Paket-Leistungen
  • 2 Übernachtungen mit Frühstück
  • "Lübecker Rotspon" und Marzipan zur Begrüßung 
  • 2-Gänge-Überraschungsmenü 
  • Eintritt Holstentormuseum
  • WLAN

Termine, Preise
Arrangement

Anreise täglich, buchbar bis 31. 12. 2018, Verlängerungsnächte möglich.

Saisonzeiten
Saison: 31. 12. 2017 - 8. 4. 2018;
30. 9. - 25. 11. 2018
Hauptsaison: 8. 4. - 30. 9. 2018;
25. 11. - 31. 12. 2018
Aufpreise
Hauptsaison pro Person / Tag EUR 5,-
Einzelzimmer pro Person / Tag EUR 24,-
Superior-DZ pro Person / Tag EUR 8,-
Verlängerungsnacht mit Frühstück
pro Person / Tag
EUR 53,-
Ermäßigungen
Eine Nacht kürzer nicht möglich  
Kinder 0 - 5 Jahre mit zwei Vollzahlern
im Elternzimmer
gratis
Kinder 6 - 12 Jahre mit zwei Vollzahlern
im Elternzimmer
- 50 %
Single mit Kind gemeinsam im DZ, Single zahlt voll plus EZ-Zuschlag, Kind ermäßigt
Sonstiges
Hund / Katze ohne Verpflegung pro Tag EUR 7,-
Parkplätze direkt am Hotel gratis
Tiefgarage im Hotel, pro Tag EUR 6,-
Anzahlung an Spar mit! Reisen ca. 30 %
Restzahlung vor Ort bei Anreise im Hotel (bar, EC- oder Kreditkarte) ca. 70 %

Hotel-Infos kompakt

Modernes, freundliches 3-Sterne-Hotel, 1993 gebaut, 2013 teilweise renoviert.

Verfügbarkeit

Gästebewertungen, Statistik
8.75 / 10 17 Bewertungen
1.263 Gäste seit August 2005

Mit dem Hotel sind wir rundum zufrieden gewesen und während unseres Aufenthalts haben wir noch ein Museum besichtigt.

Mai 2018
Monika Götze,
41844 Wegberg

Im Großen und Ganzen waren wir zufrieden mit unserem Hotel. Die Flasche Lübecker Rotspon und das süße Marzipangeschenk zur Begrüßung erhielten wir erst auf Nachfrage.

Mai 2018
Bianca Bertram,
39130 Magdeburg

Uns hat es außerordentlich gut gefallen. Es wurde viel geboten. Das Holstentormuseum war eine angenehme Überraschung. Sehr interessant und abwechslungsreich. Das Hotel selbst ist genau so wie abgebildet. Es liegt etwas außerhalb, doch innerhalb weniger Minuten ist man mit der Straßenbahn in der City.

April 2018
Angelika Großmann,
16225 Eberswalde

Die Story zum Angebot
Lübeck: 50-Mark-Tor, die Ostsee und Niederegger

Ein bisschen Lübeck steckt in jedem von uns. Weihnachten zum Beispiel, wenn uns das Marzipan mundet. Das kommt bekanntlich aus Lübeck, denn die Bezeichnung "Lübecker Marzipan" ist mittlerweile sprichtwörtlich und steht seit Jahrhunderten für Qulität und höchsten Genuss.

Der Tipp vom Producer
Der mit der Blechtrommel

Im Jahr 2002 öffnete in Lübeck das "Günter-Grass-Haus". Der berühmte Autor und Nobelpreisträger lebte in der Nähe der Hansestadt und ist neben Thomas Mann stark mit der Stadt verwurzelt. Im Günter-Grass-Haus wird Besuchern das künstlerische Schaffen des in Danzig geborenen Autors gezeigt. Dieser ist eigentlich ausgebildeter Bildhauer und Grafiker, studierte an den Kunsthochschulen in Düsseldorf und Berlin. Das Grass-Haus mit seinen verschiedenen Funktionsbereichen und einem Skulpturengarten in einem mittelalterlichen Lübecker Hof ist in der Glockengießerstraße Nr. 21 untergebracht.

Prospekt drucken
Alle Informationen zu Ihrem Reisepaket übersichtlich als PDF und bequem auszudrucken.
Jetzt herunterladen

Reisepakete werden geladen