Paket-Leistungen
  • 2 Übernachtungen im Komfort-DZ
  • Ein Begrüßungsgetränk in der Lounge-Bar "Leo 90" (0,2 l)
  • Morgens reichhaltiges kalt-warmes Frühstücksbuffet
  • City-Tour "Mystische Sagen und Legenden der Altstadt", Münchens Geschichte aus einer völlig anderen Perspektive (Treffpunkt vor dem Eingang des Spielzeugmuseums, Di./Fr. 20.00 Uhr, Sa. 18.00 Uhr, So. 10.30 Uhr, ca. 1,5 Stunden, Wert 16 Euro)
  • München Card für 24 Stunden (Wert 13,90 Euro)
  • 10 % Ermäßigung auf alle Speisen und Getränke im Hotel-Restaurant "Vitruv"
  • Nutzung des Fitness- und Wellnessbereichs mit finnischer Sauna, Dampfbad und Ruhebereich
  • WLAN im gesamten Hotel
  • Ausführliche Spar mit!-Reiseunterlagen mit Infos über München und Ihr Hotel
  • Freie Fahrt innerhalb der Zone M mit allen U-Bahnen, Bussen und Trams
  • Kostenfreie Desserts, Getränke oder Andenken bei einem Mindestverzehr in verschiedenen Gastwirtschaften
  • Bis zu 70 % Ermäßigung bei über 100 Angeboten, z. B. Deutsches Museum, Fahrradverleih, Olympiaturm Auffahrt etc.

Hotel-Infos
Leonardo Royal Hotel Munich

Modernes 4-Sterne-Superior-Stadthotel gegenüber dem Olympiapark, nahe des SEA LIFE Centers und der BMW-Welt, Zimmer in moderner Architektur und trendiger Ausstattung, Lounge-Bar, Restaurant mit Gartenterrasse und Wellnessbereich.

Urlaubsort, Anreise

München verfügt über eine sehr gute Infrastruktur. Sechs sternförmig auf die Landeshauptstadt zulaufende Autobahnen, untereinander verbunden durch einen halbkreisförmigen Autobahnring, erleichtern die Anreise. Das "Leonardo Royal Hotel Munich" liegt am Olympiapark und ist über die A 99 bestens erreichbar.

Mit dem Auto

Mit dem Auto aus Richtung Norden, Berlin/Nürnberg: Der A 9 folgen bis zum Kreuz München Nord. Dort der A 99 Richtung Stuttgart folgen, bis zur Ausfahrt 10/München-Ludwigsfeld. Hier biegen Sie links auf die B 304 ab und folgen der Straße bis diese rechts abbiegt. Fahren Sie gerade aus, das Hotel liegt nach wenigen Metern auf der linken Seite.

Mit dem Auto aus Richtung (Süd-)Westen, Stuttgart: Folgen Sie der A 8 bis zur Eschenrieder Spange. Dann auf der A 99 bis zur Ausfahrt 10/München-Ludwigsfeld. Von hier aus wie oben beschrieben.

Mit dem Auto aus Richtung Salzburg: Der A 8 bis zum Kreuz München Süd. Hier Richtung Norden auf die A 99, vorbei am Kreuz München Nord bis zur Ausfahrt 10/München-Ludwigsfeld. Von hier aus wie oben beschrieben.

Mit dem Zug

Die Fernzüge fahren bis München Hauptbahnhof. Von dort steigen Sie in die U-Bahn Linie 4 und fahren Richtung Arabellapark. An der Haltestelle Odeonsplatz steigen Sie in die U-Bahn Linie 3 Richtung Moosach um, die Haltestelle Oberwiesenfeld ist 300 m von Ihrem Hotel entfernt.

Zeiten, Preise
Arrangement

Anreise freitags, Abreise sonntags, buchbar bis 30. 12. 2021, Verlängerungsnächte und andere Anreisetage gegen Aufpreis möglich.

