Paket-Leistungen
  • 2 Übernachtungen im Komfort-DZ
  • Morgens reichhaltiges kalt-warmes Frühstücksbuffet
  • Am Anreisetag abends regionale "Vesperplatte" mit Schwarzbrot, Bratwurst, Wurstsalat, Krautsalat, Käse und Trauben (vegetarische Alternative möglich)
  • Ein Gutschein für 10 % Ermäßigung auf Speisen und Getränke im Hotelrestaurant
  • 1 x Fahrt mit der Heidelberger Bergbahn vom Kornmarkt zum Schloss und zurück, inklusive Eintritt in den Schlosshof, ins Deutsche Apothekenmuseum und in den Fasskeller mit dem Riesen-Weinfass (ca. 21 km entfernt) oder 1 x Eintritt in den Luisenpark Mannheim, eine der schönsten Gartenanlagen Europas (ca. 2 km entfernt)
  • Mannheim-Info-Paket mit Stadtplan und Shopping Guide (1 x pro Zimmer)
  • WLAN im gesamten Haus
  • 50 % Ermäßigung auf den Parkplatz in der Hotel-Tiefgarage (für 24 Stunden 9,20 Euro statt 18,40 Euro)
  • Late Check-out bis 15.00
  • Ausführliche Spar mit!-Reiseunterlagen mit Infos über die Stadt und Ihr Hotel

Hotel-Infos kompakt
Best Western Plus Delta Park Hotel

Erstklassige und zentrale Unterkunft, direkt im Herzen Mannheims. Nach ruhiger Nacht ausgiebig frühstücken, abends noch zum kleinen Absacker an die gemütliche Sunset-Bar. Und mittendrin: Stadtbesichtigung. Alle Sehenswürdigkeiten sind gut zu Fuß erreichbar. Von WLAN bis Wintergarten alles da. 4 Sterne, wohlverdient!

Urlaubsort, Anreise

Mannheim liegt an der Grenze zwischen Rheinland-Pfalz und Baden-Württemberg beim Zusammenfluss von Neckar und Rhein, ca. 19 km nord-westlich von Heidelberg und ca. 23 km südlich von Worms.

Mit dem Auto

Aus allen Richtungen: Sie fahren auf den entsprechenden Autobahnen über die A 67 oder A 5 Richtung Mannheim, wechseln dann am Autobahnkreuz Heidelberg auf die A 656 Richtung Mannheim-Mitte. Die Autobahn geht in eine innerstädtische Schnellstraße über. Am Europaplatz halten Sie sich links Richtung Hauptbahnhof und folgen der Hauptstraße. Das "Best Western Plus Delta Park Hotel" liegt an einer rechten Seitenstraße der Keplerstraße und ist sehr gut ausgeschildert.

Mit dem Zug

Zahlreiche ICE-Züge aus allen Richtungen halten am Hauptbahnhof Mannheim. Von dort sind es nur rund 400 Meter zum "Best Western Plus Delta Park Hotel".

Zeiten, Preise
Arrangement

Anreise freitags, Abreise sonntags, buchbar bis 31. 12. 2020, Verlängerungsnächte und andere Anreisetage möglich.

Saisonzeiten
Saison: 10. 11. 2019 - 26. 1. 2020;
16. 2. - 1. 3. 2020;
5. 4. - 19. 4. 2020;
31. 5. - 14. 6. 2020;
26. 7. - 13. 9. 2020;
25. 10. - 31. 12. 2020
Hauptsaison: 26. 1. - 16. 2. 2020;
1. 3. - 5. 4. 2020;
19. 4. - 31. 5. 2020;
14. 6. - 26. 7. 2020;
13. 9. - 25. 10. 2020

Verfügbarkeit

Gästebewertungen, Statistik
9.06 / 10 18 Bewertungen
1.264 Gäste seit August 2007

Wir sind als große Reisegruppe von 21 Personen mit dem Bus angereist und das Delta fand unser Wohlwollen - kleine Kritikpunkte gibt es ja immer - aber ich kenne meine Pappenheimer bereits! Mit der Heidelberger Bergbahn sind wir zum Schloss gefahren. Die Vesper-Platte haben wir erhalten, wobei diese Mahlzeit kein vollwertiges Essen gewesen ist - das allerdings ist Kritik auf hohem Niveau!

September 2019
Klaus Schumann,
38159 Vechelde

Das Delta sagte uns zu und die netten Mitarbeiter haben uns rundum verwöhnt. Während unseres Aufenthaltes sind wir in einem großen Park spazieren gewesen, haben verschiedene Museen besucht und zu guter Letzt waren wir noch ausgiebig shoppen. Das Preis-Leistungs-Verhältnis der Reise war gut.

November 2018
Adolf Weidner,
97775 Burgsinn

Wirklich total schön fanden wir es im Best Western. Es entsprach unserer Vorstellung. Am Anreisetag abends gab es die regionale Vesperplatte und der Besuch des Luisenpark in Mannheim fanden wir total schön. Wir verreisen viel mit Spar mit!

November 2018
Claudia Gawatz,
73066 Uhingen

Die Story zum Angebot
Städtetrip im Doppelpack: Mannheim und Heidelberg

Arme Mannheimer: Die Stadt an Rhein und Neckar hat durchaus mehr zu bieten als die berühmte Pop-Akademie und die multifunktionale SAP Arena. Gegen das benachbarte Heidelberg mit seinem weltbekannten Schloss kommt die ehemalige Residenzstadt aber einfach nicht an. Edward Wochnik, Direktor im Best Western Hotel, seufzt: "Dabei haben wir in Mannheim doch auch ein 400 Jahre altes Barockschloss. Und unseres ist sogar heile..."

Der Tipp vom Producer
Süße Küsse aus Heidelberg

Das unbestrittene Wahrzeichen Heidelbergs ist natürlich das Schloss, keine Frage. Jährlich besuchen über eine Million Gäste die wohl berühmteste Schlossruine Deutschlands. Es gibt aber noch etwas, das Sie als echter Heidelberg-Fan nicht verpassen sollten: das Café Knösel. Hier werden seit 1863 die original Heidelberger Studentenküsse hergestellt.

Sicher mit Smartphone buchen, per Rechnung zahlen

Reisepakete werden geladen