Paket-Leistungen
  • 2 x Übernachtung im Standard-DZ
  • Eintritt in das St. Pauli Musical "Heiße Ecke" im Schmidts Tivoli an der Reeperbahn (2 km vom Hotel entfernt), gültig in der Sitzplatzkategorie 4 am Dienstag, Mittwoch, Donnerstag oder Sonntag-Abend (Vorstellungen am Freitag, Samstag und Sonntag-Nachmittag sowie bessere Platzkategorien gegen Aufpreis)
  • Morgens reichhaltiges Frühstücksbuffet (Mo. - Fr. 6.00 - 10.30 Uhr, Sa./So./Fei. 6.30 - 11.00 Uhr)
  • 1 x Hamburger Räucherlachsbrötchen und ein original "Astra Rotlicht", das typische Bier von St. Pauli (am Anreisetag)
  • CD mit dem Original-Soundtrack vom Musical "Heiße Ecke" (1 x pro Zimmer)
  • WLAN im gesamten Hotel
  • Ausführliche Spar mit!-Reiseunterlagen mit Infos über die Stadt, die Sehenswürdigkeiten, das Musical und Ihr Hotel

Hotel-Infos kompakt
Hotel Domicil Hamburg by Golden Tulip

Freundlich geführtes und komfortables Stadthotel, 1994 gebaut, 2016 von der Louvre Hotels Group übernommen.

Urlaubsort, Anreise

Die Freie Hansestadt Hamburg liegt im Norden Deutschlands an Alster und Elbe und ist verkehrstechnisch hervorragend angebunden.

Mit dem Auto

Sie fahren auf den entsprechenden Autobahnen bis Hamburg und halten sich Richtung Centrum Arena und Elbrücken, dann folgen Sie links der Richtung Flensburg (A 7) Altona, Deichtortunnel Altona. Sie halten sich weiter auf der B 4 auf die Ludwig-Erhard-Straße und biegen dann rechts ab auf den Millerntorplatz. Dann biegen Sie rechts ein in die Stresemannstraße und fahren direkt auf Ihr Hotel zu. Das Hotel Domicil Hamburg by Golden Tulip ist gut ausgeschildert und nicht zu verfehlen.

Mit dem Zug

Die Fernzüge fahren bis Hamburg-Altona. Dieser Bahnhof ist nur 3,5 Kilometer vom Hotel entfernt. Mit der S-Bahn können Sie von hier aus weiterfahren zu den Stationen Holstenstraße oder Sternschanze. Von diesen Stationen aus erreichen Sie Ihr Hotel auch bequem zu Fuß. Bei schwerem Gepäck empfiehlt sich dann ein Taxi.

Flüge nach Hamburg
Welche Verbindungen gibt es?

Sie erreichen Hamburg über den Hamburg Airport. Zum Hotel Domicil Hamburg by Golden Tulip sind es ca. 12 Kilometer.

Vom Flughafen Hamburg zum Hotel

Taxi: Je nach Tageszeit und Verkehrslage kostet eine Taxifahrt zu Ihrem Hotel ca. 30 Euro.

Öffentliche Verkehrsmittel: Vom Flughafen nehmen Sie die Straßenbahnlinie S 1 in Richtung Wedel (Holst) bis zur Haltestelle Jungfernstieg. Von der ca. 3 Minuten entfernten Haltestelle Rathausmarkt und nehmen Sie die Buslinie 3 in Richtung Schenefeld, Schenefelder Platz bis zur Bernsdorffstraße. Ihr Hotel ist noch etwa 100 Meter entfernt. Die Gesamtfahrtzeit beträgt ca. 55 Minuten.

(Stand aller Angaben: März 2020)

Zeiten, Preise
Arrangement

Anreise täglich, buchbar bis 2. 7. 2023, Verlängerungsnächte möglich.

