Paket-Leistungen
  • 2 Übernachtungen mit Frühstück
  • Wohlfühlkörbchen
  • 20-Euro-Gutschein NIVEA Haus
  • Tagesticket öffentliche Verkehrsmittel
  • Wellnessbereich mit Dampfbad, Infrarotkabine, Kneippbecken, Erlebnisduschen
  • WLAN
  • Keine Saison- oder Wochenendzuschläge

Hotel-Infos kompakt
NH Berlin Alexanderplatz

Schönes Stadthotel der spanischen Hotelkette NH, 1998 gebaut, 2018 umfangreich renoviert, behindertengerecht, auch für Sehbehinderte.

Urlaubsort, Anreise
Urlaubsort, Anreise

Das Hotel befindet sich gegenüber dem Volkspark Friedrichshain. In nur 5 Minuten erreichen mit der Straßenbahn den Alexanderplatz. Von dort gelangen Sie mit den öffentlichen Verkehrsmitteln in kürzester Zeit in die "neue" und "alte" Mitte Berlins, z. B. Potsdamer Platz, Unter den Linden, Kurfürstendamm und Friedrichstraße.

Mit dem Auto

Aus dem Norden (Hamburg): Fahren Sie die A 24 bis Dreieck Havelland. Ab hier fahren Sie weiter auf der A 10 in Richtung Frankfurt/Oder bis zum Dreieck Pankow, anschließend geht es auf die A 114, die kurz drauf in die Prenzlauer Promenade/Prenzlauer Allee mündet. Sie fahren weiter geradeaus bis zur Kreuzung Mollstraße. Biegen Sie links in die Mollstraße ein, diese geht in die Landsberger Allee über. Das Hotel befindet sich auf der rechten Seite, gleich nach dem "Platz der Vereinten Nationen"

Aus dem Osten (Dresden): Von Osten fahren Sie auf die A 13 bis zum Schönfelder Kreuz, weiter geht es auf der A 113 in Richtung Berlin. Am Ende fahren Sie weiter auf der B 96a bis zur Kreuzung Petersburger Straße/Landsberger Allee. Sie biegen links ab. Das Hotel befindet sich gleich auf der linken Seite.

Aus dem Süden (München, Leipzig): Sie fahren die A 9 bis zum Dreieck Potsdam, dann weiter auf der A 115 Richtung Berlin Zentrum bis zum Dreieck Funkturm. Dann fahren Sie auf der A 100 bis zum Kaiserdamm. Am Kaiserdamm biegen Sie in Richtung Berlin Mitte ab und folgen der B 2 bis zur Kreuzung Karl-Liebknecht-/Mollstraße. Dort biegen Sie rechts in die Mollstraße ein, diese geht dann in die Landsberger Allee über. Das Hotel befindet sich auf der rechten Seite.

Aus dem Westen (Hannover): Fahren Sie die A 2 bis zum Dreieck Werder. Weiter geht es auf die A 10 bis Dreieck Drewitz und dann auf die A 115 Richtung Berlin Zentrum. Dann weiter wie bei "Aus dem Süden" beschrieben.

Mit dem Zug

Sie fahren zum Berliner Ostbahnhof, der nur 1 Kilometer vom Hotel entfernt ist. Von dort aus fahren Sie dann mit dem Bus 142 in Richtung Ostbahnhof bis zum "Platz der Vereinten Nationen". Von hier aus sind es nur wenige Schritte zum Hotel.

Flüge nach Berlin
Flüge nach Berlin
Welche Verbindungen gibt es?

Sie erreichen Berlin über den Flughafen Tegel im Nordwesten und den Flughafen Schönefeld im Südosten der Stadt. Zum NH Berlin Alexanderplatz sind es von Tegel ca. 15 Kilometer und von Schönefeld ca. 22 Kilometer.

Vom Flughafen Tegel zum Hotel

Taxi: Je nach Tageszeit und Verkehrslage kostet eine Taxifahrt vom Flughafen zu Ihrem Hotel etwa 30 Euro.

Öffentliche Verkehrsmittel: Fahren Sie mit dem Bus TXL in Richtung S+U Alexanderplatz via Hauptbahnhof bis zur Haltestelle Spandauer Straße/Marienkirche. Von hier aus geht es weiter mit der M 5 Richtung Hohenschönhausen, Zingster Str. zum Klinikum im Friedrichshain. Das Hotel ist noch etwa 200 Meter entfernt. Die Gesamtfahrtzeit beträgt ca. 60 Minuten.

Vom Flughafen Schönefeld zum Hotel

Taxi: Je nach Tageszeit und Verkehrslage kostet eine Taxifahrt vom Flughafen zu Ihrem Hotel etwa 45 Euro.

