Paket-Leistungen
  • 2 Übernachtungen im Standard-DZ
  • Eintritt in das bezaubernde Musical Disneys "Die Eiskönigin" im Stage Theater an der Elbe (ca. 5,5 km vom Hotel entfernt), gültig in der Sitzplatzkategorie 4 am Montag oder Mittwoch (Vorstellungen an anderen Tagen sowie bessere Platzkategorien gegen Aufpreis)
  • Morgens reichhaltiges kalt-warmes Frühstücksbuffet (an Sonn- und Feiertagen Langschläferfrühstück bis 12.00 Uhr)
  • Cocktail "Frozen" im Hotel zur Einstimmung auf das Musical
  • 20 % Ermäßigung auf alle Speisen und Getränke im Restaurant
  • "Kids eat free": Kinder bis 14 Jahre speisen kostenlos von der Kinderkarte, wenn mindestens ein Elternteil etwas von der Speisekarte bestellt (pro Kind ein Elternteil)
  • Shuttle mit dem Schiff von den Landungsbrücken am Elbhafen zum Theater (auf der anderen Hafenseite)
  • Nutzung des Wellnessbereichs mit Panorama-Schwimmbad (mit Blick auf den Hafen), finnischer Sauna, Erlebnisduschen und Fitnessraum
  • Nutzung der Internetecke im Hotel
  • WLAN im gesamten Hotel
  • Ausführliche Spar mit!-Reiseunterlagen mit Infos über die Stadt, die Sehenswürdigkeiten, das Musical und Ihr Hotel

Hotel-Infos kompakt
Holiday Inn Hamburg Elbbrücken

Modernes und komfortables 4-Sterne-Hotel, 2016 teilrenoviert.

Internetecke (gratis)

Urlaubsort, Anreise

Die Freie Hansestadt Hamburg liegt im Norden Deutschlands an Alster und Elbe. Das Holiday Inn ist verkehrsgünstig an den Elbbrücken gelegen mit optimaler Autobahnanbindung zur A 1 und A 7.

Mit dem Auto

Aus dem Norden: Sie fahren auf den entsprechenden Autobahnen nach Hamburg und nehmen die Ausfahrt Stellingen Richtung Elbbrücken. Folgen Sie der B 4 für 5 km und biegen Sie dann links in die Stresemannstraße ab. Kurz vor den Elbbrücken fahren Sie rechts Richtung Rothenburgsort, unterqueren die Brücke und biegen an der nächsten Ampel rechts in den Billhorner Mühlenweg ab. Die Einfahrt Ihres Hotels befindet sich geradeaus nach ca. 300 m.

Aus dem Osten: Sie fahren über die entsprechenden Autobahnen zum Autobahnkreuz Hamburg-Ost Richtung Hannover. Nach ca. 11,5 km gelangen Sie so zum Autobahnkreuz Hamburg-Süd. Hier folgen Sie der A 255 Richtung HH-Centrum/HH-Georgswerder. Fahren Sie über die Elbbrücken und nehmen Sie die erste Abfahrt rechts Richtung Rothenburgsort auf den Billhorner Röhrendamm bis zur Ampel. Weiter wie oben.

Aus dem Westen und Süden: Sie fahren auf den entsprechenden Autobahnen nach Hamburg und halten sich dann auf der A 255 Richtung HH-Centrum/HH-Georgswerder. Weiter wie oben.

Mit dem Zug

Der Hauptbahnhof von Hamburg wird von allen wichtigen Zügen angefahren. Steigen Sie am Busbahnhof (ZOB) in die Buslinie 3 in Richtung Tiefstack und fahren Sie bis zur Haltestelle "Billhorner Mühlenweg". Bis zu Ihrem Hotel sind es dann noch ca. 200 m.

Flüge nach Hamburg
Welche Verbindungen gibt es?

Sie erreichen Hamburg über den Flughafen Hamburg. Zum Holiday Inn sind es ca. 13 Kilometer.

Vom Flughafen Hamburg zum Hotel

Taxi: Je nach Tageszeit und Verkehrslage kostet eine Taxifahrt zu Ihrem Hotel ca. 30 Euro.

