Paket-Leistungen
  • 2 Übernachtungen mit Frühstück
  • Ticket "Ludwig2" PK 4
  • Eintritt Schloss Neuschwanstein
  • König Ludwig Weißbier
  • Bayerischer Snack
  • Sauna, Ruheraum
  • WLAN

Hotel-Infos kompakt
Villa Toscana

Historische Villa in mediterranem Stil, umgeben von einer weitläufigen Parkanlage mit Blick auf das Hohe Schloss zu Füssen, 1900 als Schwesternwohnheim erbaut, 2012 komplett renoviert, umgebaut und eröffnet. Idealer Ausgangspunkt für Ausflüge in die Alpen, zum Forggensee oder nach Tirol.

Wellness-Anwendungen
Wellness-Anwendungen

Im kleinen Wellnessbereich der Villa Toscana stehen Ihnen eine finnische Sauna, ein Dampfbad und ein Ruheraum zur Verfügung. Wenn Sie sich rundum entspannen wollen, empfehlen wir Ihnen eine der ausgewählten Massagen. Ihren Wunschtermin reservieren Sie bitte vor Anreise telefonisch unter 08362-9137-0. Hier ein Auszug aus dem aktuellen Angebot (Preise in Euro):

Nacken-Schulter-Massage ca. 45 min 52,-
ca. 60 min 68,-
Aroma-Kerzen Massage ca. 45 min 52,-
ca. 60 min 68,-
Meersalz-Ganzkörper Peeling mit Zirben-Öl Massage ca. 45 min 52,-
ca. 60 min 68,-
Bürstenpeeling mit Lavendel-Öl Massage ca. 45 min 52,-
ca. 60 min 68,-
Aromaöl-Ganzkörpermassage ca. 45 min 52,-
ca. 60 min 68,-
Allgäuer Steinmassage ca. 45 min 52,-
ca. 60 min 68,-

Urlaubsort, Anreise
Urlaubsort, Anreise

Füssen liegt im "deutschen Königswinkel" eingebettet in die Ammergauer und Lechtaler Alpen, ca. 20 km nördlich von Reutte in Tirol und ca. 45 km südöstlich von Kempten.

Mit dem Auto

Aus Norden (Ulm/Würzburg): Fahren Sie auf diversen Autobahnen von Norden auf die A 7 Richtung Kempten/Lindau bis zur Ausfahrt Füssen. Hier geht's auf der B 310 weiter Richtung Schwangau. Bigen Sie an der ersten Kreuzung rechts auf die Kemptener Straße ab und folgen Sie dieser für 2,4 Kilometer. Biegen Sie anschließend links in die Herkomerstraße ein. Nach 400 Metern links in die Zielstraße abbiegen. Die Villa Toscana befindet sich auf der rechten Straßenseite.

Aus Süden (Baden/Schweiz): Von Freiburg auf der A 5 zum Grenzübergang Basel, dort auf der Schweizer Autobahn A 3 bis Zürich. Weiter Richtung St. Gallen. Dann über Bregenz (A 14) Richtung Lindau halten. Sie folgen der österreichischen Autobahn und wechseln dann auf die A 96 Richtung Memmingen. Wechseln Sie am Autobahnkreuz Memmingen auf die A 7 Richtung Füssen und folgen Sie dieser bis zur Ausfahrt Füssen. Dann weiter wie oben beschrieben.

Mit dem Zug

Füssen ist gut an das Netz der deutschen Bahn angeschlossen. Die Fernverkehrszüge fahren bis nach München oder Augsburg. Von dort fahren in regelmäßigen Abständen Regionalzüge nach Füssen. Vom Bahnhof ist es noch ca. 1 km bis zu Ihrem Hotel.

Zeiten, Preise
Arrangement

Anreise täglich, buchbar vom 15. 5. bis 7. 7. 2019, 25. 7. bis 6. 10. 2019, 25. 10. bis 4. 11. 2019 und vom 25. 12. 2019 bis 7. 1. 2020, Verlängerungsnächte möglich.

Da das Musical nicht täglich aufgeführt wird, sehen Sie bitte im Spielplan 2019/2020 nach, an welchen Terminen das Musical spielt.

(inklusive Ticket der Sitzplatzkategorie 4)

Saisonzeiten
Saison: 15. 5. - 7. 7. 2019;
25. 10. - 4. 11. 2019
Hauptsaison: 25. 7. - 6. 10. 2019;
25. 12. 2019 - 7. 1. 2020

Verfügbarkeit

Gästebewertungen, Statistik
8.90 / 10 6 Bewertungen
254 Gäste seit März 2018

Wir hatten ein recht großes Zimmer mit einem kleinen Balkon. Das Hotel ist einfach und sauber. Es gefiel uns. Das Lunchpaket für den Ausflug zum Schloss Neuschwanstein war prima zusammengestellt und mit den Tickets für Ludwig 2 klappte es hervorragend. Wir hatten eine schöne Zeit.

September 2018
Josef Hans Koller,
61267 Neu Anspach

Wir fanden es wirklich richtig schön. Der alte Stil des Hotels und der wunderbare Park, das gefiel uns gut. Ruhig, gemütlich, entspannend. Mit den Tickets für Ludwig 2 klappte es reibungslos und die Vorstellung fanden wir fantastisch. Ebenso der Besuch im Schloss Neuschwanstein, optimal. Leider bei strömenden Regen. Anstelle des bayerischen Snacks bekamen wir auf Wunsch ein Lunchpaket.

September 2018
Martin Kraiss,
70180 Stuttgart

Die Reise und das Hotel, das Zimmer, alles ganz wunderbar. Allerdings war der angebliche bayerische Snack unmöglich. Garantiert aus dem Supermarkt. Die Brezel ausgetrocknet. Anstelle des Königs Ludwig Weißbier gab es irgend ein No-Name Bier. Am Schloss Neuschwanstein hatte es solche Menschenmassen, dass wir auf den Besuch verzichtet haben. Das Musical allerdings war Spitze.

September 2018
Cord Henke,
49632 Essen / Oldenburg

Die Story zum Angebot
König Ludwig, sein Schloss und ein magisches Musical

Vorhang auf für den König! Ludwig II. kehrt zurück und erobert ab Mai wieder die Bühne. Nach dem Riesenerfolg der beiden vergangenen Jahre dürfen sich die Zuschauer auch in diesem Jahr wieder auf das Musical "Ludwig2" im Festspielhaus Füssen freuen. Die Geschichte des bayerischen "Märchenkönigs" hat die Menschen bewegt und fasziniert wie kaum ein anderes Schicksal. Sein legendenumwobenes Leben, seine politischen Machtkämpfe und Zwänge, seine Flucht in eine romantisch-sinnliche Welt, seine Liebe zur Kaiserin Sissi, sein rätselhafter Tod - all das zieht die Menschen in den Bann und bietet den perfekten Stoff für die Bühne.

Der Tipp vom Producer
Ein Schloss, das alles überragt

Schloss Neuschwanstein, eine der wichtigsten Stationen auf jeder "Must See-Liste" und eine Institution, die im südlichen Bayern alles in den Schatten stellt. An der einzigartigen Lage und der architektonischen Meisterleistung gibt es keinen Zweifel und auch die Innenräume sind nicht minder beeindruckend als man vermuten würde.

Video zum Musical

Das Video zum Musical

Video

Sicher mit Smartphone buchen, per Rechnung zahlen

Reisepakete werden geladen