Paket-Leistungen
  • 2 Übernachtungen in der Junior Suite
  • Zur Begrüßung Prosecco auf dem Zimmer (0,75 l)
  • Morgens reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • Teilkörper-Relaxmassage (20 min)
  • Nutzung des SPA-Bereiches mit Hallenschwimmbad, finnischer Sauna, türkischem Dampfbad, Whirlpool und Fitnessraum auf der 7. Etage mit Panoramablick auf die Dolomiten und die Stadt Bozen
  • Leihbademantel und -badeslipper
  • WLAN im gesamten Haus
  • Parkplatz direkt am Hotel
  • Keine Saison- oder Wochenendzuschläge
  • Ausführliche Spar mit!-Reiseunterlagen mit Infos über Italien, Südtirol und Ihr Hotel

Hotel-Infos kompakt
Four Points by Sheraton

Modernes Design-Hotel mit hohem Komfort und freundlichem Service. Schöner SPA-Bereich auf der 7. Etage mit Panoramablick auf die Dolomiten.

Wellness-Anwendungen
Wellness-Anwendungen

Entspannen und relaxen Sie im schönen Spa-Bereich hoch über den Dächern der Stadt Bozen mit herrlichem Panoramablick auf die Dolomiten. Zum 600 qm großen Spa auf der 7. Etage gehören neben dem Pool auch Sauna, Dampfbad, Fitnessraum, Sonnenterrasse und Whirlpool. Zahlreiche Anwendungen erwarten Sie. Hier ein Auszug aus dem aktuellen Angebot (Preise in Euro):

Ayurvedische Ganzkörpermassage ca. 80 Minuten 95,-
Entspannende Rückenmassage ca. 25 Minuten 40,-
Kopf-, Rücken- und Nackenmassage ca. 40 Minuten 50,-
Massage mit alpinen Essenzen ca. 50 Minuten 70,-
Wiederbelebende Beinmassage ca. 25 Minuten 40,-
Gesichtsreinigung
"Smart Facial"
ca. 30 Minuten 45,-
Körperpeeling
"Smart Body"
ca. 25 Minuten 40,-
Ästhetische Maniküre ca. 25 Minuten 35,-
Spa Pediküre
"7th Heaven"
ca. 50 Minuten 55,-

Urlaubsort, Anreise
Urlaubsort, Anreise

Bozen liegt im Herzen Südtirols, nur 290 km von München entfernt.

Mit dem Auto

Über den Brennerpass: Fahren Sie über München und folgen Sie der A 93, A 12 und A 13 in Richtung Süden. Dann über den Brennerpass bis zur Ausfahrt Bozen Süd. Folgen Sie der Beschilderung Richtung Bozen Süd / Aeroporto / Centro Servizi. Halten Sie sich nach ca. 1,5 km rechts und folgen Sie der Via Statale 12. Biegen Sie nach 200 m rechts auf die Thomas Alva Edison Straße ab und passieren Sie zwei Kreisverkehre. Dann erneut rechts abbiegen. Ihr Hotel befindet sich nach ca. 700 m auf der rechten Seite und ist nicht mehr zu verfehlen.

Über den Reschenpass: Nach dem Reschenpass auf der SS 40 und der SS 38 Richtung Meran fahren. Die Schnellstraße nach Bozen nehmen bis zur Autobahnausfahrt Bozen Süd. Ab hier weiter wie oben beschrieben.

Mit dem Zug

Fahren Sie mit verschiedenen Fern- und Regionalzügen über München nach Bozen Süd. Zum Hotel sind es noch ca. 600 m.

Zeiten, Preise
Arrangement

Anreise freitags, Abreise sonntags, buchbar bis auf Weiteres, Verlängerungsnächte und andere Anreisetage möglich.

Verfügbarkeit

Gästebewertungen, Statistik
9.23 / 10 8 Bewertungen
309 Gäste seit März 2012

Das Four Points ist gepflegt und sehr schön. Wir erhielten zur Begrüßung den Prosecco - der Spa-Bereich ist ordentlich und lädt somit zum Verweilen ein und die Teilkörpermassage haben wir genossen. Unsere Kurzreise war schön - zu beanstanden hatten wir nichts und gerne buchen wir wieder über Spar mit!

Mai 2019
Hartmut Dühr,
66663 Merzig

Ein tolles Hotel, ein geräumiges Zimmer und ein exzellenter Service. Was will man mehr? Als es heiß war, brachte man uns einen Kübel Eis für die Getränke aufs Zimmer. Das Frühstück war ebenfalls beachtlich und vielfältig.

September 2018
Reinhard Bergert,
09337 Hohenstein-Ernstthal

Wir waren zum bezaubernden Bozener Weihnachtsmarkt in Südtirol - es war traumhaft schön. Das Four Points ist ein richtig schickes Hotel mit wunderbaren Zimmern zum Wohlfühlen. Die Verpflegung war in Ordnung, die Mitarbeiter alle deutschsprachig und herzlich. Leider hat es mit unseren Inklusiv Leistungen - auch auf Nachfrage - nicht geklappt, unsere Massagen waren nicht terminiert und den Begrüßungs-Drink haben wir nicht erhalten. Ansonsten hatten wir einen wirklich rundum gelungenen Aufenthalt.

Dezember 2017
Simone Zigelsky,
84533 Haiming

Die Story zum Angebot
Mediterranes Flair und die Dolomiten im Blick

Bei einer Städtereise ist es doch meist so. Man besucht diese neue Stadt, die man immer schon mal sehen wollte, ist den ganzen Tag auf den Beinen, denn man will ja so viel entdecken und im Reiseführer stehen noch mehr Tipps. Und man läuft und schaut, aber am Abend ist man dann so richtig k.o. Die Füße brennen, und man sehnt sich nach einer nassen Abkühlung im Pool oder nach einer entspannenden Massage. Bei unserem neuen City-Weekend bekommen Sie gleich beides: Sie nutzen den herrlichen Spa-Bereich auf der 7. Etage mit Blick auf die Dolomiten gratis, und an einem Tag können Sie sich sogar bei einer Relax-Massage verwöhnen lassen.

Der Tipp vom Producer
Geschichte, die beeindruckt

Ich gebe es zu, oute mich: Ich bin kein begeisterter Museumsgänger. Man könnte sogar soweit gehen und behaupten, ich sei ein Kulturbanause. Aber als ich in Bozen war, kam ich an einem kulturellen Ort nicht vorbei: Dem Archäologiemuseum. Das hatte einen ganz bestimmten Grund, denn ich wollte unbedingt mehr über den wohl berühmtesten Südtiroler erfahren ... Genau, Ötzi!

Sicher mit Smartphone buchen, per Rechnung zahlen

Reisepakete werden geladen