Paket-Leistungen
  • 3 Übernachtungen im individuellen Doppelzimmer
  • Begrüßungsprosecco bei Anreise auf dem Zimmer (Piccolo, 0,2 l)
  • Morgens reichhaltiges kalt-warmes Frühstücksbuffet
  • 3-Gänge-Menü am Tag der Anreise im landesweit renommierten Hotelrestaurant
  • Modernes, gepflegtes E-Bike für einen Tag, z. B. für eine Tour entlang des Lieblingsradweges des Renthof-Teams von Kassel bis Hannoversch Münden, 26 km entlang der Fulda mit praktischem Lunchpaket (z. B. Obst, Sandwiches, kleine Süßigkeit) im Leihrucksack
  • Kassel Card für den gesamten Aufenthalt
  • WLAN im gesamten Hotel
  • Ausführliche Spar mit!-Reiseunterlagen mit Infos über Kassel und Ihren Renthof
  • Bis zu 72 Stunden freie Fahrt mit Bussen, Straßen- und Eisenbahnen im Kassel Plus Gebiet
  • Ermäßigte Teilnahme an einem Stadtrundgang der Kassel Marketing GmbH
  • Ermäßigte Teilnahme an einer Stadtrundfahrt der Kassel Marketing GmbH
  • 30 Ermäßigungen bei vielen Kooperationspartnern, z.B. Fahrradverleiher und Freibäder

Hotel-Infos
Renthof Kassel

Inhabergeführtes Boutiquehotel im ältesten Gebäude der documenta-Stadt Kassel, der Renthof wurde 1298 als Karmeliterkloster gegründet, war ab 1595 eine Hofschule, beherbergte ab 1617 eine Ritterakademie und ab 1633 eine Universität, 2017 wurde das Gebäude denkmalgerecht saniert und bietet nun exklusive Gastronomie und einzigartige Zimmer, das Ensemble wurde mehrfach prämiert und gewann den Design Hotel of the Year Award 2019 Hessen/Germany und wird vom Reisemagazin "Geo Saison" zu den schönsten 100 Urlaubshotels Europas gezählt.

Freizeit

3 Eventlocations: Bibliothek für 20 Gäste, Festsaal für 100 Gäste, Alte Brüderkirche für 300 Gäste

E-Bike-Verleih

Urlaubsort, Anreise

Kassel ist die drittgrößte Stadt Hessens und befindet sich etwa 70 km nordwestlich des geografischen Mittelpunkts von Deutschland. Die Stadt grenzt mit ihrer Lage in Nordhessen an Niedersachsen und Thüringen.

Mit dem Auto

Aus Osten und Norden kommend: Auf der A 7 fahrend nehmen Sie die Ausfahrt 77 Kassel-Nord in Richtung Kassel-Nord/KS-Stadtmitte/Flughafen KS-Calden/Niestetal, an der Gabelung halten Sie sich rechts und folgen der Beschilderung in Richtung U4/Kassel/KS-Calden/Niestetal-Sandershausen/Sonnenallee und fahren weiter auf die Dresdener Straße. Dann biegen Sie von dieser rechts auf die Scharnhorststraße auf die B 7, danach halten Sie sich links auf der Ysenburgstraße weiter auf der B 7, nun biegen Sie nach links in die Weserstraße ein und wenden bei der Mittelgasse. Der Renthof liegt nun auf der rechten Seite. Das Hotel liegt an der Fulda und ist sehr gut ausgeschrieben.

Aus Süden kommend: Auf der A 5 fahren Sie bis zur A 7 und nehmen die Ausfahrt Richtung Lohfelder Rüssel, danach halten Sie sich rechts auf der A 49 und folgen der Beschilderung Richtung Kassel-Stadtmitte/Kassel-Auestadion. Sie fahren dann weiter Richtung Auestadion auf der B 3 und biegen leicht rechts auf die Frankfurter Straße, dann biegen Sie rechts ab zum Renthof. Der Renthof liegt an der Fulda und ist sehr gut ausgeschrieben.

Mit dem Zug

Der Kasseler Hauptbahnhof wird täglich nonstop aus allen Richtungen von ICE, IC und der RB angefahren. Vom Kasseler Hauptbahnof zu Ihrem Hotel sind es nur 1,2 km, die Sie auch ganz leicht zu Fuß gehen können. Vor dem Hauptbahnhof stehen aber natürlich auch Taxis, die Sie samt Gepäck zum Renthof bringen.

