Corona-Infos: Die Hotels in Nordrhein-Westfalen sind wieder geöffnet. Wir nehmen Buchungen für dieses Spar mit!-Paket gern entgegen.
Paket-Leistungen
  • 2 Übernachtungen im Business-DZ
  • Kölsch zur Begrüßung an der Hotelbar
  • Morgens reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • Rundfahrt auf dem Rhein mit der KD-Schifffahrt (1 Stunde, Anleger 2 km entfernt, vom 4. 4. bis 25. 10. 2020, außerhalb der Saison stattdessen 24-Stunden-KölnCard)
  • WLAN im gesamten Haus
  • Keine Saison- oder Wochenendzuschläge
  • Ausführliche Spar mit!-Reiseunterlagen mit Infos über Köln und das Hotel
Leistungen der 24-Stunden-KölnCard (Auszug)
  • Freie Fahrt im öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) für 24 Stunden
  • Vergünstigter Eintritt in viele Museen
  • Bis zu 50 % Ermäßigung bei Stadtführungen, beim Shoppen und bei zahlreichen Partnern aus den Bereichen Kunst, Kultur und Gastronomie

Hotel-Infos
Steigenberger Hotel Köln

Herzlich geführtes, denkmalgeschütztes City-Hotel auf hohem 4-Sterne-Niveau mit viel Komfort, 2016 komplett renoviert. Moderne Superior-Plus-DZ, einige mit direktem Blick auf den Dom.

Urlaubsort, Anreise

Im Westen Deutschlands nahe den Grenzen zu Belgien und den Niederlanden liegt das wunderschöne Köln direkt am Rhein.

Mit dem Auto

Aus allen Himmelsrichtungen: Auf der entsprechenden Autobahn Richtung Köln fahren. Der Beschilderung nach Köln Zentrum folgen. Anschließend Auffahrt Richtung Zentrum nutzen. Auf die Richard-Wagner-Straße fahren, dort befindet sich das Hotel bei der Tiefgarage Rudolfplatz.

Mit dem Zug

Der Hauptbahnhof Köln ist bestens ans Fernverkehrsnetz angeschlossen und per Bahn bequem zu erreichen. Von dort aus können Sie mit der STR 18 bis zur Station Neumarkt fahren und dann auf den Bus 136 umsteigen und bis zum Rudolfplatz fahren. Das Hotel ist nur noch 100 m entfernt.

Zeiten, Preise
Arrangement

Anreise donnerstags, freitags und samstags, Abreise samstags, sonntags und montags, buchbar vom 27. 2. bis 24. 10. 2020, Verlängerungsnächte nicht möglich.

Verfügbarkeit

Die Story zum Angebot
Köln aus verschiedenen Blickwinkeln erleben

Okay, von außen ist es keine Augenweide - das Steigenberger Hotel in Köln. Schnöder 70er-Jahre Büroschick. Was das Auge eher naja findet, sieht der Denkmalschutz anders und hat die Fassade als schützenswert eingestuft. Und was macht man, wenn man da nicht dran darf? Richtig, man konzentriert sich auf die inneren Werte. Und innen ist dieses Haus eine Wucht. Treten Sie ein in die besondere Welt von Steigenberger.

Tipp vom Producer
Fantastisches Phantasialand

Sie müssen nicht Achterbahnen fahren. Im Phantasialand bei Brühl kommen auch Zeitgenossen auf ihre Kosten, die es gerne ruhig angehen lassen. Der Park bei Brühl ist mit so viel Liebe zum Detail gestaltet, dass Sie allein bei einem Spaziergang viel entdecken und bestaunen können. Und einige Fahrgeschäfte sind für die Kleineren und Ruhigeren unter uns gedacht. So drehen Sie entspannt in einem historischen Karussell Ihre Runden oder jagen interaktiv Mäuse aus einer Konditorei. Sollten Sie nun vermuten, dass auch ich es ruhig mag, kann ich mit einem klaren "Jain!" antworten. Kopfüber im Looping der Mamba-Achterbahn oder tiefenentspannt auf dem Karussellpferd - geht alles und ist allein von der Tagesform abhängig. Nur das wilde Kreischen, das überlasse ich anderen.

Sicher mit Smartphone buchen, per Rechnung zahlen

Reisepakete werden geladen