Paket-Leistungen
  • 2 Übernachtungen im Budget-DZ
  • Ein Begrüßungsgetränk in der Hotelbar Henry's Club (0,3 l)
  • Morgens reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • 1 x abends 3-Gänge-Menü oder kalt-warmes Schlemmerbuffet nach Wahl des Küchenchefs
  • 1 x Kombiticket für eine Schifffahrt von Lahnstein nach Koblenz mit Seilbahnfahrt vom "Deutschen Eck" zur Festung Ehrenbreitstein inklusive Eintritt zum Festungsgelände (von Ostern bis Oktober, genaue Fahrtzeiten hier) während der Schließzeiten stattdessen 3-Stunden-Eintritt in die Emser Therme inklusive Saunalandschaft (ca. 12 km entfernt)
  • 20 % Ermäßigung auf alle Wellness- und Beautyanwendungen im Hotel (gültig nur bei Buchung vor Anreise)
  • Nutzung des Wellnessbereiches mit Sauna und Ruhebereich
  • WLAN im gesamten Haus
  • Parkplatz direkt am Hotel oder in der Hoteltiefgarage
  • Ausführliche Spar mit!-Reiseunterlagen mit Infos über Lahnstein, Koblenz und Ihr Hotel

Hotel-Infos kompakt
Wyndham Garden Lahnstein Koblenz

Komfortables Haus der Wyndham Hotel Group, in exponierter Lage, mit eleganter Einrichtung und stilvollem Ambiente, 1972 gebaut.

Urlaubsort, Anreise

Lahnstein liegt am Zusammenfluss von Rhein und Lahn, zwischen Westerwald, Hunsrück und Eifel, ca. 10 Kilometer südlich von Koblenz und ca. 14 Kilometer westlich von Bad Ems.

Mit dem Auto

Aus dem Norden, Süden und Osten: Fahren Sie über die entsprechenden Autobahnen auf die A 61 oder die A 3.

Wenn Sie über die linksrheinische A 61 kommen, nehmen Sie die Ausfahrt "Koblenz/Waldesch" in Richtung Koblenz/Rüdesheim (B 327 und später B 49). Nach der Südbrücke fahren Sie Richtung Lahnstein/Rüdesheim (B 42). Folgen Sie der Ausfahrt "Oberlahnstein" und den Hinweisschildern zum "Kurzentrum".

Wenn Sie über die rechtsrheinische A 3 fahren, nehmen Sie die Ausfahrt "Montabaur" in Richtung Koblenz (B 49). Fahren Sie anschließend auf die B 42 Richtung Lahnstein/Rüdesheim und dann weiter wie oben.

Aus dem Westen: Fahren Sie über die A 48 bis zum Autobahnkreuz Koblenz und wechseln Sie dort auf die A 61 Richtung Bingen/Speyer. Verlassen Sie die A 61 an der Ausfahrt "Koblenz/Waldesch" und dann weiter wie oben.

Mit dem Zug

Lahnstein erreichen Sie am besten über den Hauptbahnhof Koblenz der bestens ans Fernverkehrsnetz der Deutschen Bahn angeschlossen ist. Von dort nehmen Sie den Bus der Linie 571 in Richtung Lahnstein bis zur Haltestelle "Kurtherme". Von hier sind es noch etwa 100 Meter Fußweg zu Ihrem Hotel.

Zeiten, Preise
Arrangement

Anreise freitags, Abreisetag sonntags, buchbar bis 29. 12. 2020, Verlängerungsnächte und andere Anreisetage möglich.

Saisonzeiten
Saison: 27. 10. 2019 - 29. 3. 2020;
25. 10. - 29. 12. 2020
Hauptsaison:

bis 27. 10. 2019;
29. 3. - 25. 10. 2020

Verfügbarkeit

Gästebewertungen, Statistik
8.78 / 10 22 Bewertungen
524 Gäste seit Oktober 2013

Im Wyndham waren wir gut untergebracht. Die Schiff-Fahrt fand aufgrund der Wetterverhältnisse nicht statt - das wussten wir allerdings im Voraus - stattdessen war ein Besuch in der Emser-Therme angesagt!

Oktober 2019
Thorsten Ulewski,
44789 Bochum

Wir waren vom Wyndham Garden und der gesamten Reise angetan und positiv überrascht - somit haben wir das Paket für eine große Familienfeier anlässlich eines 80. Geburtstages für nächsten Juli bereits wieder gebucht! Wir erkundeten mit einer kleinen Bimmelbahn die Zwei-Flüsse-Stadt Koblenz (http: //www. altstadtexpress. de/altstadt-express-koblenz/). Mit dem Schiff fuhren wir über den Rhein Richtung Mosel und sind im Anschluss mit der Seilbahn zur Festung Ehrenbreitstein gefahren. Die Region kennen wir bereits von früheren Aufenthalten - um die Festung zu erkunden, reichen 3 Stunden nicht aus. Für unseren zukünftigen Aufenthalt mit der Familie picke ich mir das Beste raus!

September 2019
Franz Stadler,
65843 Sulzbach

Alles in Allem waren wir mit der Reise zufrieden. Im Wyndham Garden erhielten wir ein gepflegtes Zimmer, das Frühstücksbuffet war reichhaltig, an einem Abend erhielten wir ein 3-Gänge-Menü und die Mitarbeiter im Restaurantbereich waren zuvorkommend. Kritikpunkte gibt es für die Mitarbeiter an der Rezeption. Wir reisten früher an und durften unser Zimmer noch nicht beziehen - als wir später nach unserem Spaziergang wieder im Hotel ankamen, waren viele Gäste anwesend - das Chaos war perfekt und wir konnten später als vorgesehen einchecken. Zudem hatten wir eine Nacht länger gebucht und nach zwei Übernachtungen wurde unsere Rechnung mit der hinterlegten Kreditkarte einfach abgerechnet und das Zimmer ließ sich mit unserer Zimmerkarte nicht mehr öffnen. Das Missverständnis wurde geklärt - wir waren jedoch trotz allem verstimmt - sowas darf nicht vorkommen! Wir unternahmen während unseres Aufenthaltes eine Schifffahrt und sahen uns die Festung Ehrenbreitstein an.

Juli 2019
Helga Hepp,
67308 Bubenheim

Die Story zum Angebot
Koblenz und Bad Ems - zwei Highlights in Einem

Lahnstein ist ein schnuckeliges Städtchen mit hübschen Fachwerkhäusern und zahlreichen Sehenswürdigkeiten. Teile der Altstadt gehören zum UNESCO-Welterbe Oberes Mittelrheintal. Hier finden Sie historische Bauwerke, ausgezeichnete Wanderwege und hervorragende Restaurants. Der idyllische Luftkurort ist zudem der ideale Ausgangspunkt für Unternehmungen im Rheintal.

Der Tipp vom Producer
Blühende Aussichten an Rhein und Mosel

Im Jahr 2011 war Koblenz Schauplatz für ein ganz besonderes Spektakel: die Bundesgartenschau. Über 3,5 Millionen Menschen aus aller Welt besuchten die einzigartige Schau und bescherten dem ohnehin schon sehenswerten Koblenz nicht nur einen Besucherrekord, sondern auch jede Menge Sympathie und Begeisterung.

Video

Sicher mit Smartphone buchen, per Rechnung zahlen

Reisepakete werden geladen