Paket-Leistungen
  • 2 Übernachtungen mit Frühstück
  • Schweineschnitzel "Wiener Art"
  • Führung Bitburger Marken-Erlebniswelt
  • Bitburger-Glasseidel
  • Wellnessbereich
  • WLAN

Hotel-Infos kompakt
Dorint Seehotel & Resort Bitburg/Südeifel

Komfortables Ferienhotel mit sehr großem Angebot an Sport- und Freizeitaktivitäten, bestehend aus einem Haupthaus und einem separaten Appartmenthaus, 1971 gebaut, zuletzt kleinere Renovierungsarbeiten an den Zimmern im Frühjahr 2016.

Wellness-Anwendungen
Wellness-Anwendungen

Im Dorint Seehotel & Resort steht Ihnen ein 1.700 qm großer Wellnessbereich zur Verfügung. Schwimmbad, Sauna, Dampfbad und weitere Entspannungsmöglichkeiten nutzen Spar mit! -Gäste kostenfrei. Außerdem wird eine große Auswahl an Massagen und Beautyleistungen angeboten. Bitte sprechen Sie Ihren Wunschtermin vor Anreise unter 06569-99330 ab. Hier ein Auszug aus dem aktuellen Angebot (Preise in Euro):

Massagen
Rückenmassage Soft ca. 25 min 39,-
Rückenmassage Strong ca. 25 min 45,-
Rücken Hote-Stone Massage ca. 40 min 55,-
Hot-Chocolate-Massage ca. 55 min 75,-
Anti-Stress-Massage ca. 55 min 69,-
Fuß- und Beinmassage ca. 25 min 39,-
Bäder
Meersalz-Arnika-Kräuterbad ca. 20 min 35,-
Meersalz-Wacholder-Kräuterbad ca. 20 min 35,-
Cleopatra-Molke-Bad ca. 20 min 35,-
Meeresalgen-Entschlackungsbad ca. 20 min 55,-
Körperpackungen
Champagner-Ölpackung ca. 30 min 35,-
Lavendel-Ölpackung ca. 30 min 35,-
Meeresalgen-Packung ca. 50 min 59,-
Olive und Golden Hibiscus ca. 30 min 35,-

Urlaubsort, Anreise
Urlaubsort, Anreise

Biersdorf am See liegt in der Südeifel im Landkreis Bitburg-Prüm, ca. 40 km nördlich von Trier und ca. 45 km östlich von der Grenze zu Luxemburg.

Mit dem Auto

Aus dem Norden: Fahren Sie über die entsprechenden Autobahnen auf die A 1 Richtung Süden. Bei Blankenheim wechseln Sie auf die B 51 Richtung Trier. Nach ca. 25 km fahren Sie auf die A 60, die Sie nach ca. 10 km an der Ausfahrt Waxweiler verlassen. Fahren Sie weiter auf der L 33 Richtung Plüscheid. Nach ca. 3 km biegen Sie links ab auf die L 12, die kurz danach zur Bitburger Straße wird. Folgen Sie dem Straßenverlauf bis zur ersten Gabelung und halten Sie sich dort rechts. An der nächsten Gabelung fahren Sie wieder rechts in die Talstraße. Nun immer geradeaus bis Sie zum Stausee kommen. Dort halten Sie sich rechts und erreichen nach wenigen Metern Ihr Hotel.

Aus dem Süden: Fahren Sie über die entsprechenden Autobahnen bis nach Mannheim und von dort auf die A 6 Richtung Saarbrücken/Kaiserslautern. Am Kreuz Landstuhl wechseln Sie auf die A 62, die nach ca. 50 km in die A 1 übergeht. Am Kreuz Wittlich fahren Sie auf die A 60 und nehmen nach ca. 30 km die Ausfahrt Bitburg. Sie fahren über Bickendorf und Ließem nach Wiersdorf. Dort biegen Sie links ab und nehmen am Kreisverkehr die zweite Ausfahrt. Nun fahren Sie immer am Stausee entlang und erreichen nach ca. 1 km Ihr Hotel.

Aus dem Osten: Fahren Sie über die entsprechenden Autobahnen bis nach Koblenz. Von dort fahren Sie auf die A 48 Richtung Trier, bis diese in die A 1 übergeht. Am Kreuz Wittlich wechseln Sie auf die A 6 Richtung Bitburg und nehmen dort die Ausfahrt. Dann weiter wie oben beschrieben.

