Paket-Leistungen
  • 5 Übernachtungen im Superior-DZ
  • Morgens reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • Abends 3-Gänge-Wahlmenü mit 3 Hauptgängen zur Auswahl, auf Wunsch auch vegetarisches Essen (bei schönem Wetter samstags Grillabend)
  • 1 x Lunchpaket zum Mitnehmen für die Wanderung (Brot, Käse, Wurst, Obst, Getränk 0,3 l), dazu eine Wanderkarte der Umgebung (1 x pro Zimmer)
  • Ein Stück Kuchen und eine Tasse Kaffee, für Kinder ein Obsteisbecher
  • 1 x Eintritt ins Bergbaumuseum Harrachov (ca. 2 km entfernt; vom 1. 11. bis 20. 12. 2020 stattdessen Führung durch die Glasmanufaktur mit Museum und Minibrauerei "Novosad & Söhne")
  • Harrachov Card mit zahlreichen Ermäßigungen in Geschäften und Einrichtungen
  • 15 % Ermäßigung für den Zugang zum Wellnessbereich und auf alle einstündigen Massageanwendungen
  • Leihbademantel auf dem Zimmer
  • 50 % Ermäßigung auf die Verpflegung des Haustiers (für Spar mit!-Gäste 4 Euro, regulär 8 Euro pro Tag)
  • Tischtennis, Darts, Trampolin und Kinderspielecke
  • WLAN im gesamten Hotel
  • Kurtaxe
  • Ausführliche Spar mit!-Reiseunterlagen mit Infos über die Region und Ihr Hotel

Hotel-Infos kompakt
Pytloun Hotel Harrachov

Familienfreundliches Hotel mit hohem Komfort, außen etwas unscheinbar, innen überraschend modern eingerichtet, ideal für Wanderbegeisterte, am Tor zum Nationalpark Riesengebirge, 1969 gebaut, 2014 komplett renoviert.

Wellness-Anwendungen

Im 100 qm großen Wellnesszentrum in der 5. Etage können Sie neben der Sauna und dem Whirlpool auch aus Massageangebot nutzen. Hier ein Auszug aus dem aktuellen Angebot. (Die Preise sind in tschechischen Kronen angegeben, Kurs zum Euro ca. 1:25.)

Klassische Teilkörper-Massage Rücken und Nacken, 25 min 389,-
Klassische Ganzkörper-Massage Rücken, Nacken und Beine vorn und hinten, 60 min 689,-
Indische Antistress-Kopfmassage Teilmassage ohne Öl; Nacken, Haar- und Gesichtsbereich, 25 min 379,-
Chinesische Massage Rücken und Nacken, 30 min 429,-
Aroma Teilkörper-Massage Rücken und Nacken mit entspannendem Aromaöl nach Wahl, 30 min 449,-
Aroma Ganzkörper-Massage Rücken und Nacken, Arme oder Beine mit entspannendem Aromaöl nach Wahl, 60 min 889,-
Honigmassage Rücken und Nacken, 25 min 429,-
Schokoladenmassage Rücken und Nacken, Kaffeepeeling, Schokoladenpackung, 25 min 579,-
Massage mit heißen Lavasteinen Rücken und Nacken, 30 min 539,-
Urlaubsort, Anreise

Harrachov (deutsch: Harrachsdorf) im Riesengebirge liegt rund 160 km östlich von Dresden.

Mit dem Auto

Aus Deutschland Nord, Ost, West: Sie fahren auf den entsprechenden Autobahnen nach Dresden und von dort weiter auf der Autobahn A 4 Richtung Görlitz bis nach Bautzen. Dort fahren Sie ab in Richtung Zittau, überqueren hier die deutsch-tschechische Grenze und fahren weiter bis nach Liberec (Reichenberg). Dort links abbiegen nach Jablonec n. N. und über Tanvald nach Harrachov. Fahren Sie auf der Straße 01021 durch Harrachov, bis Sie das Flüsschen Velka Mumlava überqueren. Folgen Sie der Straße ins Tal hinein und biegen Sie am Buswendeplatz links ein. Ihr Hotel ist das erste Haus auf der linken Seite.

Aus Deutschland Süd: Sie fahren auf den entsprechenden Autobahnen nach Hof, Nürnberg oder Regensburg und von dort über Pilsen nach Prag. Beim Durchqueren der tschechischen Hauptstadt halten Sie sich immer Richtung Liberec. Etwa 60 Kilometer nordöstlich von Prag erreichen Sie Turnow und fahren dann auf der Nationalstraße 10 rechts ab nach Zelezný Brod. Von dort über Tanvald weiter wie oben beschrieben.

