Paket-Leistungen
  • 5 Übernachtungen mit Halbpension
  • Wachauer Spezialitäten-Menü
  • Schifffahrt
  • Eintritt Weinerlebniswelt
  • 1 Tag Leihfahrrad
  • Marmelade
  • WLAN, Parkplatz

Hotel-Infos kompakt
Landhotel Wachau

Familiär geführtes Landhotel in einem 1 Hektar großen Garten, mit uriger Stube, traditioneller Küche und herzlichem Service, 1991 gebaut, 2000 von Familie Pichler übernommen, seitdem laufend renoviert.

Urlaubsort, Anreise
Urlaubsort, Anreise

Emmersdorf liegt in der Wachau, direkt an der Donau. Nach Wien sind es 92 km und nach Linz sind es 99 km.

Mit dem Auto

Aus Süddeutschland: Sie nehmen die entsprechenden Autobahnen über München, Salzburg und Linz. Nun folgen Sie der A1 bis zur Abfahrt Melk und folgen der Melker Bundesstraße. Nachdem Sie die Donau überquert haben, fahren Sie im Kreisverkehr rechts und folgen der Straße fast bis zum nächsten Ort. Hier sehen Sie das Landhotel Wachau auf der rechten Seite.

Aus Norddeutschland: Folgen Sie den entsprechenden Autobahnen nach Linz, dann wie oben beschrieben.

Mit dem Zug

Am besten fahren Sie mit den Fernzügen nach St. Pölten und nehmen von dort den Regionalzug nach Melk. Dann weiter mit dem Bus in Richtung Pöggstall bis zur Haltestelle "Emmersdorf Seegarten". Zum Landhotel Wachau sind es noch 300 m.

Zeiten, Preise
Arrangement

Anreise täglich, buchbar vom 21. 4. bis zum 20. 10. 2019, Verlängerungsnächte möglich.

Saisonzeiten
Saison: 21. 4. - 28. 4. 2019;
28. 7. - 1. 9. 2019;
29. 9. - 20. 10. 2019
Hauptsaison: 28. 4. - 28. 7. 2019;
1. 9. - 29. 9. 2019

Verfügbarkeit

Gästebewertungen, Statistik
9.57 / 10 5 Bewertungen
157 Gäste seit Dezember 2011

Toller Service, behagliche, qualitativ gute Zimmer, hervorragende Verpflegung und zum Abschied hausgemachte Marmelade. Alles prima.

August 2018
Bernd Gorski,
36266 Heringen

Mit dem Spar mit! Service sind wir wieder zufrieden gewesen. Das Hotel gefiel uns. An der Rezeption haben wir die entsprechenden Gutscheine zur Nutzung erhalten und teilweise umgesetzt. Das Wachauer Spezialitäten-Menü hat gut geschmeckt.

August 2018
Manfred Bischoff,
81477 München

Die Reise liegt zwar schon etwas zurück, ist aber in angenehmer Erinnerung geblieben. Das Landhotel Wachau ist ein sehr schönes Haus in bester Lage. Das Essen im Haferkast'l war sehr interessant und eine angenehme Abwechslung. Die Weinverkostung konnten wir leider nicht nutzen, das war nicht richtig durchgestellt von den Zeiten, so waren wir umsonst da bzw. ohne Führung. Die Fahrradtour war auch super – wir haben den Aufschlag für eBikes nicht bereut… Alles in Allem ein gelungener Urlaub, leider hatten wir auf der Heimreise eine schwerwiegende Autopanne – aber auch das ist vergessen.

Oktober 2017
Angela Tuppatsch,
09474 Crottendorf

Die Story zum Angebot
Donau, Weinberge und eine einzigartige Region

Ein mächtiger Fluss, sonnenverwöhnte Weinterrassen, Obstgärten, malerische Orte, Burgruinen und ein imposantes Barockkloster: Das ist die Wachau, eine herrliche Region zwischen Krems und Melk, knapp 200 Kilometer von der deutschen Grenze entfernt. Lernen Sie mit Spar mit! Reisen die "Kulturlandschaft Wachau", die seit 2000 zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört, näher kennen.

Der Tipp vom Producer
Ausflug in die Hauptstadt Österreichs

Die Kulturlandschaft Wachau ist herrlich zum Wandern und Wein genießen. Wenn Ihnen aber nach etwas Stadtluft ist, Wien ist nur 90 Kilometer entfernt. Und Kultur gibt's hier ebenso: von der geschichtsträchtigen Wiener Staatsoper über die Albertina mit einer der bedeutendsten grafischen Sammlungen der Welt bis hin zu beeindruckenden Schlössern wie Schönbrunn.

Sicher mit Smartphone buchen, per Rechnung zahlen

Reisepakete werden geladen