Paket-Leistungen
  • 2 Übernachtungen mit Frühstück
  • Ein Glas "Kompelbier", Sekt oder Softdrink
  • 1 x Dinner-Buffet inklusive Getränken
  • Kaffee, Tee und Gebäck
  • Eintritt Bruegels Welt im Freilichtmuseum Bokrijk
  • WLAN

Hotel-Infos
M Hotel

Modernes 4-Sterne Haus am grünen Molenvijverpark (Mühlenteichpark) im Zentrum von Genk, 1989 gebaut, gehört zur Gruppe "Different Hotels".

Urlaubsort, Anreise
Urlaubsort, Anreise

Genk liegt in der belgischen Provinz Limburg, ca. 27 km von Maastricht und ca. 56 km von Aachen und Lüttich entfernt.

Mit dem Auto

Fahren Sie auf den entsprechenden Autobahnen Richtung Belgien. Ab Aachen folgen Sie der A 4, die in den Niederlanden zur A 76 und in Belgien zur E 314 wird, Richtung Brüssel. Bei der Ausfahrt 32 (Genk-Oost) fahren Sie in Richtung As / Zutendaal (Europalaan / N 75). Nehmen Sie im ersten Kreisverkehr die erste Ausfahrt, um auf der Europalaan / N 75 zu bleiben. Im zweiten Kreisverkehr nehmen Sie die dritte Ausfahrt (Albert Remansstraat). Nach 190 m befindet sich das M Hotel auf der linken Seite.

Mit dem Zug

Bei der Anreise mit dem Zug werden Sie aller Wahrscheinlichkeit nach auf dem Bahnhof Genk ankommen. Ab hier sind es noch 950 m zu Ihrem Hotel.

Zeiten, Preise
Arrangement

Anreise freitags, Abreise sonntags, buchbar vom 6. 4. bis zum 20. 10. 2019, Verlängerungsnächte und andere Anreisetage möglich.

Verfügbarkeit

Die Story zum Angebot
Einfach eintauchen oder: Das Leben folgt der Kunst

Tauchen Sie ein in die Vergangenheit Flanderns. Diese Spar mit!-Reise stellt die Uhren 500 Jahre zurück. Erleben Sie das dörfliche Leben in verschiedenen Regionen, zusammengestellt in einem einzigartigen Freilichtmuseum. 1958 eröffnet, seit 1996 unter Denkmalschutz, ist "Bokrijk" bekannt, berühmt und begeistert die Besucher. Doch nicht nur das: 2019 wird hier der 450. Todestag von Pieter Bruegel gefeiert. Der Maler stellte besonders gern Szenen aus dem Alltag dar, ausdrucksstarke Werke, die seinerzeit als innovativ galten. Zum Jubiläum haben Sie die Gelegenheit, direkt in seine Gemälde hineinzutreten.

Tipp vom Producer
Kommt ein Schienen-Rad gefaaahren ...

Wer Stummfilme mit Buster Keaton kennt, wird sich auch über dieses kuriose Gefährt nicht wundern: Die Eisenbahn-Draisine ist ein beliebtes Requisit in alten Schwarzweißfilmen und nicht selten für einen Slapstick gut.

Sicher mit Smartphone buchen, per Rechnung zahlen

Reisepakete werden geladen