Paket-Leistungen
  • 3 Übernachtungen im Standard-DZ
  • Tageseintritt in die Bundesgartenschau Erfurt inklusive Nutzung des öffentlichen Nahverkehrs in Erfurt (45 km entfernt, Wert 25 Euro)
  • Ein blumiger "Rose Butterfly"-Cocktail zur Begrüßung (Dry Gin, Rosensirup, Kamillentee, Schmetterlingserbsen-Tee, Zitronensaft und essbare Blüten, 0,2 l)
  • Morgens reichhaltiges Frühstücksbuffet mit Vitalecke und Kinderbuffet
  • Abends reichhaltiges Schlemmerbuffet mit täglich wechselnden Hauptgerichten inklusive vegetarischen Gerichten, großer Salatbar und leckerer Dessertvielfalt sowie gluten- und laktosefreie Speisen
  • Fahrt mit der Thüringer Waldbahn nach Gotha, einem Außenstandort der BUGA, mit herzoglicher Orangerie aus dem 18. Jh., eine der größten und schönsten Anlagen Deutschlands (ca. 20 km entfernt)
  • Eintritt in das Herzogliche Museum Gotha und in die Museen im Schloss Friedenstein (montags geschlossen)
  • 1 x Minigolf für 2 Stunden
  • Nutzung des Hallenschwimmbads (25 x 10 m)
  • Nutzung von Freibad (20 x 10 m, von Mai bis September witterungsabhängig geöffnet), Kleinfeldfußballplatz, Basketball, Beachvolleyball im Sports- und Funpark, Eisstockbahn und Niedrigseilklettergarten
  • Yoki Ahorn Kinderwelt, Yoki Ahorn Kinderprogramm, hauseigenes Unterhaltungs- und Freizeitprogramm, Streichelzoo (April - Oktober), tägliche Abendveranstaltungen, tägliches umfangreiches Gästeprogramm wie geführte Wanderungen, Wassergymnastik, Boccia, Niedrigseilklettergarten, Bastel- und Malkurse, Tischtennis, Nordic Walking
  • Thüringer Wald Card für ca. 150 ermäßigte Eintritte (Wert 5 Euro)
  • WLAN im gesamten Hotel
  • Ausführliche Spar mit!-Reiseunterlagen mit Infos über die Region und Ihr Hotel

Hotel-Infos kompakt
Ahorn Berghotel Friedrichroda

1979/80 gebautes und in den letzten Jahren mehrfach renoviertes Ferienhotel, gehört zur Hotelkette der Ahorn Hotels, mit großem Sport-/Freizeitangebot und Thüringens größtem Hotel-Innenpool.

Wellness-Anwendungen

Im Ahorn Berghotel Friedrichroda erwartet Sie ein umfangreiches Wellness- und Beauty-Angebot. Spar mit!-Gäste erhalten 10 % Rabatt auf alle Anwendungen. Aufgrund der hohen Nachfrage wird um rechtzeitige Reservierung Ihres Wunschtermins gebeten. Die ist möglich unter der Telefonnummer 03623 354 4425. Hier ein Auszug aus dem aktuellen Angebot (Preise in Euro):

Wohlfühlpakete
AhornWell Classic Klassische Massage, Gesichtsbehandlung "Beauty Express" für Sie oder Ihn 67,-
AhornWell Relax Hot-Stone-Massage Ganzkörper, Maniküre (mit Lack) 95,-
AhornWell Exklusiv Gesichtsbehandlung"Beauty Intensiv", Aromaölmassage Rücken, 1 Tag Saunanutzung 105,-
Klassische Massagen
Klassische Massage 20 min 29,-
Klassische Massage 30 min 38,-
Ganzkörpermassage 45 min 54,-
Ganzkörpermassage 60 min 64,-
Fußreflexzonenmassage 30 min 41,-
Wohlfühlmassagen
Aromaölmassage Rücken 30 min 41,-
Aromaölmassage Ganzkörper 60 min 68,-
Entspannende Fußmassage 20 min 27,-
Hot-Stone-Massage Rücken 30 min 41,-
Hot-Stone-Massage Ganzkörper 60 min 71,-
Wärmepackung 15 min 27,-
Ohrenkerzenbehandlung 20 min 22,-
Gesichtsbehandlungen
Beauty Express (für Sie) 45 min 43,-
Beauty Classic (für Sie) 60 min 56,-
Beauty Intensiv (für Sie) 90 min 75,-
Beauty Express (für Ihn) 45 min 43,-
Beauty Classic (für Ihn) 60 min 56,-
Maniküre & Pediküre
Maniküre ohne Lack 25 min 24,-
Pediküre ohne Lack 30 min 39,-
auf Wunsch auch mit Lack Aufpreise je 9,-
Schönheitsanwendungen
Augenbrauenkorrektur 15 min 14,-
Augenbrauen färben 15 min 16,-
Wimpern färben 15 min 16,-
Enthaarung Kinn oder Oberlippe 10 min 16,-
Enthaarung Unterschenkel 20 min 25,-
Beauty- & Aromabäder
Bierbad 60 min 34,-
Meersalz-Algen-Bad 60 min 34,-
Cleopatra-Bad 60 min 34,-
Aroma-Duftbad 60 min 43,-
Aroma-Duftbad für 2 60 min 55,-
Urlaubsort, Anreise

Friedrichroda liegt etwa auf halbem Weg zwischen Eisenach und Erfurt im Thüringer Wald, gut erreichbar über die A 4.

Mit dem Auto

Aus Deutschland Nord, Nordwest: Auf den entsprechenden Autobahnen auf die A 4 Eisenach Richtung Erfurt, dann die Abfahrt Waltershausen nehmen, von dort sind es 9 km bis nach Friedrichroda. Das Ahorn Berghotel finden Sie unübersehbar oberhalb des Ortes (gut beschildert).

