Paket-Leistungen
  • 2 Übernachtungen im Standard-DZ
  • Morgens reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • Berg- und Talfahrt mit der Schlossbergbahn auf den Freiburger Hausberg (Talstation ca. 2 km entfernt)
  • Eine Tasse Kaffee und ein Stück Kuchen nach Wahl im Schlossbergrestaurant Dattler
  • FreeCityTicket zur kostenlosen Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel während des kompletten Aufenthalts
  • Stadtplan von Freiburg (1 x pro Zimmer)
  • Ein handgefertigtes Freiburger Bächleboot zum Abschied (1 x pro Zimmer)
  • WLAN im gesamten Haus
  • Ausführliche Spar mit!-Reiseunterlagen mit Infos über Freiburg und Ihr Hotel

Hotel-Infos
IntercityHotel Freiburg

Komfortables Stadthotel mit modern eingerichteten Zimmern, Restaurant mit guter Küche und gemütlicher Hotelbar, 1992 gebaut, seit dem stetig renoviert

Urlaubsort, Anreise

Freiburg im Breisgau liegt im südlichen Baden-Württemberg am Westrand des Schwarzwaldes, ca. 70 km nördlich von Basel und 135 km südlich von Karlsruhe.

Mit dem Auto

Aus allen Himmelsrichtungen: Fahren Sie über die entsprechenden Autobahnen auf die A 5. Nehmen Sie die Ausfahrt Freiburg-Mitte und folgen Sie der B 31a bis ins Zentrum. Folgen Sie dann der Beschilderung Richtung Hauptbahnhof. Das InterCity Hotel befindet sich direkt nebenan.

Mit dem Zug

Freiburg ist gut an das Fernverkehrsnetz der Deutschen Bahn angeschlossen. Das IntercityHotel liegt direkt am Hauptbahnhof.

Zeiten, Preise
Arrangement

Anreise März - Mai und Oktober - Dezember täglich, Juni - September sonntags bis mittwochs, buchbar bis 31. 12. 2021, Verlängerungsnächte möglich, Nächte vor Sa. und So. gegen Aufpreis.

Verfügbarkeit

Die Story zum Angebot
Beste Aussichten vom Freiburger Schlossberg

Münster, Bertholdsbrunnen, historisches Kaufhaus - Freiburg hat jede Menge Sehenswürdigkeiten, da weiß man als Besucher gar nicht, wo man am besten anfängt. Deshalb haben wir von Spar mit! Reisen uns etwas Besonderes für Sie ausgedacht: Wir schicken Sie hoch auf den Schlossberg, den Hausberg der Schwarzwald-Metropole. Keine Sorge, Sie müssen nicht laufen, vom Stadtgarten aus geht's bequem mit der Bahn nach oben. Dort angekommen, haben Sie beste Aussichten auf die Stadt und das Rheintal bis hin zu den Vogesen - so können Sie sich einen super Überblick verschaffen.

Nicht nur wegen der guten Aussicht, sondern auch wegen den Naherholungsqualitäten ist der Schlossberg sehr beliebt. Es gibt zahlreiche Wanderrouten und viele lauschige Plätze - eben Natur pur mitten in der Stadt. Eine echte Institution auf dem Schlossberg ist das Restaurant Dattler. Seit 1882 kümmert sich die Wirtsfamilie liebevoll um ihre Gäste, umsorgt sie mit bester Kulinarik. Bekannt sind vor allem die Kuchen und Torten, die täglich frisch gebacken werden. Probieren Sie selbt: Eine Tasse Kaffee und ein Stück Kuchen nach Wahl haben wir für Sie bereits ins Paket gepackt.

Zurück im Städtle schauen Sie sich die Freiburger Highlights dann aus der Nähe an. Bummeln Sie gemütlich durch die Fußgängerzone, durch schnuckelige Gässle, über belebte Plätze, vorbei an historischen Fassaden. Dabei immer schön aufpassen, dass Sie nicht in die berühmten Bächle treten. Der Sage nach müssen Sie sonst einen Freiburger heiraten.

Nach der Erkundungstour geht's abends in Ihr Hotel. Das IntercityHotel ist von der Innenstadt bestens zu erreichen, denn es liegt direkt am Bahnhof. Ob Sie die 900 Meter zu Fuß gehen oder Ihr FreeCity-Ticket nutzen und die Straßenbahn nehmen, bleibt Ihnen überlassen. In jedem Fall gibt's zum Abschied ein Bächleboot, damit Sie sich auch zuhause noch an Ihren Freiburg-Kurztrip erinnern.

Tipp vom Producer
"Klein Venedig" in Freiburg

Auf nach Freiburg! Denn hier scheint fast immer die Sonne, das Klima ist fantastisch mild, die Lebensart herzlich und die Altstadt geradezu idyllisch. Das gilt besonders für meine Lieblingsgässle Gerberau und Fischerau. Die beiden Straßen zwischen Martinstor und Schwabentor werden von den Freiburgern gerne als "Klein Venedig" bezeichnet.

Reisepakete werden geladen