Paket-Leistungen
  • 2 Übernachtungen im Légère-Zimmer
  • Willkommenscocktail "faces" (0,2 l)
  • Morgens reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • Tageseintritt für die H20 Therme in Herford mit Zugang zur Freizeit- und Saunawelt (Wert 26 Euro, 17 km entfernt)
  • 1 x Kaffeegedeck mit Tässchen Kaffee, Tee oder Saftschorle, dazu ein Stück Kuchen
  • Tägliche Befüllung der Minibar (Softgetränke)
  • WLAN im gesamten Hotel
  • Ausführliche Spar mit!-Reiseunterlagen mit Infos über Bielefeld und Ihr Hotel

Hotel-Infos
Légère Hotel Bielefeld

Zentral gelegenes und stylishes 4-Sterne-Designhotel mitten in der Innenstadt, 2016 gebaut, mit viel Herz und Liebe zum Detail geführt, moderne Zimmer mit bestem Komfort, stadtbekannte Bar mit innovativer Küche und gut aufgestellter Getränkekarte.

Urlaubsort, Anreise

In Nordrhein-Westfalen gelegen, ist Bielefeld die größte Stadt und die grüne Metropole der Region Ostwestfalen-Lippe, eingebettet in die unverwechselbare Mittelgebirgslandschaft des Teutoburger Waldes.

Mit dem Auto

Aus Süden und Westen: Fahren Sie auf die A 2 Richtung Hannover. Bei der Ausfahrt 27 Bielefeld-Zentrum fahren Sie auf die B 66 in Richtung Detmold/Lage/Leopoldshöhe. Der Ostwestfalenstraße bis Bielefeld folgen und dem Straßenverlauf bis zur Eckendorffer Straße folgen. Dort rechts abbiegen und nach ca. 5 km links auf die Walther-Rathenau-Straße abbiegen. Nach ca. 100 m rechts in die Paulusstraße, dann in die Kavallierstraße. Nach 150 m biegen Sie in die Zielstraße ein. Das Hotel befindet sich zu Ihrer rechten Seite.

Aus Norden und Osten: Fahren Sie auf die A 2 Richtung Dortmund. Bei der Ausfahrt 27 Bielefeld-Zentrum in Lagesche Straße/B 66 einfädeln. Weiter wie oben.

Mit dem Zug

Der Hauptbahnhof Bielefeld ist optimal an das Fernzug-Netz angeschlossen. Vom Hauptbahnhof Bielefeld fährt die Straßenbahn 2 Richtung Sieker. Am Jahnplatz aussteigen und in die Herforder Straße Richtung Neumarkt gehen. Sie bewegen sich direkt auf das Hotel zu.

Zeiten, Preise
Arrangement

Anreise täglich, buchbar bis 31. 10. 2021, Verlängerungsnächte möglich.

Saisonzeiten
Nebensaison: bis 22. 2. 2021;
29. 6. - 1. 9. 2021
Saison: 22. 2. - 1. 6. 2021;
12. 10. - 31. 10. 2021
Hauptsaison: 1. 6. - 29. 6. 2021;
1. 9. - 12. 10. 2021
Saisonpreise
Nebensaison pro Person im DZ EUR 111,- / EUR 39,-
Saison pro Person im DZ EUR 123,- / EUR 47,-
Hauptsaison pro Person im DZ EUR 129,- / EUR 50,-

(erster Preis: 2 Ü/F, zweiter Preis: Verlängerungsnacht/F)

Verfügbarkeit

Die Story zum Angebot
Der etwas andere Geheimtipp

Zugegeben, wenn man Bielefeld hört, denkt man nicht gerade an aufsehenerregende Urlaubsfreuden. Ein Ort, von dem viele glauben, dass es ihn nicht einmal gibt, kann aber auch von Vorteil sein. Denn so wird er zum Geheimtipp und ist weniger überlaufen. Beides von zentraler Bedeutung, wenn Sie die Therme besuchen. Statt beengter Plätze genießen Sie in der H20 Therme Herford mit wenigen Eingeweihten (also Einheimischen) 11 Saunen, das große Wellenbad mit Wildbach und Wellenkanal, ein beheiztes Ganzjahres-Außenbecken mit einer Wassertemperatur von 32 Grad und die Schneekabine. Das bedeutet Wellness vom Feinsten. Wir haben das Tagesticket schon einmal organisiert, damit Sie sich so richtig entspannen können.

Worauf dürfen Sie sich freuen? Neben der erwähnten und sehr großzügigen skandinavischen Saunalandschaft mit mehreren Saunen von 45 bis 100 Grad planschen Sie in der 1.400 Quadratmeter großen Wasserfläche. Rutschen Sie auf der 146 Meter langen Rutsche in den „Dschungel“ oder durch die Thunderbird mit Videoeffekt. Wählen Sie zwischen der Unterwasseratmosphäre “Deep Sea”, dem Gebirgsflug durch Eis und Schnee im “Blizzard” oder erleben Sie eine Reise durch ein Schwarzes Loch im Weltraumabenteuer “Space”. Die kleinen Besucher lösen derweil spannende Rätsel und entdecken eine Tauchgrotte, geheimnisvolle Pflanzen und einen Tempel. Kulinarisch gibt es mehrere Anlaufstellen, im Saunabereich sogar einen offenen Kamin, an dem Speisen und Getränke serviert werden. Perfekt, wenn Sie den ganzen Tag hier verbringen. Und das passiert leicht, wenn Sie in der Vaikuktus-Sauna bei 80 Grad und Musik, Lichtspielen, Bodennebel, Lasern und Schwarzlicht abschalten.

Lassen Sie sich aber am nächsten Tag noch etwas Zeit für die Stadt, schließlich gilt es ja noch zu klären, was es mit Bielefeld auf sich hat. Ihr Hotel liegt dazu perfekt, sehr zentral. Werden Sie zum Entdecker und sehen Sie nach, ob es Bielefeld wirklich gibt. Zur Stärkung genießen Sie hinterher ein Stück Kuchen mit Kaffee im "faces Restaurant & Bar" des Hauses. Das légère Hotel ist sehr modern und komfortabel, ideal für eine kleine Erholungspause zwischendurch.

Es ist also völlig gleich, ob es Bielefeld gibt oder nicht. Sie kennen die Wahrheit. Bleibt nur die Frage, ob Sie diesen Geheimtipp teilen wollen oder nicht ...

Tipp vom Producer
Etwas fürs Gemüt

Nur wenige Kilometer von Bielefeld entfernt liegt das bezaubernde Bad Salzuflen. Wie der Name schon verrät, geht hier alles ums Wohlbefinden. Früher wurde in Salzuflen das weiße Gold gesiedet, heute erinnert das imposante Gradierwerk neben dem Kurpark noch immer an die salzige Vergangenheit und verströmt weiterhin gesunde Luft. Wer sich etwas besonders Gutes tun möchte, kann sich beim Eingang zum Kurpark direkt ein Ticket für das ErlebnisGradierwerk holen. Für kleines Geld lernen Sie dann viel über die Sole, können in einer Sole-Nebelkammer ein paar Minuten Meeresluft schnuppern, um danach auf einer Aussichtsplattform über das gemütliche Salzuflen zu blicken.

Reisepakete werden geladen