Öffentliche Verkehrsmittel: Fahren Sie mit dem Zug 736 in Richtung Flughafen Berlin-Schönefeld Bhf bis zur Haltestelle Flughafen Schönefeld Terminal und weiter mit dem Zug RB 14 in Richtung Nauen Bhf. bis zum Ostkreuz. Von dort aus geht es weiter mit der S 42 Ringbahn bis zur Haltestelle Landsberger Allee. Von hier aus nehmen Sie die Tram M 10 Richtung Hauptbahnhof bis zur Haltestelle Klinikum im Friedrichshain. Zum Hotel sind es noch ca. 300 m. Die Gesamtfahrtzeit beträgt ca. 45 Minuten.

(Stand aller Angaben: Mai 2019)

Zeiten, Preise
Arrangement

Anreise freitags, Abreise sonntags, buchbar bis 31. 12. 2019, Verlängerungsnächte und andere Anreisetage möglich.

Verfügbarkeit

Gästebewertungen, Statistik
9.00 / 10 23 Bewertungen
681 Gäste seit Mai 2014

Wir verreisen gerne über Spar mit! und vergeben gerne die volle Punktzahl für das Reiseunternehmen. Das NH Alexanderplatz kennen wir bereits von früheren Aufenthalten und waren - wie erwartet - wieder rundum zufrieden. Meine Frau, unsere Tochter und ich hatten dieses Mal besonders tolle Erlebnisse während unserer Reisezeit - wir waren auf einem Konzert einer irischen Band, das Festival war ausverkauft und die Stimmung war super! Im Anschluss sahen wir vor einem neu errichteten Kino einen riesen Auflauf von Menschen und wir entdeckten per Zufall den US-Schauspieler Will Smith - es handelte sich um die Premiere des neuen Aladdin-Films und Will Smith spielt in dem Blockbuster den Geist. Wir kamen zu dem Vergnügen tolle Fotos von diesem Weltstar zu machen. Im Anschluss sahen wir noch die Schauspieler-Familie Ochsenknecht, zudem andere deutsche Schauspieler, welche in verschiedenen Serien mitwirken und auch hier kamen wir in den Genuss Fotos zu machen. Das war ein besonders schönes Erlebnis!

Mai 2019
Sven Bürgermeister,
98634 Wasungen

Das NH Hotel ist toll, wir fühlten uns in der Unterkunft wohl - unser Zimmer war super, die Mitarbeiter waren stets freundlich und das Frühstücksbuffet war reichhaltig. Meine Tochter war enttäuscht, denn wir erhielten kein Wohlfühl-Körbchen, stattdessen fanden wir etwas Obst und ein Duschgel als Präsent bei Ankunft in unserem Zimmer vor. Den 20 Euro-Gutschein erhielten wir und haben diesen im Nivea Haus eingelöst. Das Tagesticket für die Öffentlichen Verkehrsmittel war prima. Während unseres Aufenthaltes waren wir Shoppen, in verschiedenen Restaurants der Stadt essen, waren am Kurfürstendamm, Unter den Linden und am Brandenburger Tor.

Mai 2019
Kerstin Boehlke,
37308 Heiligenstadt

Ich bin schon des Öfteren in Berlin gewesen und wollte meiner Freundin die Stadt zeigen. Mit den Öffentlichen Verkehrsmitteln haben wir die City erkundet. Wir waren am Alexanderplatz und unter den Linden - der Besuch des Reichstages gehörte selbstverständlich zum Programm der Sehenswürdigkeiten dazu, außerdem waren wir am Brandenburger Tor und zu guter Letzt im Rausch Schokoladenhaus. Mit dem NH Hotel sind wir rundum zufrieden gewesen und die netten Mitarbeiter haben uns rundum verwöhnt. Der Aufenthalt war prima!

Februar 2019
Karla Lammers,
31558 Hagenburg

Die Story zum Angebot
Spontan auf einen Latte Massagio ins NIVEA Haus

"Einen Latte Massagio, bitte!" Dahinter versteckt sich die geniale Paarung eines Latte Macchiato und einer Schulter-Nacken-Massage. Allerdings bekommt man den nur im NIVEA Haus in Berlin. Den Wellnesstempel der beliebten Marke gibt es nur viermal weltweit: 2 x in Hamburg, in Warnemünde und, wie schon gesagt, in der Hauptstadt.

Der Tipp vom Producer
Eine kleine Oase im wilden Großstadtdschungel

Zentraler könnte das NIVEA Haus in Berlin nicht liegen: direkt an der Flaniermeile "Unter den Linden", nahe der Einkaufsmeile Friedrichstraße. Spontan eine Maniküre oder ein Tages-Make-up zwischen zwei Klamottenläden - das ist möglich, auch ohne Termin. Ich habe es getestet: Innerhalb von nur 10 Minuten hat mich der "Latte Massagio" den Alltagsstress vollkommen vergessen lassen. Perfekt - dieses blau-weiße Konzept. Wer allerdings eine Hot-Stone-Massage machen möchte oder das 100-minütige Rundum-Verwöhn-Programm, dem rate ich, vorher einen Termin zu vereinbaren, schließlich gibt es mehr Erholungssuchende in Berlin.

Sicher mit Smartphone buchen, per Rechnung zahlen

Reisepakete werden geladen