Paket-Leistungen
  • 3 Übernachtungen mit Frühstück
  • 3-Gänge-Abendessen
  • 2 Tage Lyon-City-Card
  • Schokolade-Napolitains
  • WLAN

Hotel-Infos kompakt
Hotel Axotel Lyon Perrache

Modernes, angenehmes Stadthotel im Trendviertel Confluence, 1970 gebaut, privat geführt.

Urlaubsort, Anreise
Urlaubsort, Anreise

Lyon, Hauptstadt der Region Rhône-Alpes im Département Rhône, liegt im Rhônetal, einem berühmten Weinanbaugebiet im Süden Frankreichs, ca. 150 km südlich von Genf und 230 km von Avignon entfernt.

Mit dem Auto

Aus dem Norden Deutschlands: Fahren Sie auf den entsprechenden Autobahnen Richtung Süddeutschland/Schweiz. An Karlsruhe und Freiburg vorbei, halten Sie sich Richtung Lyon, Frankreich. Über die A 31 und A 6 fahren Sie bis Lyon-Centre und nehmen schließlich die Ausfahrt "Gares de Perrache". Am Bahnhof Lyon-Perrache halten Sie sich rechts auf dem Quai Perrache und wieder rechts auf der Rue Marc-Antoine Petit. Das Hotel befindet sich auf der linken Seite.

Aus dem Süden und der Mitte Deutschlands: Fahren Sie auf den entsprechenden Autobahnen über Deutschland und die Schweiz nach Frankreich. Hier folgen Sie der A 40 und später der A 42 nach Lyon bis zur Ausfahrt Lyon-Centre auf der D 383. Folgen Sie dann der A 6 weiter Richtung Lyon-Centre und schließlich Richtung "Gare de Perrache". Weiter wie oben.

Mit dem Zug

Der Bahnhof Lyon-Perrache ist nur 500 m vom Hotel entfernt und über den Hauptbahnhof Lyon Part-Dieu gut an das internationale Fernstreckennetz angeschlossen. Nehmen Sie von den beiden Bahnhöfen die Straßenbahn 1 in Richtung Debourg. Die Haltestelle Sainte-Blandine ist etwa 200 m vom Hotel entfernt. Mit dem Taxi kostet ein Transfer vom Bahnhof Lyon-Perrache zum Hotel ca. 8 Euro und dauert etwa 5 Minuten.

Flüge nach Lyon
Flüge nach Lyon
Welche Verbindungen gibt es?

Sie erreichen Lyon über den Flughafen Lyon Saint-Exupéry. Zum Hotel Axotel Lyon Perrache sind es ca. 25 km.

Vom Flughafen Lyon Saint-Exupéry zum Hotel

Taxi: Je nach Tageszeit und Verkehrslage kostet eine Taxifahrt vom Flughafen Lyon zu Ihrem Hotel ca. 80 Euro.

Mietwagen: Am Flughafen sind alle führenden europäischen Anbieter vertreten. Ein Wagen der Kompaktklasse (z. B. Opel Astra) kostet je nach Saison und Nachfrage etwa 130 Euro pro Tag bzw. etwa 300 Euro pro Woche.

Öffentliche Verkehrsmittel: Vom Flughafen fahren die Straßenbahnen Rhônexpress zum Hauptbahnhof Lyon Part-Dieu - von 5.00 bis 00.00 Uhr mindestens alle 30 Minuten. Die Fahrt dauert knapp 30 Minuten und kostet 15,70 Euro. Vom Bahnhof Lyon Part-Dieu nehmen Sie die Straßenbahn der Linie 1 in Richtung Debourg und steigen an der Haltestelle Sainte-Blandine aus (Fahrtzeit ca. 20 Minuten). Von dort ist das Hotel etwa 200 m entfernt.

(Stand aller Angaben: Dezember 2018)

Zeiten, Preise
Arrangement

Anreise freitags, Abreise montags, buchbar bis 31. 12. 2019, Verlängerungsnächte nicht möglich, andere Anreisetage möglich.

Verfügbarkeit

Gästebewertungen, Statistik
9.08 / 10 4 Bewertungen
56 Gäste seit Juni 2014

Mit dem Axotel waren wir zufrieden und die Lyon-City-Card haben wir erhalten und intensiv genutzt. Unsere Reise war schön und wir hatten nichts zu beanstanden.

Mai 2018
George Bal,
64342 Seeheim-Jugenheim

Ich war mit meiner Reise nach Lyon sehr zufrieden. Das Hotel war spitze und der Service sehr zuvorkommend. In unserem Zimmer ging die Wasserspülung nicht. Wir erhielten vom Hotel sofort ein anderes Zimmer. Die Küche war hervorragend. Wir haben die Inklusiv Leistungen erhalten und nutzen können. Es wird wenig deutsch gesprochen. Alles in allem waren wir mit unserer Reise rundum zufrieden.