Mit dem Zug

Biersdorf hat keinen eigenen Bahnhof. Die Fernverkehrszüge der Deutschen Bahn fahren bis nach Trier. Von dort fahren in regelmäßigen Abständen Regionalzüge bis zum Bahnhof Bitburg-Erdorf. Bis zu Ihrem Hotel sind es von hier noch ca. 10 km. Wir empfehlen Ihnen für diese Strecke ein Taxi zu nehmen.

Zeiten, Preise
Arrangement

Anreise täglich, buchbar bis 22. 12. 2019, Verlängerungsnächte möglich.

Saisonzeiten
Saison: 2. 1. - 14. 7. 2019;
18. 8. 2018 - 22. 12. 2019
Hauptsaison: 14. 7. - 18. 8. 2019

Verfügbarkeit

Gästebewertungen, Statistik
8.85 / 10 24 Bewertungen
453 Gäste seit Juni 2016

Das Dorint ist etwas in die Jahre gekommen, jedoch gepflegt. Bei Ankunft mussten wir uns an der Rezeption unsere Gutscheine erkämpfen. Die Verpflegung war von der Qualität der Speisen gut und die Mitarbeiter im hoteleigenen Restaurant waren stets freundlich. Das Schwimmbad ist riesengroß und wir haben es gerne in Anspruch genommen. Den Whirlpool nutzten wir nicht, da dieser sich in der textilfreien Zone im Saunabereich befand und ebenfalls nur nackt genutzt werden durfte. An der Führung durch die Bitburger Marken-Erlebniswelt haben wir teilgenommen. Wir unternahmen eine Wanderung rund um den Biersdorfer See und sind zudem noch nach Luxemburg gefahren.

März 2019
Jochen Gerhart,
59425 Unna

Mit dem Dorint waren wir zufrieden, leider mussten wir am zweiten Abend wegen Platzmangels im Restaurant unsere Speisen im Barraum einnehmen. Den Wellness-Bereich haben wir genutzt und vorab Massagen gebucht. An der Führung durch die Bitburger Marken-Erlebniswelt haben wir teilgenommen, allerdings war diese recht oberflächlich.

Februar 2019
Ullrich Mehrmann,
52388 Nörvenich

Das Dorint ist ein großes Hotel aus den Siebzigern - mittlerweile schon in manchen Bereichen arg in die Jahre gekommen - aber insgesamt sauber und gepflegt, für diesen Preis jedoch angemessen. Die Verpflegung war reichhaltig und schmackhaft, die Mitarbeiter sind herzlich und hilfsbereit. Das Schwimmbad ist schön, die Sauna hingegen doch schon arg strapaziert. Der Besuch in der Bitburger Brauwelt war interessant und informativ, allerdings eine reine Werbeveranstaltung für BIT, das ist aber OK. Wir reisen schon seit vielen Jahren über Spar mit! und sind immer zufrieden - einfach zu buchen, tolle Hotels und spannende Extras - immer zu günstigen Preisen. Wir haben bereits unsere nächste Reise gebucht!

Januar 2019
Siegfried Ackermann,
55278 Mommenheim

Die Story zum Angebot
Bitburger Brauwelt und ein Hotel direkt am See

"Bitte ein Bit!" - diesen Slogan kennt wohl jeder, der ab und zu den Fernseher laufen hat und auch in den Werbepausen aufmerksam zuschaut. Nicht nur durch seine Marketing-Strategie ist die Bitburger Braugruppe einer der bekanntesten Bierhersteller Deutschlands. Seine Beliebtheit verdankt der Konzern vor allem dem Geschmack seines Bieres. Ob klassisches Pils, Radler, Malzbier oder seit einiger Zeit auch alkoholfreier Gerstensaft, das Sortiment von Bitburger stillt jeden Bierdurst.

Der Tipp vom Producer
Nicht nur für Bierfans ein Erlebnis

Wenn man in der Südeifel unterwegs ist, dann kommt man an der Bitburger Marken-Erlebniswelt auf keinen Fall vorbei. Auf 1.700 Quadratmetern sehen, hören, fühlen, riechen und schmecken Sie, was Bitburger Premium Pils so besonders macht. Bei einer Führung durch die frühere Produktionsstätte erfahren Sie alles über die Geschichte des Unternehmens, über die 200 Jahre alte Brautradition und wie aus wenigen Zutaten der einzigartige Geschmack wird.

Sicher mit Smartphone buchen, per Rechnung zahlen

Reisepakete werden geladen