Zeiten, Preise
Arrangement

Anreise täglich, buchbar vom 1. 3. bis 20. 12. 2020, Verlängerungsnächte möglich.

Saisonzeiten
Nebensaison: 1. 3. - 24. 5. 2020;
4. 10. - 20. 12. 2020
Saison: 24. 5. - 28. 6. 2020;
30. 8. - 4. 10. 2020
Hauptsaison: 28. 6. - 30. 8. 2020
Saisonpreise
Nebensaison pro Person im DZ EUR 189,- / EUR 36,-
Saison pro Person im DZ EUR 209,- / EUR 40,-
Hauptsaison pro Person im DZ EUR 249,- / EUR 48,-

(erster Preis: 5 Ü/HP, zweiter Preis: Verlängerungsnacht/HP)

Verfügbarkeit

Gästebewertungen, Statistik
8.85 / 10 16 Bewertungen
451 Gäste seit Juli 2016

Im Pytloun Hotel fühlten wir uns wohl und die netten Mitarbeiter haben uns stets verwöhnt. Während unserer Reisezeit erkundeten wir mit unseren eigens mitgebrachten Fahrrädern die Umgebung, sind gewandert, besichtigten die Minibrauerei und ließen es uns im kleinen Spa-Bereich gut gehen. Das Preis-Leistungs-Verhältnis dieser Reise ist in Ordnung - das passt!

September 2019
Andreas Volke,
34513 Waldeck

Mit dem Pytloun waren wir zufrieden. Die Verpflegung ist reichhaltig gewesen und die Mitarbeiter waren stets freundlich. Einziger Kritikpunkt war unser Zimmer - es war gepflegt, allerdings unglaublich klein. Den Wellness-Bereich haben wir nicht genutzt, wir waren in der näheren Umgebung spazieren und genossen die Ruhe.

August 2019
Gerhard Müller,
03044 Cottbus

Mit dem Pytloun waren wir zufrieden und die freundlichen Mitarbeiter haben uns stets verwöhnt. Den hoteleigenen Wellness-Bereich haben wir genutzt und sind in der Region viel wandern gewesen. Der Preis dieser Reise in Kombination mit den Leistungen ist gut.

August 2019
Joachim Rogler,
91327 Gössweinstein

Die Story zum Angebot
Riesiges Wanderglück am Naturpark im Gebirge

Eine Reise ins Riesengebirge verspricht Erholung, Natur und Spaß für Jederman. Egal ob im Sommer oder Winter, die herrliche Berglandschaft hat immer etwas zu bieten. Es gibt zahlreiche, wunderschöne Wander- und Nordic-Walking-Routen, bei denen man die einzigartige Natur erleben kann. Selbst im Winter: Beim Rodeln ist der Gutelaunefaktor vorprogrammiert. Die Rodelbahn ist für Jung und Alt sowie alle Schneebegeisterten ein unvergessliches Erlebnis. Hervorragende Langlaufloipen und gute Skipisten werden für Sportler angeboten.

Der Tipp vom Producer
Böhmischer Gaumenschmaus

Nicht nur die Landschaft zieht mich immer wieder ins Riesengebierge, sondern auch die böhmischen Köstlichkeiten. Bei meinem letzten Besuch bin ich durch Harrachov geschlendert und habe das einladenden Restaurant Terasa entdeckt. Ich habe nicht überlegt und bin zum Mittagessen in die gemütliche Lokalität mit Kamin eingekehrt. Bei dieser Vielfalt an böhmischen Speisen musste ich mich nun entscheiden und die Wahl war goldrichtig. Als Hauptgang habe ich eine saftig gebratene Ente mit böhmischen Knödeln und Rotkraut gegessen, dazu gab's ein spritziges Budweiser. Der Nachtisch toppte aber alles: er bestand aus einem leckeren Abschluss aus Erdbeeren mit Walnüssen, Honig und Pfeffer. Eine Geschmacksexplosion, die ich mir so erst einmal nicht vorstellen konnte, aber am Ende ausgesprochen gelungen fand. Die tschechische Küche überrascht mich eben immer wieder...

Sicher mit Smartphone buchen, per Rechnung zahlen

Reisepakete werden geladen