Paket-Leistungen
  • 2 Übernachtungen im Relax-DZ
  • Ein HARBR.itif zur Begrüßung (0,2 l, saisonaler Aperitif)
  • Morgens reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • 3,5 Stunden-Eintritt in die Bodensee-Therme Konstanz inklusive Saunalandschaft (Wert 20,50 Euro, 3,1 km entfernt)
  • Konstanzer Gästekarte: Freie Nutzung der Busse im Konstanzer Stadtgebiet sowie Ermäßigungen bei Stadtführungen, im SEA LIFE Konstanz und bei weiteren Attraktionen
  • Kurtaxe
  • WLAN im gesamten Haus
  • Ausführliche Spar mit!-Reiseunterlagen mit Infos über Konstanz und Ihr Hotel

Hotel-Infos
HARBR. hotel Konstanz

Topmodernes und sehr schickes Cityhotel mit maritimem Ambiente und offenem Raumkonzept, 2018 eröffnet. Zimmer mit sehr stilvollem Design, Hotelbar mit gemütlicher Atmosphäre, ideale Lage für einen Städtetrip, historische Altstadt und Seeufer zu Fuß erreichbar.

Urlaubsort, Anreise

Konstanz liegt im Süden Baden-Württembergs, direkt am Bodensee, in dem die Grenze zwischen Deutschland, Österreich und der Schweiz verläuft.

Mit dem Auto

Aus allen Himmelsrichtungen: Fahren Sie über die entsprechenden Autobahnen auf die A 81 Richtung Süden. Am Kreuz Hegau wechseln Sie auf die B 33 Richtung Konstanz. Nach ca. 25 km biegen Sie rechts ab, um auf der B 33 zu bleiben. Folgen Sie dem Straßenverlauf für weitere 5 km und nehmen Sie dann am Kreisverkehr die erste Ausfahrt. Nach einem Kilometer nehmen Sie am nächsten Kreisel ebenfalls die erste Ausfahrt und biegen gleich darauf rechts ab. Das Hotel befindet sich direkt vor Ihnen.

Mit dem Zug

Konstanz ist gut an das Netz der Deutschen Bahn angeschlossen. Vom Hauptbahnhof fahren Sie mit der Buslinie 6 Richtung Wollmatingen/Rathaus. Steigen Sie an der Haltestelle "Am Rheinufer" aus. Von hier sind es noch 100 m zu Ihrem Hotel.

Zeiten, Preise
Arrangement

Anreise täglich, buchbar vom 13. 10. 2019 bis 31. 3. 2020, Verlängerungsnächte möglich, Nächte vor Samstag und Sonntag gegen Aufpreis.

Verfügbarkeit

Die Story zum Angebot
Erleben Sie den See von seiner entspannten Seite

Der Bodensee ist für viele Menschen nicht nur der größte, sondern auch der schönste See in ganz Deutschland. Und das zu Recht, denn das schwäbische Meer in Verbindung mit dem beeindruckenden Alpenpanorama macht ganz schön was her. Kein Wunder, dass die Strandbäder im Sommer von Einheimischen und Touristen gleichermaßen gut besucht sind. Und im Winter? Da verliert der See kein bisschen an seiner Faszination. Im Gegenteil!

Tipp vom Producer
Eine Reise durch die Zeit

Archäologisches Landesmuseum Baden-Württemberg. Klingt trocken? Das dachte ich auch. Hingegangen bin ich trotzdem und meine Vorurteile habe ich direkt über Bord geworfen. Auch wenn man mich normalerweiße schwer für Funde aus vergangenen Zeiten begeistern kann - das ALM hat es geschafft. Auf ganz anschauliche Weise begibt man sich hier auf eine Reise durch die Geschichte des Landes.

Video

Sicher mit Smartphone buchen, per Rechnung zahlen

Reisepakete werden geladen