Saisonzeiten
Saison: 1. 1. - 7. 6. 2021;
30. 7. - 6. 9. 2021;
19. 12. - 30. 12. 2021
Hauptsaison: 7. 6. - 30. 7. 2021;
6. 9. - 19. 12. 2021

Verfügbarkeit

Die Story zum Angebot
Ihr Wochenende in einer Weltstadt mit viel Herz

Traumstadt der Deutschen, Weltstadt mit Herz, weißblaue Isarmetropole - über den Mangel an schmückenden Beinamen kann München wahrlich nicht klagen. Einen kleinen Beigeschmack gibt es dann doch: das alltägliche Verkehrschaos, wie es in beinahe jeder anderen deutschen Großstadt zu finden ist. Vor allem die Suche nach einem kostengünstigen Parkplatz und die Frage, wie komme ich am besten von A nach B, gestaltet sich schwierig. Aber keine Sorge, das haben wir schon für Sie gelöst.

Spar mit! Reisen hat ein optimales Hotel für Sie ausgemacht: Das "Leonardo Royal Hotel Munich" mit 4-Sterne-Superior-Niveau ist verkehrsgünstig gelegen und mit der 300 Meter entfernten U-Bahn erreichen Sie in wenigen Minuten das Münchener Stadtzentrum mit all seinen Sehenswürdigkeiten. Ihr Auto kann dabei für die Dauer Ihres Aufenthaltes getrost am Hotel geparkt und die München Card für die öffentlichen Verkehrsmittel genutzt werden. Denn diese haben wir für Sie auch gleich mit inkludiert.

Mit einem reichhaltigen Frühstück gestärkt, kann es mit der Entdeckungstour losgehen. Neben dem nahegelegenen Olympiapark sind viele weitere Sehenswürdigkeiten wie der Marienplatz, der Englische Garten oder das Deutsche Museum ganz bequem und schnell per Bus und Bahn zu erreichen. Aber entdecken Sie die Stadt mit ihrer Geschichte auch von einer völlig anderen Perspektive: Erfahren Sie mehr über die unerklärlichen Figuren aus dem Münchener Legendenschatz oder über die Geschichte des "Alten Peters". Warum ist seine Turmspitze schief? Dies und mehr erfahren Sie, wenn Sie die sagenumwobenen Plätze kennenlernen und einen entspannten Bummel durch die Traumstadt unternehmen.

Wenn Sie dann voll beladen mit kulturellen Eindrücken oder auch diversen Shoppingtüten wieder im Hotel ankommen, einfach noch in die hoteleigene "Leo Lounge-Bar" auf einen Absacker einkehren. Ob Cocktail oder doch "a Maß", entscheidet Ihr Gaumen.
Auf Ihrem Weekend-Trip kann also nichts mehr schiefgehen. Prosit!

Tipp vom Producer
Ein Prosit der Gemütlichkeit

Was wäre Bayern ohne sein Bier? Wohl in keiner anderen Region Deutschlands wird dem Gerstensaft so gehuldigt wie zwischen Alpen und Donau. Das Hofbräuhaus in der Münchner Innenstadt ist weltberühmt, Sie sollten unbedingt vorbeischauen. Neben Japanern und Amerikanern gehen da auch die Einheimischen hin - natürlich stilsicher in Lederhosen und im Dirndl.

Aber ist das Bier aus dem Hofbräuhaus auch das beste Münchner Bier? Über Geschmack lässt sich ja bekanntlich streiten, und die Konkurrenz ist groß in und um die Landeshauptstadt. Was ist Ihr Favorit? In München gibt es sechs große und traditionelle Brauereien. Hacker-Pschorr, Paulaner, Löwenbräu, Spaten, Hofbräu und Augustiner. Das Augustiner Bräu ist z. B. die älteste Brauerei Münchens. Gegründet wurde sie schon im Jahr 1328. Das helle Bier ist extrem süffig und schmeckt ein bisschen süßlich. Selbstverständlich haben alle großen Münchner Brauereien auf dem Oktoberfest ein eigenes Festzelt. Auch in vielen Gaststätten der Isarmetropole wird das berühmte Bier der großen Brauereien ausgeschenkt. Zum Beispiel in der Altstadt Am Platzl - direkt im brauereieigenen Hofbräuhaus. Sie finden bestimmt schnell ein hübsches Plätzchen, um sich durchzuprobieren. Prosit!

Tipps vor Ort

Reisepakete werden geladen