Paket-Leistungen
  • 2 Übernachtungen im Standard-DZ
  • Eine Flasche Mineralwasser bei Anreise auf dem Zimmer
  • Morgens reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • Ladies-VIP-Check-in in der Hotel-Lounge mit einem Aperol Sprizz und feinen Canapés für den ersten Hunger nach der Anreise
  • 1 x regional-saisonales 3-Gänge-Menü "Ladylike" im Hotel-Restaurant "Symphonie“ mit Kastanienterrasse, nur für Sie vom Küchenchef komponiert (Wünsche dürfen bei der Buchung unter "Bemerkungen“ genannt werden, wir geben unser Bestes)
  • 1 x "Cocktail-Duett“ mit zwei Wunschcocktails pro Dame in der Hotelbar
  • 60-minütige "Thai-Kräuter-Hot-Oil-Deluxe-Massage“ (Ganzkörper) im exklusiven Thai-Wellness-Spa "Sujira Massage“ (Wert 69 Euro, 650 m vom Hotel entfernt, geöffnet Mo. - Sa. 10.00 - 19.00 Uhr) mit Getränken (Tee, Wasser, Cola etc.) und kleinen Snacks (z. B. Muffin, Kuchen, Obst) im Ruhebereich
  • Ein Sportbeutel "Skyline Mannheim“ fürs Shoppen auf den Planken
  • Nutzung des hoteleigenen Wellnessbereichs mit Sauna, Saunarium und Infrarotsesseln, Ruhebereich mit Lichtinstalllation und Effektfeuer
  • Nutzung des hoteleigenen Fitnessraums
  • Leihbademantel und -slipper
  • WLAN im gesamten Hotel
  • Keine Saison- oder Wochenendzuschläge
  • Ausführliche Spar mit!-Reiseunterlagen mit Infos über Mannheim und Ihr Hotel

Hotel-Infos
Dorint Kongresshotel

Mit 287 Zimmern größtes Hotel in Mannheim, beeindruckende Glasfassade, 1996 gebaut, 2019 renoviert, direkt mit dem Congress-Center verbunden, am Wochenende wegen der Lage ideal für Städtetouristen.

Urlaubsort, Anreise

Mannheim hat einen großen ICE-Bahnhof und ist von Autobahnen quasi umzingelt. Sie können also aus allen Himmelsrichtungen bequem anreisen, das Dorint Hotel liegt zentral am Wasserturm, nur 800 m vom Hauptbahnhof entfernt.

Mit dem Auto

Aus dem Nordwesten und Westen: Sie nähern sich Mannheim auf der A 61, nehmen am Oggersheimer Kreuz die A 650 Richtung Mannheim, durchqueren Ludwigshafen, fahren auf der B 37 über den Rhein, von wo es noch gut einen Kilometer bis zum Dorint ist.

Aus dem Osten und der Mitte: Sie nähern sich Mannheim auf der rechtsrheinischen Seite über die A 6 und fahren am Viernheimer Kreuz auf der B 38 Richtung Mannheim-City. 500 m hinter der Neckarbrücke liegt das Dorint Hotel auf der linken Seite.

Aus dem Süden und Südwesten: Sie verlassen die A 6 am Mannheimer Kreuz und fahren auf der A 656 und danach B 37 Richtung Innenstadt. Am Hauptbahnhof halten Sie sich rechts und erreichen auf der B 38 nach einem knappen Kilometer das Dorint auf der rechten Seite.

Mit dem Zug

Zahlreiche ICE-Züge aus allen Richtungen halten am Hauptbahnhof Mannheim. Von dort sind es nur rund 800 Meter zum Dorint Kongresshotel.

Zeiten, Preise
Arrangement

Anreise freitags, Abreise sonntags, buchbar ab 1. 5. 2022 und bis auf Weiteres, Verlängerungsnächte möglich.

Verfügbarkeit

Die Story zum Angebot
Zu Fuß im Shoppinghimmel und zwei Stunden Thai-Wellness

Sagenhafte fünf Kilometer Schaufensterfläche am Stück - die wollen erst mal abgebummelt sein. Wir reden von Mannheim, wir reden von den Planken. Nicht so berühmt wie Kö oder Kudamm, aber gleich stark frequentiert und mindestens genauso cool. Touristiker in der Rhein-/Neckar-Metropole erzählen stolz dieses Detail: Mannheim hat die größte Schuhladendichte Deutschlands.

Aber es sind nicht nur die Schuhe. Hunderte von Stores, Restaurants, schicken Cafés und das legendäre Kaufhaus Engelhorn reihen sich auf den Planken aneinander. 2019 mit viel Geld grundüberholt ist sie heute die Top-Einkaufsmeile im Südwesten Deutschlands. Das ideale Pflaster für Ihr cooles Ladies-First-Wochenende.

Shoppen macht aber nur halb so viel Spaß, wenn man gestresst einen Parkplatz suchen muss. Kein Problem: Das Dorint ist nicht nur Mannheims größtes Hotel, sondern liegt auch direkt am Anfang der Planken. Sollten Sie Ihre Tasche vergessen haben (eine eher unrealistische Annahme), wartet an der Rezeption ein kleines Geschenk auf Sie: der Sportbeutel mit Mannheim-Skyline.

Das nette Team vom Dorint wird Sie ordentlich verwöhnen. Gleich zum VIP-Check-in gibt`s feine Canapés und einen Aperol Sprizz in der Lounge. Am Abend Ihrer Wahl genießen Sie das feine 3-Gänge-Menü "Ladylike". Und an der Hotelbar laden wir Sie zu zwei frisch geschüttelten Wunschcocktails ein.

Der Höhepunkt bei "Ladies First" in Mannheim ist eine kleine, feine Reise nach Fernost: Genießen Sie zwei Wellness-Stunden im renommierten Day-Spa "Sujira", nur 650 m vom Hotel entfernt. Im Ruhebereich servieren wir Ihnen Kuchen, Obst, Tee und andere Getränke. Und dann beginnt Ihre Deluxe-Kräuter-Öl-Massage, eine volle Stunde lang von Kopf bis Fuß. Sie wählen: allein im eigenen Raum oder Liege an Liege zu zweit mit Ihrer besten Freundin. Die Damen um Chefin Sujira Jones haben allesamt ihre Ausbildung im "Wat Pho" genossen, der weltberühmten Tempel-Massageschule in Bangkok. Stimmen Sie telefonisch Ihren Wunschtermin ab und schweben Sie gemeinsam nach Thailand.

Genug vorgeschwärmt? Schreiben Sie einfach Ihrer besten Freundin oder Ihren besten Freundinnen: Mannheim wartet. Für nur 239 Euro, ohne Saison- und Wochenendzuschläge. Aber, soviel ist sicher, mit mega viel Spaß. Mannheim ohne Männer - kann man mal machen!

Der Tipp vom Producer
Süße Küsse aus Heidelberg

Das unbestrittene Wahrzeichen Heidelbergs ist natürlich das Schloss, keine Frage. Jährlich besuchen über eine Million Gäste die wohl berühmteste Schlossruine Deutschlands. Es gibt aber noch etwas, das Sie als echter Heidelberg-Fan nicht verpassen sollten: das Café Knösel. Hier werden seit 1863 die original Heidelberger Studentenküsse hergestellt.

Tipps vor Ort

Reisepakete werden geladen