Paket-Leistungen
  • 7 Übernachtungen mit Halbpension
  • Rhasulbad
  • Seebad und Wellnessbereich
  • Ausflug zum Fischen
  • E-Bike für einen Tag
  • Parkplatz, WLAN

Hotel-Infos
Hotel Forelle

Schickes Wellnesshotel mit eigenem Seebad, großer Liegewiese, Innenpool, Saunen und ausgezeichnetem Restaurant. 1870 als "Forellenheim" gegründet, wird es in vierter Generation herzlich von Familie Aniwanter geführt. Den herrlichen Blick auf den See kann man direkt vom Zimmer, dem Panoramahallenbad und der Terrasse aus genießen.

Wellness-Anwendungen
Wellness-Anwendungen

Die "Seeoase" bietet eine Vielzahl an Massagen und Beautyanwendungen für Hotelgäste. Um Ihren Wunschtermin zu erhalten, reservieren Sie bitte vorab unter Tel. +43 4766 20500. Hier ein Auszug aus dem aktuellen Angebot (Preise in Euro).

Massagen
Teilmassage ca. 25 min 35,-
Ganzkörpermassage ca. 50 min 59,-
Sportmassage mit Spezialöl, ca. 50 min 65,-
Fußreflexzonenmassage ca. 30 min 40,-
Kopf-, Nacken - und Gesichtsmassage ca. 25 min 39,-
Hot Stone Massage Rückenbehandlung mit heißen Steinen, ca. 35 min 47,-
Honigmassage zur Entschlackung und Entgiftung des Körpers, ca. 50 min 65,-
Lomi Lomi Nui hawaiianische Massage mit exotischen Ölen, ca. 80 min 125,-
Gesichts- und Körperbehandlungen
Gesichtsbehandlung de luxe Reinigung, Peeling, Gesichtsmassage und Maske, ca. 90 min 115,-
Aloe Vera Feuchtigkeitsbehandlung Reinigung, Peeling, Ampulle, Massage und Maske, ca. 50 min 65,-
Anti-Age Behandlung de luxe Reinigung, Peeling, Massage und Maske, ca. 90 min 95,-
Entspannungsbehandlung für Sie und Ihn harmonisierende Massage mit karibischen Düften, ca. 60 min 78,-
St. Barth Softness Körperpeeling, ca. 30 min 41,-
Öl- und Meersalzpeeling ca. 20 min 35,-
Straffende Algen Entschlackungspackung mit Meersalzpeeling, ca. 60 min 75,-
Kosmetikbehandlungen
Spa Maniküre de luxe ca. 60 min 65,-
Spa Pediküre de luxe ca. 70 min 75,-
Fuß-Vital Behandlung Peeling, Massage und kühler Wickel, ca. 45 min 59,-
Wimpern / Brauen Komplettservice 32,-
Fingernägel oder Fußnägel lackieren 6,-

Urlaubsort, Anreise
Urlaubsort, Anreise

Millstatt liegt am Nordufer des gleichnamigen Sees in Kärnten. Bis Salzburg sind es 158 km, nach München 278 km.

Mit dem Auto

Aus Deutschland: Fahren Sie auf der A 8 bis zur österreichischen Grenze. Am Autobahnkreuz Knoten Salzburg halten Sie sich rechts und fahren in Richtung Villach auf die A 10. Bleiben Sie auf der Autobahn bis zur Ausfahrt B 98 / Millstätter See. Sie fahren am Millstätter See entlang und erreichen kurz darauf Millstatt. Nach der Greisslerei Millstatt am Ende der Ortschaft biegen Sie zweimal rechts ab. Das Hotel liegt auf Ihrer linken Seite.

Mit dem Zug

Vom Münchner Hauptbahnhof nehmen Sie den Euro-City Express in Richtung Klagenfurt bis Spittal-Millstätter See. Hier werden Sie nach rechtzeitiger Voranmeldung von einem kostenlosen Shuttlebus des Hotels abgeholt.

Zeiten, Preise
Arrangement

Anreise samstags oder sonntags, Abreise samstags oder sonntags, buchbar vom 7. 4. bis zum 3. 11. 2019, Verlängerungsnächte möglich.

Saisonzeiten
Saison A: 7. 4. - 26. 5. 2019;
15. 9. - 3. 11. 2019
Saison B: 26. 5. - 14. 7. 2019;
8. 9. - 15. 9. 2019
Saison C: 18. 8. - 8. 9. 2019
Saison D: 14. 7. - 18. 8. 2019
Saisonpreise
Saison A pro Person im DZ EUR 689,- / EUR 99,-
Saison B pro Person im DZ EUR 829,- / EUR 119,-
Saison C pro Person im DZ EUR 899,- / EUR 129,-
Saison D pro Person im DZ EUR 1.067,- / EUR 153,-

(erster Preis: 7 Ü/HP, zweiter Preis: Verlängerungsnacht/HP)

Verfügbarkeit

Die Story zum Angebot
Tradition, Erholung und Traumblick am See

Wie sieht Ihr Sommerurlaub aus? Wir dachten da an Wandern, Wellness und kristallklares Wasser ... an ein kleines Städtchen voll hübscher Villen, die einst Sommersitze längst vergessener Adliger waren und ein Ortszentrum, das schick und gleichzeitig authentisch ist. Dazu noch Kulinarik vom Feinsten und herzliche Gastgeber. Klingt das nicht perfekt? Dann auf ins Hotel Forelle am Millstätter See.

Tipp vom Producer
City-Flair mit Charme

Um ein bisschen Stadtluft zu schnuppern, habe ich einen Abstecher nach Villach gemacht. Die zweitgrößte Stadt Kärntens liegt direkt an der Drau und versprüht italienisches "dolce vita" vor einer atemberaubenden Bergkulisse. Schon bei meinem ersten Besuch habe ich mich sofort in die engen Gassen, kleinen Läden und gemütlichen Cafés verliebt.

Reisepakete werden geladen