Paket-Leistungen
  • 2 Übernachtungen im Standard-DZ
  • Morgens reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • Abends 3-Gänge-Menü (zur Auswahl 4 Hauptgänge plus Salatbuffet, auf Wunsch auch Diät oder vegetarisches Essen)
  • 1 x klassische oder Aroma-Massage (20 min)
  • Wasserbett-Massage (15 min)
  • Kneippkur oder Paraffinpackung für die Hände (je 15 min)
  • 20 % Ermäßigung auf alle Wellnessanwendungen
  • Freie Nutzung des Hallenbads
  • Eine Flasche Lager-Schwarzbier der heimischen Brauerei Bernard als Abschiedsgeschenk (0,5 l)
  • WLAN im gesamten Haus
  • Kurtaxe
  • Ausführliche Spar mit!-Reiseunterlagen mit Infos über Ihr Hotel und die Region

Hotel-Infos kompakt
Hotel Flora

Traditonelles 3-Sterne-Hotel mit kleinem Wellnessbereich, 1881 gebaut, regelmäßig renoviert. Café "Panorama" im obersten Stock mit wunderschöner Aussicht auf den Kurort.

Wellness-Anwendungen
Wellness-Anwendungen

Der berühmte Kurort Marienbad hat seinen Weltruf in erster Linie der hochprofessionellen Kuranwendungen zu verdanken. Auch Ihr Hotel "Flora" bietet eine Fülle von Anwendungen, auf die Sie 20 % Ermäßigung inklusive haben. Hier ein Auszug aus den Angeboten (Preise in tschechischen Kronen, Kurs zum Euro ca. 1:25):

Bäder und Massagen
Perlbad 350,-
Perlbad mit Zusatz 400,-
Kneippbecken 250,-
Unterwassermassage 500,-
Klassische Massage Teilkörper 350,-
Klassische Massage Ganzkörper 800,-
Aromamassage Teilkörper 400,-
Aromamassage Ganzkörper 1.000,-
Hot-Stone-Massage Teilkörper 600,-
Hot-Stone-Massage Ganzkörper 1.200,-
Honigmassage 450,-
Schokomassage 450,-
Fußreflexzonenmassage 375,-
Sonstiges
Individuelle Heilgymnastik 450,-
Wassergymnastik 250,-
Oxigenotherapie 250,-
Gasinjektion 250,-
Trockenes Gasbad 250,-
Elektrotherapie 250,-
Inhalationen 200,-

Urlaubsort, Anreise
Urlaubsort, Anreise

Mariánské Lázne (Marienbad) liegt im westböhmischen Bäderdreieck, nur rund 25 km von der deutschen Grenze entfernt.

Mit dem Auto

Aus Deutschland Süd, Nord, West: Sie fahren auf den entsprechenden Autobahnen nach Hof, Nürnberg oder Regensburg und dann auf die A 93 Weiden-Hof. Sie verlassen die Autobahn entweder in Marktredwitz (wenn Sie aus dem Norden kommen) oder in Waldsassen bei Anreise aus Richtung Regensburg. Sie überqueren die Grenze nach Tschechien, immer Richtung Eger (Cheb). Von dort fahren Sie rund 40 Kilometer südöstlich nach Marienbad. Hier halten Sie sich einfach Richtung Zent- rum, dann fahren Sie durch die Hlavní-Straße bis zum Ende und biegen nach rechts ab. Sie sehen an der linken Seite Ihr Hotel.

Zeiten, Preise
Arrangement

Anreise freitags, Abreise sonntags, buchbar bis 22. 12. 2019, Verlängerungsnächte und andere Anreisetage möglich.

Saisonzeiten
Saison: 2. 1. - 17. 2. 2019;
17. 11. - 22. 12. 2019
Hauptsaison: 17. 2. - 17. 11. 2019

Verfügbarkeit

Gästebewertungen, Statistik
8.75 / 10 12 Bewertungen
510 Gäste seit Juni 2011

Die Lage vom Hotel Flora ist gut - zentral gelegen und wir waren viel bei den Kolonnaden spazieren! Unser Zimmer war gut ausgestattet und gepflegt, die Anwendungen im Spa-Bereich waren prima, die Verpflegung ist allerdings dürftig gewesen.

Mai 2019
Nicola Fiedler,
06217 Merseburg

Im Hotel Flora fanden wir alles nach unserer Vorstellung vor. Die Mitarbeiter sind freundlich, das Frühstücksbuffet war für uns sehr ausreichend und das abendliche Wahl-Menü entsprach unserem Geschmack.

April 2018
Claudia Baustetter,
87545 Burgberg

Unser Zimmer im Flora war gepflegt, die Mitarbeiter waren freundlich und das Frühstückbuffet ist reichhaltig gewesen. Das 3-Gänge-Menü war schmackhaft und gut. Den Wellness-Bereich haben wir genutzt, die Massage haben wir erhalten und noch zwei Anwendungen hinzugebucht. Die Hot Stone Massage haben wir aus zeitlichen Gründen nicht wahrnehmen können. Das Preis-Leistungs-Verhältnis passte.

März 2018
Johann Jobst,
93128 Regenstauf

Die Story zum Angebot
Wellness und englischer Park mitten in Marienbad

Mitten im Park von Marienbad, im Schatten der Bäume, befindet sich eine steinerne Büste. Wer war dieser Mann? "Václav Skalník" steht da zu lesen. Der Landschaftsarchitekt gab Marienbad sein heutiges Gesicht, ihm hat der Kurort seine wunderschönen Parkanlagen zu verdanken.

Der Tipp vom Producer
Das leckerste Souvenir aus Marienbad

Die Herstellung der runden Köstlichkeit begann im 18. Jahrhundert, die ersten Oblaten waren aus Zucker und Nüssen. 1856 eröffnete Karel Reitenberger die erste Oblatenfabrik, seitdem erfreuen die traditionellen Marienbader Oblaten Gourmets und Schlemmer landauf und landab. Auch Edward VII. und J. W. von Goethe seien bei ihren Besuchen in Marienbad den Oblaten verfallen.

Sicher mit Smartphone buchen, per Rechnung zahlen

Reisepakete werden geladen