Paket-Leistungen
  • 2 Übernachtungen im Romantik-DZ
  • Ein Glas Crément zur Begrüßung (0,1 l)
  • Morgens reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • 1 x abends 3-Gänge-Menü mit Wahl-Hauptgericht Fleisch oder Fisch
  • 1 x Lunchpaket für unterwegs mit 2 belegten Brötchen, 1 Müsliriegel, Obst, Fruchtsaft oder Wasser
  • 20 % Ermäßigung auf eine Wellnessbehandlung Ihrer Wahl
  • "Müllerthal Trail Guide" (Wanderführer der 3 Routen und Extratouren, 1 x pro Zimmer)
  • Kurtaxe
  • WLAN im gesamten Hotel
  • Parkplatz direkt am Hotel
  • Ausführliche Spar mit!-Reiseunterlagen mit Infos über Ihr Hotel, Echternach und das Müllerthal

Hotel-Infos
Romantik Hotel Bel Air Sport & Wellness

Herzlich geführtes Privathotel mit Grandeur und hohem Komfort, 4 Sterne, 1927 gebaut. Das Romantik Hotel Bel Air Sport & Wellness besitzt neben einem großen Park auch einen schönen Spa- und Wellnessbereich "Jardins du Nil" und ist Mitglied der Romantik Hotels & Restaurants. Es zählt zu den Gewinnern der Auszeichnung "HolidayCheck Quality Selection 2014".

Spa & Wellness "Jardins du Nil"
Spa & Wellness "Jardins du Nil"

Lassen Sie sich im klassisch eingerichteten Wellnesssbereich "Jardins du Nil" von erfahrenen Kosmetikerinnen und Therapeutinnen verwöhnen. Eine vorherige Terminabsprache wird empfohlen. Reservierung vor Anreise unter der Telefonnummer 00 35 2 72 93 83. Als Spar mit!-Gast erhalten Sie eine Ermäßigung von 20 % auf eine Wellnessanwendung Ihrer Wahl.

Hier ein Auszug aus dem aktuellen Wellness- und Beauty-Angebot (Preise in Euro):

Kosmetikanwendungen
Nagellack Hände / Füße 12,-
Tages- oder Abend-Make-Up 25,-
Wimpern / Augenbrauen färben 30,-
Massagen
Massage "Jardins du Nil" zum Wohlfühlen und Entspannen, ca. 60 min 75,-
Gezielte Teilkörpermassagen klassisch, ca. 30 min 45,-
Spezialmassagen Hot Stone, Shiatsu, Ayurveda Garshan & Abhyanga, Aromaölmassage, ca. 60 min 80,-
Lymphdrainage Massage, die das Lymphsystem stimuliert, ca. 60 min 110,-
Balneotherapie
Mineral-Ganzkörperpackung & Hydrojet entgiftende Ganzkörperpackung auf beheizter Wasserbettmatratze, ca. 30 min 55,-
Peeling-Massage unter der Vichy-Dusche Ganzkörperpeeling mit aromatischem Meersalz, anschließend Massage, alles unter einem 38 Grad warmem "Wasserfall", ca. 45 min 75,-

Urlaubsort, Anreise
Urlaubsort, Anreise

Das mittelalterliche Städtchen Echternach liegt im Nordosten des Großherzogtums Luxemburg, etwa 26 km von Trier. Echternach ist Hauptort der touristisch attraktiven "Kleinen Luxemburger Schweiz" oder Region Müllerthal.

Mit dem Auto

Aus allen Richtungen: Sie fahren auf der A 1 Richtung Trier. Am Autobahnkreuz 130 (Dreieck Moseltal) nehmen Sie den rechten Fahrstreifen (A 602 Richtung Luxembourg / Trier). Nach 4,1 km bei der Ausfahrt 2 (Trier-Ehrang) in Richtung Trier-Ehrang / Luxembourg / Bitburg / A 64 weiterfahren. Nach 9,6 km die Ausfahrt 3 zur B 51 Richtung Trier / Aachen / Bitburg nehmen. Sie folgen der B 51, L 42 und N 10 für 22 km bis zur CR 364 in Echternach. Hier biegen Sie links ab auf die CR 364. Nach ca. 500 m befindet sich Ihr Hotel auf der rechten Seite.

