort fahren in regelmäßígen Abständen Regionalzüge nach Neckarsulm. Vom Hauptbahnhof nehmen Sie die S 41 oder S 42 Richtung Heilbronn. Die Haltestelle Neckarsulm Süd ist noch 700 m von Ihrem Hotel entfernt.

Zeiten, Preise
Arrangement

Anreise täglich, buchbar vom 16. 4. bis 7. 10. 2019, Verlängerungsnächte möglich.

Verfügbarkeit

Gästebewertungen, Statistik
9.58 / 10 2 Bewertungen
187 Gäste seit Februar 2019

Das Hotel an sich ist im Großen und Ganzen okay. Zimmer sauber, aber die Dusche in der Wanne ist zu gefährlich - die Rutschgefahr enorm. Der hohe Einstieg ist ein kleines Abenteuer. Das Personal an der Rezeption ist vorbildlich. Das Frühstück war sehr gut, aber in einem etwas unpersönlichen Raum. Die Lage des Hauses ist für ein Businesshotel okay. Das fehlende Restaurant macht es nicht gerade zu einem Highlight - zum Essen nach Neckarsulm zu Fuß ist es eine gute halbe Stunde, mit Taxi zehn Euro pro Weg. Leider war kein Infomaterial über die BUGA vorhanden. Die Anfahrt mit der S-Bahn nach gut zehn Minuten Fußweg war unproblematisch. Die BUGA selbst ist enttäuschend - zu groß und zu weitläufig für einen Tag, die Preise für Essen und Trinken überteuert. (z. B. kleine. Flaschen Wasser € 3, 25). Es fehlt ein kleiner Zug oder ähnliches der durch die Anlage fährt. Menschen mit Behinderung sind schlecht beraten, wenn sie sich einen Rollstuhl leihen, es sind kaum welche vorhanden. Fazit: Wer es sich leisten kann braucht mindestens drei Tage für die BUGA. Trotz der etwas negativen Aussage werden wir auch weiter bei Spar mit! buchen.

Mai 2019
Peter Nix,
24340 Eckernförde

Gerne gebe ich ein Feedback zu unserer Reise. Zuerst einmal vielen Dank für die reibungslose Buchungsabwicklung - es war von unserer Seite doch recht kurzfristig. Das Hotel liegt sehr verkehrsgünstig - top zu erreichen, das Servicepersonal war überaus freundlich und hilfsbereit - absolut in Ordnung. Das angebotene Begrüßungsgetränk war äußerst lecker und das Lunchpaket wurde durch das Frühstücks-Team nach Anfrage frisch zubereitet (Getränk, Obst, Snack und zwei große leckere Sandwich-Brötchen). Uns hat es geschmeckt! Das Zimmer war sauber, die Klima-Anlage funktionstüchtig - wichtig, weil Fenster öffnen zur Nacht recht schwierig ist, da Verkehrslärm doch anliegt (Bahn, Straße unmittelbar vor Ort). Eine nette Geste seitens der Rezeption war die Unterbringung in der fünften Etage, da doch recht internationales Publikum vor Ort war, wodurch es etwas lauter im Hause gewesen ist. In direkter Nachbarschaft ist ein Kino. Wir waren zum Abendbrot im Brauhaus in Neckarsulm-Zentrum, ca. 25 Minuten vom Hotel zu Fuß entfernt - eine Empfehlung wert! Parkmöglichkeiten waren genug vorhanden. Nun zur BUGA, Entfernung etwa fünfeinhalb Kilometer vom Hotel. Erreichbar mit Leihfahrrad vom Hotel - besser mit Taxi für 14 Euro, haben wir uns mit noch einem Pärchen geteilt, arrangierte die Rezeption. Zurück genau so. Das Gartenschau-Gelände ist wirklich schön angelegt, gutes Schuhwerk sollte sein, denn man läuft einiges an Kilometern zusammen. Zur Unterstützung gibt es einen kostenlosen Schiff-Shuttle von einem Ende zum Anderen - mit Halt an der Alten Reederei mit Gastrobetrieb. Auf dem gesamten Gelände verteilt finden sich zudem diverse kleinere Einrichtungen mit Gastronomie - natürlich jede Menge Blumen, Pflanzen, Kunstobjekte, Blumenschauhallen und diverse Bühnen mit Kultur zum Verweilen. Uns hat es gefallen - es war ein stimmiges Paket für Kurzentschlossene!

Mai 2019
Bernhard Fröhlich,
38855 Wernigerode

Die Story zum Angebot
Zur BuGa blüht die Neckarstadt auf

Der Neckar hat seit jeher eine wichtige Bedeutung für Heilbronn, schließlich war dieser über Jahrhunderte hinweg der wichtigste Verkehrsweg der Stadt. Noch heute ist der Heilbronner Hafen der bedeutendste Umschlagplatz am Neckar und einer der größten Binnenhäfen Deutschlands. Neben der wirtschaftlichen Nutzung hat man in den letzten Jahren aber immer mehr den landschaftlichen Reiz des Flusses entdeckt. Auch zur Bundesgartenschau spielt das Wasser eine zentrale Rolle, denn das 40 Hektar große Gelände liegt größtenteils am Neckarufer - quasi ein Meer voller Blumen direkt am Fluss.

Tipp vom Producer
Die Geschichte der vier Ringe

Wer in der Nähe von Neckarsulm unterwegs ist, der sollte definitiv einen Abstecher ins Audi Forum machen. Dort erfahren Sie auf anschauliche Weise, wie aus dem einstigen Zweiradhersteller ein Globalplayer in der Automobilbranche wurde. Technikinteressierte sollten an einer Führung durch die heiligen Produktionshallen teilnehmen. Von Montag bis Freitag kommen Sie ganz nah ran an Presswerk, Karosseriebau, Montage und Co. So sehen Sie hautnah, wie aus Stahl und Aluminum am Ende die deutschen Erfolgsmodelle entstehen.

Sicher mit Smartphone buchen, per Rechnung zahlen

Reisepakete werden geladen