Paket-Leistungen
  • 2 Übernachtungen mit Frühstück
  • Eintritt Joanneum oder Stadtrundfahrt
  • Sauna, Infrarot und Fitness
  • WLAN

Hotel-Infos
Mercure Hotel Graz City

Exklusives und modernes 4-Sterne-Hotel mit schicker Bar und kleinem Saunabereich. Ideal gelegen, um die Sehenswürdigkeiten wie die Grazer Oper oder das Kunsthaus zu besichtigen. Auch die Altstadt ist wunderbar zu Fuß zu erreichen. Das Hotel Mercure Graz City wurde 2005 gebaut, 2018 teilweise renoviert und um 2 Stockwerke erweitert.

Urlaubsort, Anreise
Urlaubsort, Anreise

Graz liegt im Südosten von Österreich und ist die Landeshauptstadt der Steiermark, nach Wien sind es ca. 150 km, Slowenien liegt ca. 50 km südlich von Graz.

Mit dem Auto

Aus Deutschland: Fahren Sie über die A 8 in Richtung Salzburg, in Österreich weiter über die A 10 in Richtung Villach/Italien. An der Ausfahrt Altenmarkt/Ennstal verlassen Sie die Autobahn und wechseln auf die Bundesstraße 320 bis Lienzen. Hier haben Sie Anschluss an die Autobahn A 9, der Sie bis zur Ausfahrt Graz-Nord folgen. Fahren Sie an der Kreuzung beim Einkaufszentrum "Shopping Nord" geradeaus auf die Wiener Straße (B 67) in Richtung Graz Mitte/West. Folgen Sie der B 67 bis zum Hauptbahnhof, biegen Sie dann links in die Keplerstraße ab und folgen Sie dieser bis zum Lendplatz. Fahren Sie zunächst geradeaus und biegen Sie nach dem Lendplatz die nächste Straße (Neubaugasse) rechts ab. Schließlich erreichen Sie dort die Tiefgarage "Contipark" mit Direktzugang zu Ihrem Hotel.

Mit dem Zug

Fahren Sie mit verschiedenen Fern- und Regionalzügen zum Hauptbahnhof Graz. Von hier aus sind es über die Keplerstraße und den Lendplatz noch ca. 1,5 km bis zum Hotel. Alternativ können Sie ein Taxi nehmen. Die Fahrt dauert keine 5 min.

Zeiten, Preise
Arrangement

Anreise freitags, Abreise sonntags, buchbar bis 1. 12. 2019, Verlängerungsnächte möglich.

Saisonzeiten
Saison: 6. 1. - 1. 9. 2019;
27. 10. - 1. 12. 2019
Hauptsaison: 2. 12. 2018 - 6. 1. 2019;
1. 9. - 27. 10. 2019

Verfügbarkeit

Die Story zum Angebot
Sightseeing oder Kultur? In Graz ist alles möglich

Aliens mitten in Europa? Kaum zu glauben, aber in Graz gibt es eins. Unter den zahlreichen Museen sticht nämlich eines heraus, das Grazer Kunsthaus. Das Gebäude wird aufgrund seiner sehr ausgefallenen, modernen Bauweise liebevoll "Friendly Alien" (freundlicher Außerirdischer) genannt. Tatsächlich sieht es zwischen den mittelalterlichen Häusern, Gässchen und Plätzen der Grazer Altstadt aus wie ein Wesen aus einer anderen Galaxie. Schauen Sie selbst, dank des Joanneums-Tickets erhalten Sie kostenlosen Eintritt in das Grazer Kunsthaus und zu vielen weiteren Ausstellungen und Museen. Ihnen ist eher nach klassischem Sightseeing? Dann auf zur Stadtrundfahrt. Mit dem Elektroshuttle geht's vorbei an den wichtigsten Sehenswürdigkeiten wie der Murinsel, dem Paulustor oder der Oper. Dazu gibt's Musik und spannende Infos über den Audioguide.

Tipp vom Producer
Nur ein Wort: Lecker!

Wenn ich auf Tour unterwegs bin, genieße ich in Österreich nicht nur wunderschöne Bergpanoramen und die herzliche Gastfreundschaft. Nein, da ist auch noch das fantastische Essen. Ganz nach meinem Geschmack - deftig und alles andere als kalorienarm.

Bei meinem Besuch in Graz war ich in der Altsteirischen Schmankerlstube und habe das Schnitzel mit Petersilienkartoffeln probiert. Butterzart und einfach nur köstlich. Dazu noch die heimelige und gemütliche Atmosphäre der traditionellen Wirtshausstube, so fühle ich mich wohl. Als Abschluss gab es noch ein Haselnuss-Schnapserl und der Abend war perfekt.

Sicher mit Smartphone buchen, per Rechnung zahlen

Reisepakete werden geladen