Paket-Leistungen
  • 2 Übernachtungen im Standard-DZ
  • Morgens reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • Eine Schachtel mit 4 belgischen Pralinen bei Anreise auf dem Zimmer
  • Entdeckungstour Gent: großer Erkundungsgang durch das Stadtzentrum mit zwei Fragebögen, Teil 1 ca. 75 min, Teil 2 ca. 60 min, zwischendurch Grachtenrundfahrt (ca. 45 min) und Verkostung eines Augustinenbiers in einer Brasserie (ca. 30 min) inklusive Stadtplan, Kugelschreiber und Antwortliste nach der Tour
  • Eintritt in die Burg Gravensteen, eine der größten Wasserburgen Europas und einstmals Sitz der Grafen von Flandern (3 km entfernt; Wert 10 Euro)
  • WLAN im gesamten Hotel
  • Parkplatz direkt am Hotel
  • Keine Saison- oder Wochenendzuschläge
  • Ausführliche Spar mit!-Reiseunterlagen mit Infos über Gent, die Umgebung und Ihr Hotel

Hotel-Infos kompakt
Europahotel

Inhabergeführtes Hotel in schöner Flusslage mit gemütlicher Atmosphäre, moderner Ausstattung und großer Sonnenterrasse, 1969 gebaut, 2014 komplett renoviert.

Urlaubsort, Anreise

Gent ist die Hauptstadt der Provinz Ost-Flandern im Nordwesten Belgiens und liegt ca. 55 km westlich von Brüssel und ca. 60 km von der Nordseeküste

Mit dem Auto

Fahren Sie auf den entsprechenden Autobahnen nach Antwerpen oder Brüssel. Wählen Sie die Strecke über Antwerpen dann fahren Sie Richtung Gent auf Autobahn A 14 und nehmen Sie Ausfahrt Gent-Centrum / B 401. Benutzen Sie einer der 2 rechten Fahrstreifen um Ausfahrt 1-Ledeberg zu nehmen. Nach 750 m biegen Sie links ab (Sint-Lievenslaan / R 40). Nach ca. 800 m halten Sie rechts und fahren Sie weiter auf Charles de Kerchovelaan / R 40. Nach 750 m biegen Sie links ab auf Henleykaai, nach 550 m links auf Koning Albertlaan und nach 96 m an der ersten Querstraße rechts auf Gordunakaai. Nach 450 m befindet sich das Europahotel auf Ihrer linken Seite. Sollten Sie über Brüssel fahren, dann nehmen Sie Autobahn A 10 Richtung Oostende. Südlich von Gent am Autobahnkreuz Zwijnaarde fahren Sie rechts (Antwerpen / Gent / A 14). Nach 1,5 km fahren Sie links Richtung Gent-Centrum / B 401. Dann weiter wie oben.

Mit dem Zug

Bei einer Anreise mit dem Zug werden Sie aller Wahrscheinlichkeit nach zuerst auf dem Bahnhof Gent St. Pieters ankommen. Er ist IC-Haltepunkt und liegt rund 1,5 km von Ihrem Hotel entfernt. Vom Bahnhof aus nehmen Sie den Bus der Linie 9. Nach 5 Minuten steigen Sie an der Haltestelle Gent Patijntjesstraat aus. Von hier erreichen Sie das Europahotel in 4 Gehminuten.

Zeiten, Preise
Arrangement

Anreise freitags, Abreise sonntags, buchbar bis auf Weiteres, Verlängerungsnächte und andere Anreisetage möglich.

Verfügbarkeit

Gästebewertungen, Statistik
8.59 / 10 23 Bewertungen
407 Gäste seit Februar 2016

Für die Reise mit den dazugehörigen Leistungen war es ein hervorragender Preis. Im Europa Hotel waren wir alle acht Reisenden gut untergebracht. An der Entdeckungstour haben wir teilgenommen und den Eintritt in die Burg Gravensteen wahrgenommen. Im Prinzip haben wir das Paket komplett abgearbeitet!

September 2019
Christiane Neuschäfer,
59199 Bönen

Während unserer Reisezeit haben wir die Stadt ausgiebig erkundet und der Besuch von der Burg Gravensteen durfte auch nicht fehlen. Mit dem Hotel Europa waren wir zufrieden.

Juli 2019
Barbara Feldeisen,
59073 Hamm

Das Europa Hotel ist ganz nach unseren Vorstellungen gewesen und die freundlichen Mitarbeiter haben uns rundum verwöhnt. Die Entdeckungstour haben wir in Eigenregie unternommen - die Grachtenrundfahrt war wunderbar, im Übrigen waren wir die einzigen Fahrgäste auf dem Boot - die private Tour war genial! Der Besuch von Burg Gravensteen hat sich gelohnt. Unsere Reise war schön - zu beanstanden hatten wir nichts!

Juni 2019
Volker Höldtke,
79331 Teningen

Die Story zum Angebot
Grachten, Pralinen und eine Burg in der Stadt

Was würden Sie sich unter einem "historischen Kübel" vorstellen? Etwas Unansehnliches? Weit gefehlt. Mit "Kuip" bezeichnen die Einwohner von Gent jene unglaubliche Dichte alter Architektur, die die zauberhafte Innenstadt mit ihren prachtvollen Gemäuern, beeindruckenden Türmen und stattlichen Plätzen prägt. Nicht zu vergessen die imposante Grafenburg. Nirgendwo sonst auf der Welt steht eine derart massive Wehranlage mitten im Stadtzentrum. Daumenschrauben, weiteres Foltergerät und eine Guillotine sind darin wohlverwahrt. Grusel-Schauer beim Betrachten garantiert!

Der Tipp vom Producer
Volles Fest, leeres Portemonnaie

Die "Gentse Feesten" (Genter Feste) ist ein jährliches, zehn Tage dauerndes Fest, das die ganze Innenstadt von Gent beherrscht. Die Genter Feste gehören, zusammen mit dem Münchner Oktoberfest, zu den größten Volksfesten in ganz Europa.

Sicher mit Smartphone buchen, per Rechnung zahlen

Reisepakete werden geladen