Paket-Leistungen
  • 5 Übernachtungen im Komfort-DZ
  • Ein Glas Prosecco zur Begrüßung (0,1 l)
  • Morgens reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • 4 x abends saisonal-regionales 5-Gänge-Menü
  • 1 x bayerischer Schmankerl-Abend mit Strudelbuffet (in der Regel Mi.)
  • Führung durch die hauseigene Brauerei inklusive Verkostung (ca. 1,5 Stunden, in der Regel Fr. 11.00 / Di. 16.00)
  • Bier-Brotzeit mit bayerischen Tapas und Bier-Quartett: 4 x 0,1 l Hausbier (Helles, Dunkles, Pils, Weizen) im eigenen Brauereigasthof
  • 1 mundgeblasener 0,3-l-Kristallglas-Bierkrug aus der bekannten Bodenmaiser Glasbläserei Joska; Gäste können sich im Joska Glasparadies gratis Ihren Namen gravieren lassen (Gutschein bei der Bodenmais Tourismus & Marketing GmbH, Bahnhofstr. 56, 50 m vom Hotel entfernt)
  • Eine geführte Wanderungen im Sommer
  • Nutzung des Wellnessbereichs mit Hallenbad, Sauna und Dampfbad und Beauty-/Massagebereich, Infrarotkabine, Whirlpool und Fitnessraum
  • Badetasche mit Bademantel, Handtüchern und Badeslipper während des Aufenthaltes
  • All-Inklusiv-Gästekarte "aktivCARD Bayerischer Wald"
  • Eine kleine Auswahl hausgebrannter Schnäpse und ein Glas hausgemachtes Biergelee zum Abschied (80 g, 1 x pro Zimmer)
  • Parkplatz am Hotel
  • Ausführliche Spar mit!-Reiseunterlagen mit Infos über die Region und Ihr Hotel
Leistungen der aktivCard Bayerischer Wald (Auszug)
  • Freie Eintritte für verschiedene Museen und in das Bayern-Park Freizeitparadies
  • Finsterau und das historische Besucherbergwerk in Bodenmais
  • Berg- und Talfahrten mit der Silberbergbahn in Bodenmais
  • Boots und E-Bike Verleih, Pferdekutschen- oder Schlittenfahrten, Fahrt mit der Sommerrodelbahn etc.
  • Schneeschuh-, Rodel-, und Snowboardverleih sowie verschiedene Skipässe der Region

Hotel-Infos kompakt
Wander- und Aktivhotel Adam-Bräu

Familiär geführtes Traditionshaus mitten im Ort, 2011 umfangreich renoviert, sehr gute 4 Sterne, Hausbrauerei, Restaurant und Biergarten, Hallenbad und Wellnessbereich.

Urlaubsort, Anreise
Urlaubsort, Anreise

Bodenmais liegt rund 180 km nordöstlich von München mitten im Bayerischen Wald am Fuß des Großen Arber. Nur einen 20 Kilometer weiten Katzensprung ist es bis zur tschechischen Grenze.

Mit dem Auto

Aus praktisch allen Ecken Deutschlands: Sie fahren auf den entsprechenden Autobahnen auf die A 3 Nürnberg-Passau bis Deggendorf und verlassen sie in Deggendorf-Mitte, wo sie fast nahtlos in die B 11 übergeht Richtung Patersdorf nach Norden. Nach 20 Kilometern verlassen Sie in Patersdorf die B 11 und folgen der Beschilderung Bayerisch Eisenstein/Bodenmais. Sie erreichen Ihren Urlaubsort nach weiteren 13 Kilometern durch die schöne Bayerwald-Landschaft. Das Adam-Bräu liegt sowas von mitten im Dorf, das findet jeder. Einfach den Schildern Rathaus oder Bahnhof folgen, Ihr Hotel liegt direkt gegenüber.

Aus Tschechien: Bayerisch Eisenstein (Zelezna Ruda) heißt der berühmte deutsch-tschechische Grenzort, dessen Bahnhof 40 Jahre durch den Kalten Krieg geteilt war. Nach Bodenmais sind es grade mal 20 Kilometer. Weitere wichtige Entfernungen nach/ab Bodenmais: 61 km ins mittelalterliche Klattau, 104 km in Europas Kulturstadt Pilsen (Urquell!) und auch nur 186 km nach Prag. Lohnende Tagesausflüge!