Zeiten, Preise
Arrangement

Anreise Donnerstag und Sonntag, Abreise Sonntag und Mittwoch, buchbar bis 31. 12. 2021, Verlängerungsnächte und andere Anreisetage möglich.

Verfügbarkeit

Die Story zum Angebot
Ihre Auszeit der Superlative mit Kloster und E-Bike

Fangen wir mal leicht an. Was fällt Ihnen zu Kassel ein? Ja, eine Stadt in Hessen, richtig. Trägt den Titel "documenta-Stadt", stimmt auch. Und war da nicht auch ein Schloss? Huch, ist das jetzt eine Gegenfrage? Seien wir ehrlich, Kassel wird massiv touristisch unterschätzt und wir von Spar mit! Reisen möchten das mit diesem Kurztrip gerade rücken.

Kassel steckt voller Superlative, egal ob witzig "Europas Hauptstadt der Waschbären" oder beeindruckend, mit dem UNESCO-Welterbe Bergpark Wilhelmshöhe. Wer das Herkules-Denkmal an den Wasserkaskaden einmal gesehen hat, vergisst den Anblick nie wieder. Der Park mit Teufelsbrücke und Steinhöfer Wasserfall sucht seinesgleichen in Deutschland. Kassel hat sich mit der "documenta" eine der wertvollsten Ausstellungen der Welt an Land gezogen. Künstler von Rang und Namen besuchen alle 5 Jahre das "Museum der 100 Tage".

Und dann sind da noch die Märchen. Die Gebrüder Grimm haben in Kassel über 30 Jahre gewirkt und sich in ihrer Hochphase hier kreativ ausgelebt. Stoff hatten sie reichlich, schließlich wird Kassel gesäumt von Schlössern und Ruinen wie z.B. dem Dornröschenschloss, der Löwenburg oder dem Schloss Wilhelmshöhe. Vielleicht macht auch die Lage nahe am Mittelpunkt Deutschlands dieses Fleckchen Erde zu einem so besonderen.

Um das Besondere noch weiter zu unterstreichen, haben wir nun für Sie ein Hotel, das in seiner Geschichte und Form einzigartig ist. Das Boutiquehotel "Der Renthof" ist das älteste Gebäude der Innenstadt Kassel. Im Jahr 1298 entstand hier ein Karmeliterkloster, das über Jahrhunderte existierte. Ab 1595 beherbergte das Gebäude eine Hofschule, deren berühmtester Absolvent der Komponist Heinrich Schütz war. Ab 1633 wurde das Gebäude dann als Ritterakademie genutzt und ist historisch eindrucksvoll mit Kassel verwoben. Seit 2017 ist es nun ein Hotel in privater Hand und wurde denkmalgerecht saniert. Alle Zimmer sind Unikate und wurden mit Antiquitäten und Kunstwerken aus Europa liebevoll ausgestattet. Drei Stile prägen thematisch die Räumlichkeiten: das 18. Jahrhundert, der englische Stil und die 60er Jahre. Das Hotel ist so schick, dass es mehrere Preise gewonnen hat und laut dem Reisemagazin "Geo Saison" zu den schönsten 100 Urlaubshotels Europas gehört.

In unserem Paket schlafen Sie drei Nächte im Renthof und bekommen an einem Abend ein 3-Gänge-Menü serviert. Die Küche ist landesweit berühmt und fand schon Erwähnung im "Feinschmecker". Urig geht es dann bei Ihrer Radtour zu. Wir haben für Sie an einem Tag ein modernes E-Bike mit einem praktischen Picknick im Leihrucksack reserviert. Die Lieblingsstrecke des Renthof-Teams geht 26 Kilometer an der Fulda entlang. Auf den Etappen gibt es viele Einkehrmöglichkeiten. Für die restliche Zeit können Sie Ihre Kassel Card nutzen, die Ihnen bei Anreise übergeben wird. Damit können Sie nicht nur gratis mit den Öffentlichen fahren, sondern bekommen auch viele Ermäßigungen, z.B. für Stadtführungen, Freibäder oder aber Fahrradverleiher, falls Sie an Ihre erste Tour nahtlos anknüpfen möchten.

Wir sind uns sicher, dass Sie diese Auszeit nachhaltig so beeindrucken wird, dass Sie das nächste Mal, wenn das Gespräch auf Kassel kommt, genau wie wir davon schwärmen werden.

Reisepakete werden geladen