Paket-Leistungen
  • 2 Übernachtungen im Komfort-DZ
  • Tageseintritt in die Bundesgartenschau Erfurt inklusive Nutzung des öffentlichen Nahverkehrs (Wert 25 Euro)
  • Begrüßungsgetränk "Aperfloral Spritz“ (0,25 l)
  • Morgens reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • 1 x abends 2-Gänge-Menü (Feldsalat mit Radieschendressing und Rote Beete-Chicoreepuffer, danach Hähnchenstreifen in Karotten-Ingwersauce mit grünem Spargel und Kerbel-Kartoffelpüree; vegetarische Alternative möglich)
  • Eine kleine Tüte Blumensamen von der BUGA
  • Exklusives 1.000-Teile-Puzzle "Krämerbrücke bei Nacht" (1 x pro Zimmer, Wert 10 Euro)
  • WLAN im gesamten Haus
  • Parkplatz direkt am Hotel
  • Keine Saison- oder Wochenendzuschläge
  • Ausführliche Spar mit!-Reiseunterlagen mit Infos über Erfurt und Ihr Hotel

Hotel-Infos
H+ Hotel Erfurt

Wohlfühlhotel mit 4 Sternen, 1994 gebaut, Teil der renommierten H+ Hotels, die sich stets in landschaftlich reizvollen Regionen oder attraktiven Citylagen befinden.

Urlaubsort, Anreise

Erfurt liegt nur 45,5 km südöstlich des geografischen Mittelpunkts von Deutschland. Die Goethestadt Weimar ist 15 km entfernt, Eisenach mit der Wartburg 50 km und Gotha mit Schloss Friedenstein gute 25 km.

Mit dem Auto

Aus dem Osten, Süden, Westen: Fahren Sie über die entsprechenden Autobahnen auf die A 4 in Richtung Erfurt bis zur Ausfahrt "Erfurt-Vieselbach". Biegen Sie links ab und fahren Sie anschließend weiter auf der B 7. Nach ca. 5 km rechts abbiegen in die Azmannsdorfer Straße, kurz danach links auf die Straße "Auf der Großen Mühle". Am Ende der Straße haben Sie das H+ Hotel Erfurt erreicht.

Aus dem Norden: Fahren Sie auf der A 71 in Richtung Schweinfurt / Erfurt bis zum Autobahnkreuz 7, wo Sie auf die B 7 wechseln und Richtung Weimar fahren. Nach ca. 7 km nehmen Sie die Ausfahrt Richtung A 4 / Dresden und bleiben auf der B 7. Nach ca. 550 m biegen Sie links ab in die Azmannsdorfer Straße. Weiter wie oben.

Mit dem Zug

Erfurt ist ICE-Bahnhof und aus allen Städten gut zu erreichen. Ab dem Hauptbahnhof fahren Sie mit der Buslinie 51 für ca. 11 Minuten Richtung Urbicher Kreuz, Haltestalle "Auf der Großen Mühle". Von hier sind es noch 200 m zu Ihrem Hotel.

Zeiten, Preise
Arrangement

Anreise täglich, buchbar vom 22. 4. bis 11. 10. 2021, Verlängerungsnächte möglich.

Verfügbarkeit

Die Story zum Angebot
Egapark und Petersberg - das ist BUGA mal zwei

Eine Bundesgartenschau ist immer etwas ganz Besonderes. Findet diese dann auch noch in einer Landeshauptstadt statt, wird es gleich noch interessanter. Erfurt aber toppt 2021 alles! Denn es erwartet Sie eine Ausstellung, die sich über zwei ganz besondere Standorte verteilt: die Zitadelle Petersberg und den egapark. Geschichte und Blumenpracht verschmelzen miteinander.

Nichts wie hin also zu "Blüten ohne Ende": 7.000 Quadratmeter Wechselflor mit über 5.000 Quadratmetern Staudenbepflanzung. Jede Woche gibt es eine andere Blumenschau auf über 87.000 Quadratmetern. Finden Sie aus 15 Themengärten Ihren Liebling und holen Sie sich Inspiration bei hunderten Rosen-, Dahlien-, Iris-, Pelargonien- und Pfingstrosensorten. Während Ihr Nachwuchs auf Thüringens größtem Spielplatz tobt, steuern Sie den Wissenswald an. Dann gibt es noch ein zur BUGA neu eröffnetes Wüsten- und Urwaldhaus im Herzen des egaparks – und, und, und. Das Beste dabei: Die Straßenbahnlinie 2 verbindet die beiden Standorte miteinander auf einer 8-minütigen Fahrt. Eine kleine Stadtrundfahrt ist also inklusive.

Doch so viele Erlebnisse machen natürlich müde. Gut, dass Sie vom Hauptbahnhof aus nur 12 Minuten mit dem Bus benötigen, um Ihr 4-Sterne-H+ Hotel zu erreichen. Damit Sie sich wirklich um nichts mehr kümmern müssen, wird Ihnen an einem Abend ein kreatives BUGA-Menü serviert. Freuen Sie sich auf Hähnchenstreifen in Karotten-Ingwersauce mit grünem Spargel und Kerbel-Kartoffelpüree.

Am zweiten Tag können Sie sich dann noch einmal richtig viel Zeit für die Besichtigung von Erfurt nehmen. Das einmalige Ensemble aus imposantem Mariendom und benachbarter Severikirche, die nicht weniger berühmte Krämerbrücke, die 1352 gebaut wurde und mit ihren 32 Häusern die älteste bewohnte Brücke Europas ist, sowie die Innenstadt mit mittelalterlichem Charme und belebten Einkaufsstraßen begeistern rund ums Jahr. Damit Sie zu Hause auf jeden Fall nicht auf den eindrucksvollen Anblick verzichten müssen, schenken wir Ihnen ein Puzzle der Krämerbrücke bei Nacht zur Erinnerung.

Erfurt ist immer eine Reise wert. Was Ihnen 2021 geboten wird, ist allerdings einmalig. Verpassen Sie es nicht!

Tipp vom Producer
Genuss am Fluss

Es ist einer der richtig warmen Sommertage und die Sonne strahlt kräftig auf meine Nase. Ich bin auf dem Weg vom Erfurter Domplatz in Richtung Hauptbahnhof. Eigentlich kenne ich den direkten Weg, aber das Wetter ist so schön und ich habe noch viel Zeit, bis die Bahn fährt. Also biege ich ab in eine der vielen kleinen Gassen und lasse mich treiben.

Ich entdecke ein kleines, schnuckliges Restaurant direkt an der Gera, das Pier 37. Das ist es! Ich nehme Platz und bestelle einen leichten Salat. Während ich auf mein Essen warte, beobachte ich ein Stockenten-Paar, das genüsslich am Fluss hin und her watschelt. Die gemütliche, geradezu idyllische Atmosphäre mitten in Erfurt lässt mich sofort entspannen. Hier könnte ich ewig bleiben. Doch leider tickt die Uhr in solch schönen Momenten immer zu schnell und ich muss meine Bahn erreichen. Aber eines steht fest: nächsten Sommer komme ich wieder, dann mit mehr Zeit.

Reisepakete werden geladen