Paket-Leistungen
  • 2 Übernachtungen im Standard-DZ
  • "Leipziger Lerche" zur Begrüßung (typisches Leipziger Gebäck, mit Info zur Geschichte der Süßspeise; 1 x pro Zimmer)
  • Morgens reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • 1 x abends 3-Gänge-Menü oder reichhaltiges Buffet im Hotelrestaurant (am Anreisetag)
  • Gemütliche Fahrt mit dem Motorboot samt einem "Schälchen Heeßchen" (Kaffee) auf der Weißen Elster und dem Karl-Heine-Kanal, vorbei an vielen Sehenwürdigkeiten Leipzigs (70 min, täglich, Beginn und Ende am Stadthafen, ca. 10 km von Ihrem Hotel entfernt)
  • Nutzung des 100 qm großen Wellnessbereiches mit Sauna, Whirlpool und fantastischem Blick auf Leipzigs Skyline
  • WLAN
  • Telefonieren vom Zimmer ins deutsche Festnetz
  • Ausführliche Spar mit!-Reiseunterlagen mit Infos über Ihr Hotel und die Stadt

Hotel-Infos kompakt
Atlanta Hotel International Leipzig

Modernes Cityhotel am südlichen Rand Leipzigs, 1994 eröffnet, 2005 komplett renoviert, alle Zimmer sind mit luxuriösen Carrara-Marmorbäder ausgestattet, vom Wellnessbereich in der 7. Etage genießen Sie einen fantastischen Blick auf Leipzigs Silhouette.

Urlaubsort, Anreise

Leipzig ist mit dem Auto am besten über die A 9 oder die A 14, aber auch gut mit Bahn und Flugzeug erreichbar. Das Atlanta Hotel International Leipzig liegt nahe den Markkleeberger Seen, nur 2 Autobahnabfahrten (ca. 15 km) von Belantis entfernt am südlichen Stadtrand in Wachau; 7 km zum Zentrum und zum Hauptbahnhof.

Mit dem Auto

Von der A 9: Von der A 9 am Autobahnkreuz Rippachtal auf die A 38 Richtung Leipzig-Süd. Fahren Sie bis zur Abfahrt Leipzig-Südost und weiter auf der B 186 Richtung Markleeberg. An der T-Kreuzung ebenfalls wieder links Richtung Markleeberg. An der nächsten Ampelkreuzung nach rechts abbiegen, Richtung Leipzig. Nach ca. 150 m biegen Sie nach links und fahren nun direkt auf das Atlanta Hotel International zu.

Von der A 14: Am Autobahndreieck Parthenaue auf die A 38 in Richtung Göttingen bis zur Abfahrt Leipzig-Südost und weiter auf der B 186 Richtung Markleeberg. Weiter wie oben.

Mit dem Zug

Leipzig ist bestens ans deutsche Fernzügenetz angeschlossen, der Hauptbahnhof Leipzig ist ca. 7 Kilometer vom Hotel entfernt. Fahren Sie mit der Straßenbahn-Linie 15 Richtung Meusdorf bis zur Haltestelle Probstheida und steigen Sie hier in die Buslinie 108 oder 141 Richtung Wachau. Fahren Sie bis zur Haltestelle Hotel Atlanta.

Zeiten, Preise
Arrangement

Anreise täglich, buchbar bis 30. 9. 2020 und vom 1. 4. bis 30. 9. 2021, Verlängerungsnächte möglich, Nächte vor Fr. bis So. gegen Aufpreis.

Verfügbarkeit

Gästebewertungen, Statistik
8.17 / 10 3 Bewertungen
97 Gäste seit Mai 2017

Unser Männer-Wochenende war prima! Das Atlanta und das Angebot dieser Reise waren hervorragend - einfach Top! Wir fühlten uns im Hotel wohl und die netten Mitarbeiter haben uns rundum verwöhnt. Die Minibar wurde in unseren Zimmern immer kostenlos aufgefüllt - im Übrigen sind die Preise für die Drinks in der hoteleigenen Bar moderat. Den Wellness-Bereich nahm mein Schwager in Anspruch und laut seinem Feedback war dieser in Ordnung. Die Fahrt mit dem Motorboot fand statt und war schön. Im Hotel lagen Flyer für Massage-Angebote aus und wir waren überrascht, dass die Masseurin - wie verabredet - am Sonntag um Punkt 8 Uhr mit ihrer Liege in unseren Zimmern aufgetaucht ist. Wir sind während unserer Reisezeit mit dem Taxi in die Stadt gefahren, da die Unterkunft etwas außerhalb liegt, die Fahrt dauerte nur 15 Minuten - mit dem Bus wäre es ungefähr 45 Minuten gewesen.

September 2019
Rico Pager,
98646 Straufhain OT Seidingstadt

Während unseres Aufenthaltes nahmen wir an der Fahrt mit dem Motorboot teil, zudem haben wir uns fußläufig die Stadt angesehen und mit unseren eigens hierfür mitgebrachten Fahrrädern die nähere Umgebung erkundet. Mit dem Atlanta waren wir zufrieden und die freundlichen Mitarbeiter haben uns rundum verwöhnt.

April 2019
Ralf Hartmann,
31832 Springe

Das Atlanta ist etwas in die Jahre gekommen, jedoch gepflegt und gut zurechtgemacht. Unser Zimmer erinnerte rein optisch an die DDR Zeit, das Frühstücksbuffet war reichhaltig und am Anreisetag wurden wir zusätzlich mit einem vielseitigen Buffet verwöhnt. Die Fahrt mit dem Motorboot war spaßig, wir haben uns einige Sehenswürdigkeiten in Leipzig angesehen wobei wir die Stadt bereits kennen. Wir haben während unseres Aufenthaltes die öffentlichen Verkehrsmittel genutzt, allerdings mussten wir mehrmals umsteigen um in die Stadt zu gelangen.

September 2018
Kirsten Schneider,
98693 Ilmenau

Die Story zum Angebot
Mit dem Motorboot durch die Innenstadt

Reisepakete werden geladen