Paket-Leistungen
  • 2 Übernachtungen mit Halbpension
  • Begrüßungsdrink
  • Kaffeeklatsch
  • Tageseintritt Soletherme
  • Sauna und Fitnessraum
  • Parkplatz

Termine, Preise
Arrangement

Anreise täglich, buchbar vom 25. 3. bis 18. 11. 2018, Verlängerungsnächte möglich.

Aufpreise
Einzelzimmer pro Person / Tag EUR 14,-
Studio pro Person / Tag EUR 7,-
Verlängerungsnacht mit HP pro Person / Tag EUR 35,-
Ermäßigungen
Eine Nacht kürzer nicht möglich  
Kinder 0 - 5 Jahre mit zwei Vollzahlern
im Elternzimmer
gratis
Kinder / Jugendl.
6 - 16 Jahre
mit zwei Vollzahlern
im Elternzimmer
- 70 %
Single mit Kind gemeinsam im DZ, Single zahlt voll, Kind ermäßigt
Sonstiges
Hund / Katze ohne Verpflegung pro Tag EUR 18,-
Parkplätze ausreichend direkt am Hotel, für Spar mit!-Gäste gratis
Kurtaxe bis 12 Jahre EUR 0,35
ab 13 Jahre EUR 0,75
(jeweils p. Pers. / Tag, zahlb. vor Ort)
Anzahlung an Spar mit! Reisen ca. 30 %
Restzahlung vor Ort bei Anreise im Hotel (bar, EC- oder Kreditkarte) ca. 70 %

Hotel-Infos kompakt

1976 erbautes familienfreundliches Ferienhotel, 2010 von Daniel Herold übernommen und herzlich geführt, 2014 letzte Teil-Renovierung.

Gästebewertungen, Statistik
Noch keine Bewertungen
63 Gäste seit Januar 2018

Verfügbarkeit

Die Story zum Angebot
Musik, grüne Natur und Erholung im Königsbad

Mitten im schönen Vogtland liegt der Musikwinkel, Ursprung zahlreicher meisterhafter Klanginstrumente. Und mitten in dieser traditionsreichen Gegend befindet sich Erlbach. Der beschauliche Ort zwischen Klingenthal und Markneukirchen ist umgeben von Wäldern, Wiesen und jeder Menge Ausflugszielen, z. B. dem Freilichtmuseum Eubabrunn. Markierte Wanderwege und ein kleiner See liegen direkt vor der Haustür Ihres Urlaubsnestes, dem Hotel Schwarzbachtal. Insgesamt gibt es über 100 Kilometer gut ausgebaute und übersichtliche Wege. Und wenn Sie lieber mit dem Fahrrad unterwegs sind, finden Sie jede Menge Radwege. Wer echte Ruhe im Grünen sucht, wird hier fündig.

Der Tipp vom Producer
Rund um Albert

Ihr Weg führt Sie zu allererst zum König Albert Bad, das zu Ehren des illustren Kurgastes aus dem 19. Jahrhundert bis heute diesen Namen tragen darf. Nach Ihrem Besuch schlendern Sie am besten noch weiter durch Bad Elster und fahren nicht schon wieder zurück. Folgen Sie einfach dem königlichen Namen, er führt Sie direkt in den schön gestalteten Albert Park. Vorbei an ruhenden Weihern und Teichen überzeugt die wunderschöne Landschaft die zahlreichen Gäste seit der Königszeit. Vor dem royalen Kurhaus finden Sie eine sehenswerte Schmuckbepflanzung und dahinter treffen Sie auf das Symbol von Bad Elster: die Hygiea. Hygiea gilt in der griechischen Mythologie als die Göttin der Gesundheit. Bei dem guten Soleheilwasser im Kurort die treffende Schutzpatronin.

Prospekt drucken
Alle Informationen zu Ihrem Reisepaket übersichtlich als PDF und bequem auszudrucken.
Jetzt herunterladen

Reisepakete werden geladen