Oktober 2017
Wilhelm-Walter Müller,
40593 Düsseldorf

Das Hotel Axotel Lyon Perrache liegt günstig zum Stadtzentrum und ist sehr ruhig. Das Comfort-Zimmer war hübsch eingerichtet und sauber, aber sehr klein, denn das ausreichend große Bett war auf der linken Seite nur circa 40 cm von der Wand weg, so dass schlafengehen und aufstehen auf dieser Seite zu einem Balance-Akt wurde. Nach unserer Ankunft fragten wir sofort nach einem Superior-Comfort-Zimmer, doch diese waren alle belegt. Das Frühstücksbuffet war sehr reichhaltig sortiert, durch die Anwesenheit von Busgesellschaften jedoch war der Frühstücksraum mit runden Tischen sehr eng eingedeckt. Das im Paket enthaltene 3 Gänge-Menu war exzellent. Die Lage des Hotels bezüglich Parkhaus und Erreichen von öffentlichen Verkehrsmitteln ist sehr gut. Wir konnten zu Fuß den nördlich liegenden Gare Perrache (mit U-Bahn, Straßenbahnen und Bussen) in knapp 10 Min. erreichen. Das Auto war sicher geparkt und das Hotel rechnete die zu zahlende Parkgebühr auf die Stunde korrekt aus. Die Lyon-City-Card war von den Inklusivleistungen neben dem Menu das zweite Highlight! Nicht ganz zufrieden waren wir mit dem Empfangspersonal, denn bei unserer nachmittäglichen Ankunft teilte uns der anwesende junge Mann nur die Zimmernummer und das am selben Abend angesetzte 3 Gänge-Menu mit. Nach dem Ausräumen unseres Autos, das um die Ecke stand, fragte ich nach der Parkmöglichkeit, deren Modalitäten samt kleinem Lageplan des Parkhauses mir dann eröffnet wurden. Am nächsten Morgen erhielt ich dann von einer Kollegin des Angestellten die weiteren Hinweise zu den Inklusivleistungen. Da wir viel unterwegs waren, hatten wir keine Zeit, den Gutschein über ein Lyoner Wurst- und Käsevesper samt Wein einzulösen. Das Abschiedsgeschenk mit Lyoner Schokolade erhielten wir beim Bezahlen am Abreisetag nicht, und es war mir einfach zu blöd, danach zu fragen. Bei früheren Städtereisen mit Spar mit! wurden in jedem Hotel die Inklusivleistungen bei der Ankunft erläutert und die entsprechenden Gutscheine übergeben. Lyon ist insgesamt sehr sehenswert, insbesondere die Altstadt zwischen Rhone und Saone und das Fourvière-Gebiet mit der Cathedrale. Uns hatte auch der wunderschöne Park La Tete d'Or interessiert, der unbedingt besucht werden sollte. Auch der mittelalterliche Ort Pérouges ist eine Fahrt wert. Sie erwähnen ja in Ihren Infos zu interessanten Sehenswürdigkeiten etliche lohnende Ziele.

September 2017
Hermann Mohr,
74889 Sinsheim

Die Story zum Angebot
Licht an! Trendy wohnen und Lyon bequem erobern

Sie wollen einen abwechslungsreichen und am besten französischen City-Trip machen, ohne dabei das erholsame Urlaubsgefühl zu missen? Dann ist Lyon genau das Richtige! Bereits die Lage spricht für sich: Am Ufer der Flüsse Rhône und Saône gelegen, in unmittelbarer Nähe der Weinregion Beaujolais. Genau, das hört sich nach Urlaub in der drittgrößten Stadt Frankreichs an, bei dem auch die kulinarische Seite nicht zu kurz kommt! Denn die Lyoner Gastronomie genießt einen exquisiten Ruf mit verschiedenen Wurstspezialitäten, Süßigkeiten und Beaujolais-Weinen.

Der Tipp vom Producer
Unterwegs durch Croix-Rousse

Auf einem Hügel im Herzen von Lyon befindet sich das Viertel Croix-Rousse. In diesem traditionellen Quartier der Seidenarbeiter lohnt es sich zu flanieren. Nehmen Sie sich Zeit und laufen Sie vom Rathaus (Hôtel de Ville) aus die kleinen gepflasterten Gassen hoch. Hier entdecken Sie die eindrucksvollen "Traboules" - historische Hausdurchgänge der Weber. In niedlichen Geschäften finden Sie ausgefallene Mode und viele Accessoires. Gönnen Sie sich in einem süßen Café eine Tasse Kaffee, ein Glas Bier oder Wein aus dem Rhônetal und machen Sie Urlaub "wie Gott in Frankreich". In welcher Metropole kann man das schon so leicht?

Sicher mit Smartphone buchen, per Rechnung zahlen

Reisepakete werden geladen