Mit dem Zug

Echternach ist nicht an das Bahnnetz angeschlossen. Nach aller Wahrscheinlichkeit kommen Sie am Bahnhof von Wasserbillig an. Hier nehmen Sie den Bus 485 in Richtung Echternach-Gare, Fahrzeit ca. 28 min. Hier steigen Sie um auf den Bus 848 Richtung Colmar. Nach 2 Haltestellen steigen Sie aus. Ihr Hotel erreichen Sie nach 30 m.

Zeiten, Preise
Arrangement

Anreise freitags, Abreise sonntags, buchbar bis 22. 12. 2019, Verlängerungsnächte und andere Anreisetage möglich.

Saisonzeiten
Saison: bis 31. 3. 2019;
27. 10. - 22. 12. 2019
Hauptsaison: 31. 3. - 27. 10. 2019

Verfügbarkeit

Gästebewertungen, Statistik
9.55 / 10 3 Bewertungen
18 Gäste seit Dezember 2018

Wir hatten herrliche Tage bei schönstem Wetter. Am Anreisetag haben wir die hübsche Echternacher Altstadt angesehen und sind um den See gewandert. Im Hotel wurden wir herzlich empfangen und mit leckerem Essen verwöhnt - das Hallenbad haben wir ausgiebig genutzt. Am zweiten Tag haben wir den Müllerthal-Trail erkundet - wir haben nicht alle Strecken geschafft - aber es war beeindruckend schön. Aufgrund von Sturmschäden waren viele Straßen gesperrt, durch die Umleitungen haben wir jedoch manch schöne Ecke der Luxemburger Schweiz gesehen. Zwei Nächte sind gar nicht ausreichend für diese herrliche Region!

April 2019
Marlis Schrauth,
69509 Mörlenbach

Wir hatten schöne Tage in der Luxemburger Schweiz. Das Bel Air ist ein wirklich schönes Romantik-Hotel mit guter Ausstattung - inmitten eines schönen Parks gelegen. Besonders gut hat uns der Müllerthal Trail gefallen - imposante Felsen sind hier zu sehen, leider waren Teile der Wege durch vom Sturm umgestürzte Bäume versperrt. Insgesamt ein tolles Reisepaket!

März 2019
Horst Graf,
47803 Krefeld

In Echternach hat es uns gut gefallen - im Bel Air haben wir uns wohlgefühlt und die hübsche Altstadt erkundet - für den Müllerthal-Trail reichte unsere Zeit nicht.

Februar 2019
Irma Birmanns,
52511 Geilenkirchen

Die Story zum Angebot
Luxemburgs romantische kleine Schweiz erleben

191-mal - so oft gibt es die Bezeichnung "Schweiz" weltweit. 105-mal davon allein in Deutschland, von der Mecklenburgischen bis zur Neuffener Schweiz. Gemeint wird stets eine landschaftlich ansprechende, meist hügelige Gegend, die, romantisch verklärt, die Schönheiten des Alpenlandes wachruft. Neuerdings gelten auch wohlhabende Landstriche als "Schweiz". Kein Wunder also, dass Luxemburg über eine "Kleine Schweiz" verfügt. Ob dieses Tal aufgrund der wirtschaftlichen Erfolge des Großherzogtums so bezeichnet wird, oder es doch Ähnlichkeiten zu alpinen Berghängen aufweist, beurteilen Sie bei Ihrem Besuch am besten selbst.

Tipp vom Producer
Echternach - beschaulich schön

Echternach liegt an der Sauer, ein Fluß, der hier gleichzeitig die Grenze zu Deutschland bildet. Die älteste Stadt des Landes mit 5.600 Einwohnern ist sowohl historisches als auch kulturelles Zentrum der Region Müllerthal - Kleine Luxemburger Schweiz und hat ihr mittelalterliches Ambiente bewahrt. Verwinkelte Gassen, Überreste und Türme der alten Stadtmauer sowie ein Marktplatz mit gotischem Stadthaus versetzen den Besucher zurück in vergangene Zeiten. In dieser Stadt fühlt man sich sofort wie zu Hause - das war zumindest meine Erfahrung. Der Ort hat ein, wie ich es nenne, "hohes Kuckucksuhrniveau", ein betagtes, beschauliches Ambiente, welches Leuten, die die Midlife Crisis (längst) hinter sich haben, gut gefällt. Anders gesagt, trendy ist Echternach bestimmt nicht und hoffen wir nur, dass das ewig so bleiben wird.

Sicher mit Smartphone buchen, per Rechnung zahlen

Reisepakete werden geladen