(inklusive Ticket der Sitzplatzkategorie 4)

Saisonzeiten
Saison: 30. 10. - 4. 12. 2022;
1. 1. - 2. 4. 2023
Hauptsaison: 4. 9. - 30. 10. 2022;
4. 12. 2022 - 1. 1. 2023;
2. 4. - 2. 7. 2023

Verfügbarkeit

Gästebewertungen, Statistik
8.43 / 10 3 Bewertungen
287 Gäste seit Oktober 2018

Im Domicil fühlten wir uns wohl, das Hotel kennen wir bereits von einem früheren Aufenthalt. Wir wollten mal was typisch hanseatisches sehen - der Besuch im Musical Heiße Ecke war großartig! Wir verlängerten unseren Aufenthalt in der Stadt, da im Anschluss ein Familientreffen von 43 Personen stattfand.

September 2019
Walter Schaub,
63165 Mühlheim am Main

Das Angebot dieser Reise war gut. Im Domicil waren wir untergebracht und die netten Mitarbeiter haben uns rundum verwöhnt. Einen Kritikpunkt gibt es für unser abgewohntes Zimmer und für die Schimmel-behafteten sanitären Anlagen im Bad. Das Musical Heiße Ecke ist empfehlenswert - die Story ist amüsant und die Darsteller liefern eine gute Leistung! Das Preis-Leistungs-Verhältnis dieser Reise war okay.

August 2019
Thomas Lawrenz,
14513 Teltow

Das Musical war ein Geburtstagsgeschenk für meine Frau - wir können beide nur sagen fünf von fünf Daumen nach oben! ! - wirklich topp. Können wir nur weiterempfehlen. Wir waren vor zehn Jahren schon einmal in Hamburg und haben die Stadt jetzt neu entdeckt. Mit einer Verlängerung auf fünf Tage war es auch möglich. Unser Hotelzimmer war zur vierspurigen Straßenseite. (Naja) Hamburg schläft nie. Das Zimmer war o. k. in ein paar Jahren fahren wir wieder nach Hamburg.

März 2019
Christian Lüttich,
99428 Weimar

Die Story zum Angebot
Heißes Musical-Vergnügen auf der Reeperbahn

Es gehört zur Reeperbahn wie der Hafen zu Hamburg: das Schmidts Tivoli und sein Erfolgs-Musical "Heiße Ecke". Seit 2003 begeistert das St. Pauli Musical die Menschen und ist mittlerweile nicht mehr von der Hansestadt wegzudenken. Ursprünglich als Geheimtipp der Szene gestartet, ist "Heiße Ecke" inzwischen der absolute Dauerbrenner am Hamburger Kiez. Schon über zwei Millionen Zuschauer sahen das grandiose Bühnenstück am Original-Schauplatz und machen es somit zu einem der erfolgreichsten deutschsprachigen Musicals.

Der Tipp vom Producer
Kult am Kiez: die "Ritze" ist spitze!

Sankt Pauli an sich ist schon Kult. Nicht nur wegen der berühmten und viel besuchten Reeperbahn. Aber Deutschlands Vergnügungsmeile Nummer 1 bietet noch viele andere kultige Objekte. Wie zum Beispiel die urige Kneipe "Zur Ritze". Sie ist ein Stück Hamburger Geschichte und vom Kiez nicht mehr weg zu denken. Wo sonst findet man(n) eine Kneipe mit eigenem Boxkeller und Boxring?

Die Erklärung ist einfach: Die Boxer-Kneipe an der Reeperbahn 140 wurde vor über 30 Jahren vom ehemaligen Mittelgewichtsboxer Hans Joachim Kleine gegründet und mit den Jahren zu einer echten Institution in St. Pauli. Seit Kleines Tod 2011 betreibt seine Witwe Kirsten die "Ritze". Im Boxring der Kiez-Kneipe haben sogar schon große Legenden wie die Klitschko-Brüder trainiert.

Auch heute noch sind hier öfters Promis zu Gast: Udo Lindenberg, Ben Becker, Jan Fedder und Dschungelcamp-Star Olivia Jones, die sich auch persönlich für die "Ritze" engagiert, gehören zu den Stammgästen. Sie sollten also auf jeden Fall nach dem Musical "Rocky" einen Abstecher in die "Ritze" machen. Ob mit oder ohne Boxeinlage bleibt natürlich Ihnen überlassen ...

Video

Tipps vor Ort

Reisepakete werden geladen