Paket-Leistungen
  • 5 Übernachtungen im Standard-DZ
  • Erfrischender Begrüßungscocktail "Veneziano" (0,2 l) mit Infos über die Region
  • Morgens reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • Abends regionales 3-Gänge-Menü im Panorama-Restaurant mit 2 Vorspeisen und 2 Hauptgängen zur Wahl, Salatbuffet
  • RittenCard
  • Geführte Wanderung im Feriengebiet Ritten (etwa 4 Stunden, individuell an die Kondition der Gäste angepasst)
  • Mountainbike für 1 Tag
  • Nutzung des Wellnessbereiches mit Sauna, Dampfbad, Ruheraum und Infrarotkabine für 1 Tag (Wert 12 Euro)
  • Ausführliche Spar mit!-Reiseunterlagen mit Infos über die Region und Ihr Hotel
Leistungen der RittenCard
  • Nutzung aller öffentlichen Verkehrsmittel Südtirols inklusive der Rittner Schmalspurbahn und der Rittner Seilbahn in die Landeshauptstadt Bozen
  • Eintritt in rund 90 Museen und Schlösser wie das Ötzimuseum, das Messner Mountain Museum, das Imkereimuseum Plattner Bienenhof, Schloss Runkelstein u. v. m.
  • Täglich eine kostenlose Berg- und Talfahrt mit der Bergbahn zum Rittnerhorn
  • Umfassendes Kultur- und Wanderprogramm am Sonnenplateau Ritten
  • Eintritt in Schwimmbäder und zum Wolfsgrubenersee
  • Ermäßigungen auf viele weitere Freizeitangebote wie Reiten, Bogenschießen, Lamatrekking etc.

Hotel-Infos kompakt
Naturhotel Wieserhof

1890 als Bauernhof gebaut, später berühmtes Zentrum für Herz- und Kreislaufkranke. Heute inhabergeführtes Naturhotel, verteilt auf zwei Gebäude, mit einem Grundstück von rund 37.000 qm (etwa fünf Fußballfelder groß). Im Februar 2019 von Familie Colanera übernommen.

Urlaubsort, Anreise
Urlaubsort, Anreise

Der Urlaubsort Mittelberg liegt idyllisch auf 1.130 m Höhe im Feriengebiet Ritten, dem wohl schönsten Wandergebiet im Alpenraum, im Herzen Südtirols. Die Landeshauptstadt Bozen ist 22 km entfernt.

Mit dem Auto

Via Brennerpass: Der A 22 in Richtung Bozen/Verona folgen, bis zur Autobahnausfahrt Klausen/Chiusa. Am Kreisel rechts, über den Fluss Eisack und links Richtung Bozen/Klausen abbiegen. Auf der SS 12 parallel zum Fluss fahren, bis es rechts auf der Barbianer Straße nach Barbiano geht. Durch Barbiano, danach durch Saubach, immer Richtung Ritten. Ab dem Gemeindeschild "Ritten" sind es noch 5,5 km auf einer schmalen, schönen Panoramastraße bis zu Ihrem Naturhotel Wieserhof. Die Hotelzufahrt befindet sich 1,6 km nach Lengstein in Mittelberg auf der linken Seite.

Via Reschenpass: Nach dem Reschenpass auf der SS 40 und der SS 38 Richtung Meran fahren. Die Schnellstraße nach Bozen nehmen bis zur Autobahnausfahrt Bozen Nord. Von der Autobahnausfahrt in Richtung St. Magdalena/Ritten fahren. Durch Klobenstein und Lengmoos. Noch ein paar Kurven, dann sehen Sie auf der rechten Seite die Zufahrt zu Ihrem Naturhotel Wieserhof in Mittelberg am Ritten.

Mit dem Zug

Nach Bozen und von dort mit der Seilbahn in nur 12 Minuten nach Oberbozen. Von hier mit der Rittner Schmalspurbahn nach Klobenstein. Nach vorheriger Anmeldung und gegen Gebühr können Sie von hier aus den Hotel-Shuttle zum Naturhotel Wieserhof nutzen.

Zeiten, Preise
Arrangement

Anreise täglich, buchbar vom 7. 4. bis zum 27. 10. 2019, Verlängerungsnächte möglich.

Saisonzeiten
Saison:

7. 4. - 7. 7. 2019;
25. 8. - 27. 10. 2019

Hauptsaison: 7. 7. - 25. 8. 2019

Verfügbarkeit

Gästebewertungen, Statistik
8.92 / 10 20 Bewertungen
1.059 Gäste seit August 2010

Der Wieserhof verfügt über eine herrliche Lage auf einem Berg. Mit unserem Zimmer waren wir zufrieden und in unseren Betten konnten wir aufgrund der guten Matratzen bestens schlafen. Die Verpflegung war von der Qualität der Speisen vorzüglich und die Mitarbeiter waren stets freundlich. Die Ritten Card ist eine feine Sache - diese setzten wir für den Bus, den Zug, die Gondeln und Seilbahnen ein. Wir waren während unserer Reisezeit ausschließlich wandern - und das in Eigenregie. Der Preis dieser Reise war gut und gerne buchen wir wieder über Spar mit!

September 2019
Christel Löffler,
08321 Zschorlau

Im Wieserhof haben wir uns wohlgefühlt und daraufhin im Naturhotel am zweiten Tag um zwei Nächte verlängert. Wir waren in Eigenregie wandern. Die Ritten Card ist Top! - wir setzten diese für die Busse und die Bahnen ein und für den Besuch im Ötzi Museum. Während unserer Reisezeit waren wir außerdem noch im Reinhold Messner Museum. Es ist ein schöner Aufenthalt gewesen.

Juli 2019
Thomas Hettler,
85053 Ingolstadt

Die Aussicht vom Wieserhof ist toll - aber das war es dann auch schon. Die Betreuung durch den Inhaber des Naturhotels sagte uns nicht zu. Überhaupt ist im Hotel nichts geboten - wir wollten Boccia spielen und stellten fest, dass von den Bocciakugeln auch einige gefehlt haben. Das Frühstücksbuffet war dürftig - die Speisen am Abend waren gut und im Gesamten war die Verpflegung dem Preis der Reise angemessen. Die Ritten Card haben wir genutzt - wir sind mit der Bahn gefahren und unternahmen einen Tagesausflug nach Bozen!

Juni 2019
Stefanie Hutans,
83229 Aschau

Die Story zum Angebot
Die Natur Südtirols rund um den Ritten entdecken

Wilde Kaninchen, zirpende Grillen, ein Kuckuck vorm Frühstück - unser Südtiroler Spar mit!-Paket steckt voller Natur. Dazu passt auch Ihr Urlaubsdomizil. Denn das Naturhotel Wieserhof liegt umgeben von satt-grünen Wiesen in Mittelberg am Ritten, direkt vis-à-vis der Dolomiten, mit unverbautem Blick auf Langkofel, Schlern, Rosengarten und Latemar. Die Aussicht von der riesigen Sonnenterrasse, Ihrem Balkon oder dem Restaurant aus ist fantastisch.

Der Tipp vom Producer
Unterwegs mit Schmalspurbahn und Seilbahn

Ich gebe es zu. Beim Einparken bin ich sehr schlecht und in unbekannte Städte fahre ich nicht so gern mit dem Auto. Für mich ist das viel zu viel Stress. Zum Glück konnte ich mein Auto beim Ausflug vom Naturhotel nach Bozen im nur vier Kilometer entfernten Klobenstein kostenlos parken.

Sicher mit Smartphone buchen, per Rechnung zahlen

Reisepakete werden geladen