Aus Deutschland Ost, Südost: Auf den entsprechenden Autobahnen auf die A 4 Erfurt Richtung Eisenach, dann die Abfahrt Gotha/Boxberg nehmen, von dort sind es 8 km bis nach Friedrichroda.

Aus Deutschland Süd, Südwest: Auf den entsprechenden Autobahnen nach Würzburg, weiter auf der neuen A 71 Richtung Erfurt, von der Ausfahrt Oberhof bis nach Friedrichroda sind es rund 35 Kilometer.

Mit dem Zug

Der Bahnhof Friedrichroda ist etwa einen Kilometer vom Hotel entfernt. Bitte in Gotha umsteigen.

Zeiten, Preise
Arrangement

Anreise täglich, buchbar vom 22. 4. bis 11. 10. 2021, Verlängerungsnächte möglich.

Saisonzeiten
Saison: 22. 4. - 20. 6. 2021;
5. 9. - 26. 9. 2021
Hauptsaison: 20. 6. - 5. 9. 2021;
26. 9. - 11. 10. 2021

Verfügbarkeit

Die Story zum Angebot
Abwechslung pur zwischen Stadt und Land

Wie oft kann man sich bei der Urlaubswahl nicht entscheiden – Stadt oder Land, Kultur oder Natur? Bei dieser Reise müssen Sie sich nicht einschränken. Nehmen Sie einfach beides: Ihr Urlaubsdomizil liegt inmitten der herrlichen Idylle des Thüringer Waldes und bietet eine beeindrucke Aussicht auf die Landschaft. Wandern und Radfahren am Rennsteig - kein Problem! Dann geht es in die Stadt. Perlen wie Eisenach oder Erfurt sind nur 40 bzw. 45 Kilometer entfernt. Ein Katzensprung, um Luthers Schreibstube auf der Wartburg zu besuchen oder über die Krämerbrücke zu laufen. Überhaupt hat Erfurt so viel zu bieten. Und 2021 sogar eine Bundesgartenschau.

Ihr Ticket ist natürlich schon inklusive. Schauen Sie im egapark vorbei, wo Wechselflorbeete jedes Gärtnerherz höher schlagen lassen. Unter der Zitadelle am Petersberg blüht gar der gesamte Festungsgraben. Ganz nach dem Motto "Blüten ohne Ende" breiten sich ab April 7.000 Quadratmeter Blüten verschiedenster Art neben über 5.000 Quadratmetern Staudenbepflanzungen aus. Jede Woche gibt es eine andere Blumenschau auf über 87.000 Quadratmetern. Finden Sie aus 15 Themengärten Ihren Liebling und holen Sie sich Inspiration bei hunderten Rosen-, Dahlien-, Iris-, Pelargonien- und Pfingstrosensorten.

Für ein bisschen Erholung nach dieser Fülle nehmen Sie in der kleinen Thüringer Waldbahn Platz. Die bringt Sie ganz bequem nach Gotha, die alte Residenzstadt, wo Sie sich die Orangerie mit noch mehr Pflanzen oder aber die historischen Prunkräume ansehen können. Die frühbarocke Anlage ist Heimat gleich mehrerer Museen. Ein Augenschmaus par excellence, innen wie außen.

Nach diesen vielen Eindrücken freuen Sie sich, wenn Sie am Abend zurückkehren in Ihr Berghotel. Das Ahorn Hotel liegt in ruhiger Alleinlage und hat für alle, die sich noch mehr bewegen wollen, eine breite Auswahl an Freizeitaktivitäten parat. Ob Schwimmen, Minigolf oder Basketball – wer hier abends nicht erfüllt und erschöpft ins Bett fällt, der kann einen der vielen Wanderwege erforschen oder in die Marienglashöhle absteigen.

Das Angebot ist riesig, was Sie daraus machen, ist Ihre Entscheidung. Zwischen Stadt und Land, Natur und Kultur, Bergen und Blumen gibt es viel zu erleben. Eines ist sicher: Bei dieser Auswahl müssen Sie sich nicht einschränken. Höchstens eine Nacht verlängern ...

Tipp vom Producer
BUGA-Infos kompakt

Durch ein Gartenschaugelände zu schlendern, erfüllt mich immer mit großer Freude. Herrlich, an der frischen Luft zu sein, bunte Beete so weit das Auge reicht, Wasserspiele, ein großes gastronomisches Angebot, was will man mehr? Tatsächlich gibt es so einiges, das man verpasst, wenn man auf eigene Faust los zieht. Die Hintergründe zu Gestaltung und Themen, die Geschichte und die ein oder andere versteckte Besonderheit bleiben so unentdeckt.

Die Macher der BUGA Erfurt leisten hier Abhilfe. Für beide Ausstellungsgelände werden Führungen angeboten, die mit einer Dauer von ca. 1,5 Stunden nicht zu kurz und nicht zu lang sind. Auf dem Petersberg steht die Geschichte der einstigen Festungsanlage im Vordergrund, wobei der Höhepunkt der Gang durch die unterirdischen Horchgänge ist. Im egapark erfahren Sie interessante Details über die Gestaltung und die 60-jährige Geschichte des Gartenparks.

Führungen egapark:

Mo. - Fr.: 11.00 Uhr; Sa./So.: 11.00 Uhr und 15.30 Uhr

Führungen Petersberg:

Mo. - Fr.: 15.30 Uhr; Sa./So.: 11.00 Uhr und 15.30 Uhr

Preis für eine Führung: 9,00 € für Erwachsene (zzgl. BUGA-Eintritt)

Teilnahme an der zweiten Führung: 5,00 € für Erwachsene

Video

Reisepakete werden geladen