Öffentliche Verkehrsmittel: Vom Flughafen nehmen Sie die Straßenbahnlinie S 1 in Richtung Wedel (Holst) bis zum Hamburg Hbf und steigen dort in die Buslinie 3 in Richtung Kraftwerk Tiefstack bis zur Haltestelle Billhorner Röhrendamm. Von der Haltestelle Billhorner Röhrendamm bis zu Ihrem Hotel sind es dann noch ca. 450 Meter. Die Gesamtfahrtzeit beträgt etwa 50 Minuten.

(Stand aller Angaben: März 2020).

Zeiten, Preise
Arrangement

Anreise täglich, buchbar vom 9. 11. 2021 bis 31. 3. 2022, Verlängerungsnächte möglich.

(inklusive Ticket der Sitzplatzkategorie 4)

Verfügbarkeit

Die Story zum Angebot
Disneys Eiskönigin: Hits, Herz und Humor in Hamburg

Mit mehr als 6,5 Millionen Besuchern und über 53 Millionen Euro Umsatz allein in Deutschland ist der Kinohit "Die Eiskönigin 2" der bislang erfolgreichste Animationsfilm aller Zeiten. Damit übertraf er sogar seinen Vorgänger "Die Eiskönigin - völlig unverfroren", der zuvor als weltweit bester Animationsfilm galt. Jetzt erobert die berührende Geschichte der Schwestern Anna und Elsa endlich die deutsche Musicalbühne und die Herzen der Zuschauer in Hamburg.

Am berühmten New Yorker Broadway begeistert das Musical bereits seit 2018 die Menschen und wurde in kürzester Zeit zum absoluten Publikumsmagnet. Mit aufwändigen Choreographien, innovativer Bühnentechnik, exklusiven Spezialeffekten und jeder Menge Charme zieht es die kleinen und großen Besucher in den Bann. Unzählige Swarovski-Kristalle verwandeln die Bühne in eine glitzernde und funkelnde Eislandschaft. Wundervolle Figuren, wie der Schneemann und das Rentier, runden die zauberhafte Kulisse ab.

Tauchen Sie mit Anna und Elsa in die "eisige" Welt des Königreichs Arendelle ein und werden Sie Teil ihrer Abenteuer. Erleben Sie, wie sich Anna zusammen mit ihren Gefährten Kristoff, dem Rentier Sven und natürlich dem bezaubernden Schneemann Olaf auf eine geheimnisvolle und gefährliche Reise begibt, um ihre Schwester Elsa zu finden und zu retten. Die packende Geschichte wird mit reichlich Humor erzählt und von den größten Hits aus dem Film wie "Let It Go" ("Lass jetzt los") umrahmt.

Während Ihrer zauberhaften und erlebnisreichen Spar mit!-Reise nächtigen Sie im modernen "Holiday Inn". Das 4-Sterne-Hotel ist bestens ausgestattet, hat 385 Zimmer und liegt sehr komfortabel, direkt an den Elbbrücken mit schönem Blick auf den Hafen. Als perfekte "Eisstimmung" auf das Musical laden wir Sie in der Hotelbar zu einem Cocktail "Frozen" ein.

Unverfroren günstig hingegen ist der Preis für unser Spar mit!-Arrangement in der aufregenden Hafenmetropole: Zwei Übernachtungen mit Frühstück, Eintritt ins Musical und alle Extras können Sie jetzt zum Spezialpreis buchen. Die Eiskönigin wartet schon auf Sie ...

Tipp vom Producer
Willkommen an historischem Bord!

Erleben Sie die Geschichte der Schifffahrt hautnah. Im "Internationalen Maritimen Museum" in der Hamburger Speicherstadt können Sie auf neun Schiffdecks in 3.000 Jahre Seefahrt eintauchen. Über 40.000 Miniaturmodelle sind zu bewundern, darunter der legendäre Kreuzfahrt-Riese "Queen Mary 2" aus einer Million Legosteinen mit Licht und Klang. Aber auch Modelle aus der Anfangszeit der Seefahrt wie z. B. phönizische Galeeren und römische Triere, über die Drachenboote der Wikinger, die Koggen der Hansezeit und die Karavellen der Entdecker bis hin zu modernsten Windjammern.

Video

Das Video zum Musical

Tipps vor Ort

Reisepakete werden geladen