Paket-Leistungen
  • 3 Übernachtungen im Standard-DZ
  • Morgens reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • 1 x Hamburg CARD für 3 Tage (bis zu 50 % Ermäßigung auf über 150 Angebote wie Hafen-, Alster- und Stadtrundfahrten, Sehenswürdigkeiten, Museen, Theater, Restaurants und Coffeeshops; gilt als Fahrschein in allen Verkehrsmitteln des HVV-Großbereiches, Wert 25,50 Euro)
  • Nutzung von Schwimmbad und Sauna
  • 20 % Ermäßigung auf Speisen und Getränke im Restaurant und an der Hotelbar
  • Kulturabgabe
  • WLAN im gesamten Hotel
  • Hochwertiges 1.000-Teile-Puzzle Hamburg - Speicherstadt als Abschiedsgeschenk (1 x pro Zimmer)
  • Keine Saison- oder Wochenendzuschläge
  • Ausführliche Spar mit!-Reiseunterlagen mit Infos über Hamburg und Ihr Hotel

Hotel-Infos kompakt
Holiday Inn Hamburg

Modernes und komfortables 4-Sterne-Hotel, 2016 teilrenoviert.

Urlaubsort, Anreise

Die Freie Hansestadt Hamburg liegt im Norden Deutschlands an Alster und Elbe. Das Holiday Inn ist verkehrsgünstig an den Elbbrücken gelegen mit optimaler Autobahnanbindung zur A 1 und A 7.

Mit dem Auto

Aus dem Norden: Sie fahren auf den entsprechenden Autobahnen nach Hamburg und nehmen die Ausfahrt Stellingen Richtung Elbbrücken. Folgen Sie der B 4 für 5 km und biegen Sie dann links in die Stresemannstraße ab. Kurz vor den Elbbrücken fahren Sie rechts Richtung Rothenburgsort, unterqueren die Brücke und biegen an der nächsten Ampel rechts in den Billhorner Mühlenweg ab. Die Einfahrt Ihres Hotels befindet sich geradeaus nach ca. 300 m.

Aus dem Osten: Sie fahren über die entsprechenden Autobahnen zum Autobahnkreuz Hamburg-Ost Richtung Hannover. Nach ca. 11,5 km gelangen Sie so zum Autobahnkreuz Hamburg-Süd. Hier folgen Sie der A 255 Richtung HH-Centrum/HH-Georgswerder. Fahren Sie über die Elbbrücken und nehmen Sie die erste Abfahrt rechts Richtung Rothenburgsort auf den Billhorner Röhrendamm bis zur Ampel. Weiter wie oben.

Aus dem Westen und Süden: Sie fahren auf den entsprechenden Autobahnen nach Hamburg und halten sich dann auf der A 255 Richtung HH-Centrum/HH-Georgswerder. Weiter wie oben.

Mit dem Zug

Der Hauptbahnhof von Hamburg wird von allen wichtigen Zügen angefahren. Steigen Sie am Busbahnhof (ZOB) in die Buslinie 3 in Richtung Tiefstack und fahren Sie bis zur Haltestelle "Billhorner Mühlenweg". Bis zu Ihrem Hotel sind es dann noch ca. 200 m.

Flüge nach Hamburg
Welche Verbindungen gibt es?

Sie erreichen Hamburg über den Flughafen Hamburg. Zum Holiday Inn sind es ca. 13 Kilometer.

Vom Flughafen Hamburg zum Hotel

Taxi: Je nach Tageszeit und Verkehrslage kostet eine Taxifahrt zu Ihrem Hotel ca. 35 Euro.

Öffentliche Verkehrsmittel: Vom Flughafen nehmen Sie die Straßenbahnlinie S 1 in Richtung Wedel (Holst) bis zum Hamburg Hbf und steigen dort in die Buslinie 3 in Richtung Kraftwerk Tiefstack bis zur Haltestelle Billhorner Röhrendamm. Von der Haltestelle Billhorner Röhrendamm bis zu Ihrem Hotel sind es dann noch ca. 450 Meter. Die Gesamtfahrtzeit beträgt etwa 50 Minuten.

(Stand aller Angaben: Mai 2019).

Zeiten, Preise
Arrangement

Anreisetag flexibel, buchbar bis 31. 12. 2020, Verlängerungsnächte möglich.

Verfügbarkeit

Gästebewertungen, Statistik
8.86 / 10 37 Bewertungen
1.976 Gäste seit September 2013

Unser verlängertes Wochenende war im Gesamten top! Im Holiday Inn waren wir gut untergebracht und von unserem Zimmer im dreizehnten Stock hatten wir einen herrlichen Blick über den Hafen! Die Hamburg Card setzten wir für den Öffentlichen Nahverkehr und für eine Hafenrundfahrt ein. Während unserer Reisezeit fanden am Hafen Schiffsbesichtigungen von 12 Kreuzfahrtschiffen statt. Bei bisher geschätzten 30 Reisen über Spar mit! waren wir wieder rundum zufrieden!

September 2019
Bernd Näther,
38820 Halberstadt

Alles in Allem waren wir zufrieden mit unserem Aufenthalt. Im Holiday Inn sind wir gut untergebracht gewesen. Komisch war, dass die Straße des Hotels in keinem Stadtplan verzeichnet ist, das bestätigte uns auch ein Mitarbeiter des Hotels - somit haben wir uns kurz mit unserem Auto verfahren. Die Stadt kennen wir bereits von früheren Aufenthalten und somit haben wir diesmal mit der Hamburg Card nur die Öffentlichen Verkehrsmittel genutzt und an einer Stadtrundfahrt teilgenommen.

Juli 2019
Detlef Lenk,
09114 Chemnitz

Unsere Reise war schön. Im Holiday Inn sind wir gut untergebracht gewesen. Die Hamburg Card haben wir für die Öffentlichen Verkehrsmittel eingesetzt und für die Ermäßigung einer Schifffahrt.

Juni 2019
Ulrich Heise,
40764 Langenfeld

Die Story zum Angebot
Moin, moin an Elbe und Alster: Hamburg grüßt!

An Bewunderung mangelt es den Hanseaten nicht. Hamburg ist in aller Munde und das durchweg sehr positiv. Klar, die größte deutsche Hansestadt hat auch Einiges zu bieten: Da sind die klassischen Sehenswürdigkeiten wie der alte "Michel", Hamburgs Kirche Nr. 1 mit sensationellem Ausguck. Die backsteinernde Schönheit "Speicherstadt", ehemals Händlerumschlagplatz für feinste Waren des Orients. Der Jungfernstieg mit Hamburger Rathaus und sovielen Brücken und Kanälen das selbst Venedig vor Neid erblasst...

Der Tipp vom Producer
Hamburg, die Bunker-Hochburg

Dass es in Hamburg noch viele Bunker gibt ist allgemein bekannt. Die Hochbunker, wie zum Beispiel der auf dem Heiligengeistfeld, sind auch kaum zu übersehen. Aber wussten Sie, dass es sich dabei um eine Anzahl von etwa 700 handelt? In keiner anderen Stadt wurden im Zweiten Weltkrieg so viele dieser Bauten errichtet.

Sicher mit Smartphone buchen, per Rechnung zahlen

Reisepakete werden geladen