Paket-Leistungen
  • 5 Übernachtungen mit "halber Halbpension"
  • Führung und Verkostung Berentzen Hof
  • Eintritt Jagdschloss Clemenswerth
  • Leihfahrrad, Lunchpaket oder Sauna, Eisbecher
  • Fahrradstellplatz
  • WLAN, Parkplatz

Hotel-Infos kompakt
Akzent Hotel Borchers

Familie Borchers eröffnete das Hotel 1979. Im Jahr 2000 übernahmen es Kerstin Borchers des Freitas und ihr Mann Abel de Freitas. In den Jahren 2002 und 2004 wurde das Haus renoviert und erweitert.

Urlaubsort, Anreise
Urlaubsort, Anreise

Dörpen liegt im südöstlichen Dreieck des Küstenkanals und der Ems. Die Kreisstadt Meppen liegt etwa 30 km südlich, Papenburg etwa 15 km nördlich.

Mit dem Auto

Aus dem Westen: Sie fahren auf die die A 3 Richtung Oberhausen, am Kreuz Oberhausen-West halten Sie sich weiter auf der A 3. Am Autobahnkreuz Bottrop müssen Sie auf die A 31 Richtung Emden/Dorsten wechseln. Nach 171 km nehmen Sie die Ausfahrt Dörpen und fahren rechts auf die B 401 in Richtung Heede. Nach rund 4 km rechts in Richtung Dörpen abbiegen, nach 2,5 km nehmen Sie Kreisel die erste Ausfahrt. Das Hotel Borchers liegt dann auf der rechten Seite.

Aus dem Süden: Sie fahren auf die A 9 Richtung Nürnberg / Flughafen München / Stuttgart (A 8). Sie folgen der A 9 bis zum Autobahnkreuz Nürnberg und wechseln dort auf die A 3 Richtung Autobahnkreuz Fürth / Erlangen. Wechseln Sie anschließend am Kreuz Oberhausen auf die A 2 Richtung Anschlussstelle Bottrop. Am Autobahnkreuz Bottrop wechseln Sie auf die A 31 in Richtung Emden/Dorsten. Dann weiter wie oben.

Aus dem Norden: Sie fahren auf die A 1 Richtung Bremen. Im Verlauf immer weiter auf der A 1 Richtung Bremen bleiben. An der Anschlussstelle Delmenhorst-Ost rechts abfahren von A 1 weiter auf die B 322 Delmenhorster Straße in Richtung Oldenburg / Delmenhorst. Weiter auf die A 28 Richtung Oldenburg-West und weiter auf die A 31 Richtung Meppen/Groningen. Dann weiter wie oben.

Aus dem Osten: Sie fahren auf den entsprechenden Autobahnen auf die A 7 Richtung Bremen / Hamburg. Am Dreieck Walsrode wechseln Sie auf die A 27 und schließlich am Bremer Kreuz auf die A 1 in Richtung Oldenburg / Osnabrück. Dann weiter wie bei Anfahrt aus dem Norden.

Mit dem Zug

Die Fernzüge fahren bis zum Bahnhof Papenburg, ab dort fährt stündlich ein Regionalexpress nach Dörpen. Das Hotel Borchers ist rund 1 km vom Bahnhof entfernt.

Zeiten, Preise
Arrangement

Anreise täglich, buchbar vom 1. 4. bis 31. 10. 2019, Verlängerungsnächte möglich.

Saisonzeiten
Saison: 1. 4. - 28. 4. 2019;
29. 9. - 31. 10. 2019
Hauptsaison: 28. 4. - 29. 9. 2019

Verfügbarkeit

Gästebewertungen, Statistik
8.99 / 10 12 Bewertungen
69 Gäste seit Mai 2017

Unsere Reise war schön und wir haben während unseres Aufenthaltes einige Ausflüge unternommen. So sind wir nach Bourtange gefahren, dies ist ein Dorf und haben uns dort die gleichnamige Festung Fort Bourtange angesehen. Außerdem hatten wir unsere Fahrräder dabei und erkundeten somit die idyllische Lage der Region. An der Erlebnisführung auf dem Berentzen Hof nahmen wir teil und das Jagdschloss Clemenswerth haben wir zusätzlich besichtigt. Mit dem Borchers sind wir zufrieden gewesen und die netten Mitarbeiter haben uns mit vorzüglichen Speisen verwöhnt.

April 2019
Thomas Franke-Jahnen,
53119 Bonn

Dieses Hotel ist gut gelegen, für Kurzreisen ideal. Das Personal ist so, wie man es sich vorstellt, die Zimmer und die Betten tipptopp und das Essen ebenso. Das Ambiente in den Gasträumen ist ansprechend. Toll fanden wir zudem den Besuch im Jagdschloss Clemenswerth und die Verkostung im Berentzen Hof. Über Spar mit! hatten wir noch keinen Fehlgriff.

Oktober 2018
Frank Eidam,
04157 Leipzig

Das Zimmer ist nett eingerichtet und das Leihfahrrad haben wir gerne genutzt. Das Lunchpaket gab es ebenfalls. Leider klappte die Organisation bezüglich Berentzen Hof und Jagdschloss Clemenswerth überhaupt nicht. Zweimal standen wir zum angekündigten Termin da und es wurde zweimal verschoben. Die von uns geplante Schifffahrt konnten wir somit nicht machen.

August 2018
Christine Draack,
17498 Weitenhagen

Die Story zum Angebot
Berentzen hat sie alle - ob Pflaume, Saurer Apfel...

Wer hat nicht schon mal einen der bekannten Berentzen Schnäpse probiert? Bei der riesigen Auswahl ist ja auch für fast jeden etwas dabei: Kräuter, Korn, Apfel oder Kirsche in den verschiedensten Variationen.

Der Tipp vom Producer
Aug' in Aug' mit den Giganten der Meere

Nur ungefähr 19 Kilometer von Ihrem Hotel entfernt und gut mit dem Fahrrad oder Auto erreichbar, werden die neuesten Ozeanriesen gebaut. Die MEYER WERFT in Papenburg hat einen herausragenden Ruf und ist vor allem für den Bau moderner, großer und anspruchsvoller Kreuzfahrtschiffe bekannt. Es sind ungefähr 3.300 Mitarbeiter in den riesigen, überdachten Trockendocks tätig. Man muss einmal vor Ort gewesen sein, um die Dimensionen zu begreifen und die Euphorie zu verstehen, wenn ein neues Schiff die Werft verlässt. Ich hatte das Glück, die fast fertige Norwegian Joy von Norwegian Cruise Line bereits außerhalb der Hallen zu sehen. Das Schiff sollte erst ein paar Tage nach meinem Besuch auf der Ems nach Eemshaven in den Niederlanden überführt werden, um dann den asiatischen Markt zu bedienen. Entsprechend gering war zum Glück noch der Andrang und ich konnte mir das Schiff in Ruhe von außen ansehen. Den Giganten der Meere so nahe zu sein, ist immer wieder beeindruckend.

Sicher mit Smartphone buchen, per Rechnung zahlen

Reisepakete werden geladen