Paket-Leistungen
  • 3 Übernachtungen im Standard-DZ
  • Glühwein und Gebäck zum Empfang in der Lobby
  • Morgens reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • An Heiligabend "Kulinarische Expedition nach Bangkok": 3-Gänge-Menü mit Wahlhauptgang im Restaurant "Bangkok am See" (200 m entfernt)
  • Am 25. 12. "Winterliches Dinner mit Blick auf den Yachthafen": 3-Gänge-Menü mit Wahlhauptgang im Restaurant "Buchhorner Pavillon" (600 m entfernt)
  • 1 x abends ein Longdrink (0,2 l) an der Hotelbar
  • Kinogutschein für das Cineplex Friedrichshafen (2 km entfernt)
  • Nutzung des Wellnessbereichs mit Schwimmbad und Sauna
  • 10 % Ermäßigung auf alle vorab gebuchten Massageanwendungen
  • Leihbademantel auf dem Zimmer
  • WLAN im gesamten Haus
  • Ausführliche Spar mit!-Reiseunterlagen mit Infos über die Region und Ihr Hotel

Hotel-Infos kompakt
Hotel City-Krone

Sehr schickes Komforthotel in bester City-Lage, in dritter Generation von den Inhabern geführt, 1970 gebaut, 2009 umfangreich erweitert, 2016 renoviert.

Wellness-Anwendungen

Damit Sie sich von Kopf bis Fuß wohlfühlen, bietet das Hotel City-Krone ein Angebot an Wellness- und Beauty-Behandlungen an. Im gemütlichen Wellness-Bereich stehen feine Tees für Sie bereit. Hier ein Auszug aus dem aktuellen Angebot:

Rückenmassage ca. 30 min 29,-
Ganzkörpermassage ca. 60 min 59,-
Hot Stone-Massage ca. 60 min 69,-
Hot Stone Rückenmassage ca. 30 min 30,-
Aromakerzen Massage ca. 50 min 55,-
Asiatische Honigmassage ca. 45 min 39,-
Fußreflexzonenmassage ca. 20 min 17,-
Anti-Stress-Massage ca. 45 min 39,-
Kopf-Nacken-Schultern-Massage ca. 20 min 20,-
Kräutertempelmassage Massage entlang der Meridian- oder Energiebahn mit in heißem Öl getränkten Kräuterstempeln, ca. 40 min 45,-
Urlaubsort, Anreise

Friedrichshafen liegt ganz im Süden Deutschlands, direkt am Bodensee, in dem die Grenze zu Österreich und der Schweiz verläuft. Ihr Urlaubsort liegt ungefähr in der Mitte zwischen West- und Ostrand des Sees; Ihr Hotel befindet sich ufernah in der Altstadt.

Mit dem Auto

Aus dem Norden: Sie können die A 81 oder A 7 nehmen. Die A 81 fahren Sie bis ans Ende, dort am Kreuz Hegau auf die A 98 Richtung Stockach/Ludwigshafen und fahren wiederum bis ans Autobahnende, wo Sie dann auf die B 31 Richtung Überlingen, weiter nach Meersburg und Friedrichshafen fahren. In Friedrichshafen fahren Sie zur Stadtmitte, von der Friedrichsstraße geht's rechts ab in die Schanzstraße/Fußgängerzone, wo Sie das Hotel nach nur wenigen Metern auf der rechten Seite sehen.

Von der A 7 kommend, wechseln Sie am Kreuz Memmingen auf die A 96 Richtung Wangen und verlassen diese bei Wangen-West auf die B 32 Richtung Ravensburg. Nach ca. 10 km biegen Sie dann ab Richtung Bodnegg, fahren weiter über Tettnang nach Friedrichshafen. Dort orientieren Sie sich wiederum nach der Stadtmitte, fahren am besten über die Friedrichsstraße in die Schanzstraße (Fußgängerzone), wo das Hotel nach wenigen Metern auf der rechten Seite steht.

Aus dem Westen: Sie fahren auf der A 8 bis zum Kreuz Stuttgart, dort auf die A 81 Richtung Singen und am Autobahnende beim Kreuz Hegau auf die A 98 Richtung Stockach/Ludwigshafen. Restliche Strecke wie bei der anfahrt aus dem Norden.

Aus dem Osten: Auch hier können Sie die A 8 (Richtung Stuttgart) nehmen, wechseln beim Kreuz Ulm-Elchingen auf die A 7 Richtung Memmingen/Kempten und später am Kreuz Memmingen auf die A 96 Richtung Wangen. Restliche Strecke wie bei der Anfahrt aus dem Norden.

Wenn Sie von der A 6 kommen, wechseln Sie beim Kreuz Feuchtwangen-Crailsheim auf die A 7 Richtung Ulm/Memmingen/Kempten und dann beim Kreuz Memmingen auf die A 96 Richtung Wangen. Restliche Strecke wiederum wie bei der Anfahrt aus dem Norden.

Aus dem Süden bzw. aus der Schweiz: Von Romanshorn fährt eine Autofähre direkt nach Friedrichshafen. Sie können auch am See entlang fahren; es gibt rund um den See Bundes- und Schnellstraßen, über die Sie zu Ihrem Urlaubsort gelangen.

Mit dem Zug

Friedrichshafen ist gut ans Fernverkehrsnetz der Bahn angeschlossen; der Bahnhof Friedrichshafen ist knapp einen Kilometer von Ihrem Hotel entfernt.

Zeiten, Preise
Arrangement

Anreise Montag, 23. 12. 2019, Abreise Donnerstag, 26. 12. 2019, Verlängerungsnächte möglich.

Verfügbarkeit

Weihnachten am Bodensee

Der Bodensee zählt zu den gefragtesten Sommerurlaubsdestinationen des Landes. Und das zu Recht, denn das schwäbische Meer in Verbindung mit dem beeindruckenden Alpenpanorama macht ganz schön was her. Kein Wunder, dass die Strandbäder im Sommer von Einheimischen und Touristen gleichermaßen gut besucht sind. Und im Winter? Da verliert der See kein bisschen von seiner Faszination. Im Gegenteil! In der kalten Jahreszeit strahlt der See eine geduldige Ruhe aus. Wenn sich zarte Nebelschleier über die Landschaft legen und die Uferpromenaden in leichtes Weiß getaucht sind, entsteht eine mysthische Stimmung. Ideal, um hier die besinnlichen Weihnachtsfeiertage zu verbringen.

Der Tipp vom Producer
Zeitreise ins Jahr 1936

Die Geschichte der Zeppeline begann bereits Anfang des 18. Jahrhunderts. Für die Laien unter uns, mich eingeschlossen, hat alles im Jahr 1936 angefangen. Denn damals im März hatte die Hindenburg ihre Jungfernfahrt - insgesamt 63 Mal eroberte sie fortan die Lüfte. Nur ein Jahr später passierte die Kathastrophe: Das größte jemals gebaute Luftfahrzeug stürzte im amerikanischen Lakehurst in die Tiefe und riss 35 Passagiere mit in den Tod.

Video

Reisepakete werden geladen