Paket-Leistungen
  • 2 Übernachtungen im Standard-DZ
  • Morgens reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • Abends 3-Gänge-Menü im Hotelrestaurant
  • 1 x nachmittags eine Tasse Kaffee oder Tee und ein Stück Kuchen im Hotelrestaurant
  • Eintritt in die Reichsburg Cochem (ca. 20 km entfernt)
  • Lunchpaket für Ihren Ausflug (z. B. Getränk, belegtes Brötchen, Obst und Süßigkeit)
  • Wanderkarte der Region per App
  • WLAN im gesamten Hotel
  • Parkplatz direkt am Hotel
  • Ausführliche Spar mit!-Reiseunterlagen mit Infos über die Region und Ihr Hotel

Hotel-Infos
Landhotel Ringelsteiner Mühle

Gemütliches 3 Sterne Landhotel, idyllisch gelegen in einem Seitental der Mosel, herzlich von Familie Herter geführt, Wanderwege direkt vor dem Hotel, 2004 gebaut und 2017 teilrenoviert.

Urlaubsort, Anreise

Moselkern ist eine Ortsgemeinde von Cochem-Zell. Es liegt direkt an der Mündung des Elzbaches.

Mit dem Auto

Aus dem Süden: Fahren Sie über die entsprechenden Autobahnen auf die A 61 Richtung Koblenz/Saarbrücken. Nehmen Sie die Ausfahrt 41 Richtung Koblenz/Boppard. Nach ca. 4 Kilometern biegen Sie links ab auf die L 207. Folgen Sie dem Straßenverlauf Richtung Alken bis zur Mosel. Dort fahren Sie über die Brücke auf die andere Moselseite. Folgen Sie der B 416 Richtung Cochem entlang der Mosel. Nach 8,4 km rechts abbiegen nach Moselkern. In ca. 200 m haben Sie Moselkern erreicht.

Aus dem Westen, Norden und Osten: Fahren Sie über die entsprechenden Autobahnen auf die A 61 Richtung Koblenz. Verlassen Sie die Autobahn bei der B 262 Richtung Mayen und nehmen im Kreisel die zweite Ausfahrt Mayen Str./L 82. Folgen Sie dem Straßenverlauf bis zur Bahnhofstraße. Folgen Sie der Straße nun für ca. 1 km und biegen Sie links Richtung Moselkern ab. Nach ca. 4 Kilometern geht es für 2 km weiter auf der K 33 bis nach Moselkern.

Mit dem Zug

Moselkern erreichen Sie über den Koblenzer Hauptbahnhof. Dieser ist gut an das Fernverkehrsnetz der Deutschen Bahn angeschlossen. Von hier aus fahren Sie mit der Regionalbahn in ca. 55 Minuten nach Moselkern. Der Bahnhof ist 2,5 km vom Hotel entfernt. Nehmen Sie am besten ab hier ein Taxi. Ein Bus steht für diese Strecke nicht zur Verfügung.

Zeiten, Preise
Arrangement

Anreise täglich, buchbar bis 30. 12. 2021, Verlängerungsnächte nicht möglich.

Saisonzeiten
Nebensaison: 13. 12. 2020 - 1. 3. 2021;
22. 11. - 30. 12. 2021
Saison: bis 13. 12. 2020;
1. 3. - 1. 4. 2021;
30. 9. - 22. 11. 2021
Hauptsaison: 1. 4. - 30. 9. 2021
Saisonpreise
Nebensaison pro Person im DZ EUR 119,- / 57,-
Saison pro Person im DZ EUR 149,- / 71,-
Hauptsaison pro Person im DZ EUR 177,- / 86,-
(erster Preis: 2 Ü/HP, zweiter Preis: Verlängerungsnacht/F)

Verfügbarkeit

Die Story zum Angebot
Burgenromantik und ganz viel Gemütlichkeit

Schon die Fahrt hierher ist eine Wucht. Auf der einen Seite schlängelt sich die Mosel durch das Tal, auf der anderen Seite schrauben sich die Weinberge in die Höhe. Alle paar Kilometer überragt eine Burg die Landschaft. Herrlich! Damit auch Sie die Mosel in vollen Zügen genießen können, hat Spar mit! Reisen Ihnen eine urgemütliche Bleibe gemietet, natürlich einen Besuch in eine der schönsten Burgen der Region organisiert und für Ihr leibliches Wohl ist auch gesorgt.

Tipp vom Producer
Genießerland Rheinland-Pfalz

Allein schon die Anfahrt hierher ist eine Pracht. Selbst wenn Sie bis zum Schluss die Anfahrt über die Autobahn wählen, spätestens, wenn Sie Moselkern ansteuern, werden Sie ins Schwärmen kommen. Dann heißt es, einen Gang zurückschalten und einfach mal genießen. An der Mosel geht es vorbei an prachtvollen Weinbergen und märchenhaften Burgen. Da möchte man schon vor dem Einchecken in das nächste Gasthaus und sich ein Viertel bestellen. Wenn Sie im Herbst hierher kommen, dann öffnen so einige Winzer ihre Pforten und schenken Ihnen in urigen Schenken ihre leckeren Moselweine aus.

Reisepakete werden geladen