Mit dem Zug

Die gute Nachricht ist: Bodenmais hat tatsächlich einen Bahnhof, und Ihr Hotel liegt direkt gegenüber. Allerdings, und jetzt kommt Wasser in den Wein: Das ist nur etwas für echte Bahnfans. Die schnuckelige, privatisierte Waldbahn fährt etwa jede Stunde zwischen acht und acht nach Zwiesel. In Zwiesel allerdings treffen sich auch nicht gerade die ICEs aus allen Himmelsrichtungen. Für die 184 Kilometer vom Hauptbahnhof München nach Bodenmais brauchen Sie zum Beispiel 4.48 Stunden und steigen dreimal um.

Mit dem Flugzeug

Zwar ist der Flughafen München 151 km entfernt von Ihrem Hotel. Die Anreise aus der Luft kann dennoch Sinn machen, wenn Sie sich am Boden einen Leihwagen nehmen. Schließlich liegt der Franz Josef Strauß Flughafen im Nordosten auf der "Bodenmaiser Seite" von München, Stauprobleme sind da sehr selten.

Zeiten, Preise
Arrangement

Anreise sonntags, Abreise freitags, buchbar bis 18. 12. 2020, Verlängerungsnächte und andere Anreisetage möglich, Nächte vor Sa./So./Fei. gegen Aufpreis.

Saisonzeiten
Saison: 3. 11. - 20. 12. 2019;
5. 1. - 2. 2. 2020;
8. 3. - 5. 4. 2020;
1. 11. - 18. 12. 2020
Hauptsaison: bis 3. 11. 2019;
2. 2. - 8. 3. 2020;
5. 4. - 1. 11. 2020

Verfügbarkeit

Gästebewertungen, Statistik
9.39 / 10 19 Bewertungen
299 Gäste seit Juni 2015

Den Adam-Bräu werden wir wieder buchen - die Verpflegung war schmackhaft, der Wellness-Bereich ist gepflegt und die Mitarbeiter waren stets freundlich. Während unseres Aufenthaltes waren wir Abfahrt- und Langlaufski laufen - außerdem Schneeschuhwandern. Die Gästekarte haben wir genutzt - die Zwieseler-Bayerwald-Sauna wurde jedoch aus dem Programm herausgenommen, was wir bedauern.

Februar 2019
Herbert Bender,
74626 Schwabbach

Wir sind schon des Öfteren im Bayerischen Wald gewesen und waren dieses Mal wieder mit unserem Auto unterwegs um die Umgebung zu erkunden. Im Adam-Bräu fühlten wir uns wohl und die Verpflegung war reichhaltig und schmackhaft. An der Führung durch die hauseigene Brauerei haben wir teilgenommen und im Anschluss fand noch eine leckere Bierprobe statt. Der Aufenthalt war ganz nach unserem Geschmack.

Januar 2019
Ingrid Alka,
65795 Hattersheim

Alles in Allem waren meine Frau und ich zufrieden mit dem Adam-Bräu. Zu unserer Reisezeit im November waren leider die Museen und Burgen geschlossen. Auch sonst waren die touristischen Magnete nicht geöffnet, dies ist der Saison geschuldet. Wir konnten die All-Inklusiv-Gästekarte somit kaum nutzen. Der Vorteil war, dass kaum Gäste im Hotel waren und wir den Wellness-Bereich fast für uns alleine zur Verfügung hatten. Die Verpflegung war schmackhaft und reichhaltig und die Mitarbeiter waren stets freundlich. Die Führung und die Veranstaltung in der hauseigenen Brauerei war nett und im Anschluss fand noch eine leckere Verkostung statt. Das Hotel ist empfehlenswert.

November 2018
Gerhild & Knut Gaudlitz,
39576 Stendal Ortsteil Uenglingen

Die Story zum Angebot
Bier, Bayern, Bodenmais: Urlaub im Brauerei-Hotel

In Deutschland gibt es kaum einen Ort, an dem Sie auf so vielfältige Art und Weise Bier essen können. Essen? Genau: Wir sind im wunderschönen Urlaubsort Bodenmais, mitten im Bayerischen Wald, und mitten in Bodenmais ist der "Adam-Bräu", ein rustikaler Gasthof mit Urlaubshotel, Biergarten und eben einer hauseigenen Brauerei.

Der Tipp vom Producer
Liebe Pilstrinker, probieren Sie ruhig mal Hell

Als Westfale ist man von Haus aus Pilstrinker und fremdelt etwas mit der bayerischen Bierkultur. Okay, an das Weizenbier im Sommer hat man sich mit Freude gewöhnt, an das in Bayern so beliebte "Helle" eher nicht. Eine praktische Form der Annäherung ist das Bier-Quartett im Gasthof Adam-Bräu. Ganz seriös, denn in den vier Gläsern ist jeweils nur eine kleine 0,1 l-Probierportion. Pils, Helles, Dunkles und Weizen.

Sicher mit Smartphone buchen, per Rechnung zahlen

Reisepakete werden geladen