Paket-Leistungen
  • 3 Übernachtungen mit Frühstück
  • Energie-Cocktail
  • 72 Stunden Berlin WelcomeCard
  • WLAN, Parkplatz

Hotel-Infos kompakt
EnergieHotel Berlin

Inhabergeführtes, modern gestaltetes Stadthotel in Ku'damm-Nähe.

Urlaubsort, Anreise
Urlaubsort, Anreise

Berlin liegt auf halbem Weg zwischen Halle an der Saale und Stettin oder auch zwischen Magdeburg und Frankfurt an der Oder. Das EnergieHotel befindet sich in Charlottenburg am Savignyplatz.

Mit dem Auto

Sie fahren auf den entsprechenden Autobahnen auf die Ringautobahn A 10 und nehmen dann die Ausfahrt 8 "Kaiserdamm Süd". Sie biegen auf die Kantstraße in Richtung Zentrum. Überqueren noch die Leibnizstraße und biegen dann an der Kreuzung Kant-/Wielandstraße rechts ab. Ihr Hotel befindet sich gleich auf der rechten Seite.

Mit dem Zug

Der Hauptbahnhof ist ca. 5 Kilometer vom Hotel entfernt. Von dort aus können Sie alle abfahrenden S-Bahn-Linien Richtung Westen/Potsdam nehmen. Ihre Haltestelle ist der "Savignyplatz". Von dort sind es noch 400 Meter zum Hotel.

Flüge nach Berlin
Flüge nach Berlin
Welche Verbindungen gibt es?

Sie erreichen Berlin über den Flughafen Tegel (TXL) im Nordwesten und den Flughafen Schönefeld (SXF) im Südosten der Stadt. Zum EnergieHotel Berlin sind es von Tegel ca. 10 Kilometer und von Schönefeld ca. 25 Kilometer.

Vom Flughafen Tegel zum Hotel

Taxi: Je nach Tageszeit und Verkehrslage kostet eine Taxifahrt vom Flughafen Tegel zu Ihrem Hotel etwa 20 Euro.

Öffentliche Verkehrsmittel: Fahren Sie mit dem Bus 109 Richtung S+U Zoologischer Garten bis zur Kaiser-Friedrich-Str./Kantstr. und steigen Sie dann in die U 7 Richtung Rudow um. Ihre Haltestelle ist die Wilmersdorfer Strasse. Von hier aus sind es ca. 700 Meter bis zum Hotel.

Vom Flughafen Schönefeld zum Hotel

Taxi: Je nach Tageszeit und Verkehrslage kostet eine Taxifahrt vom Flughafen Schönefeld zu Ihrem Hotel etwa 50 Euro.

Öffentliche Verkehrsmittel: Vom Schönefeld Cargo Center fahren Sie mit dem Bus 736 Richtung S Flughafen Berlin-Schönefeld Bhf bis zur Haltestelle Flughafen Schönefeld Terminal. Vom Bhf Flughafen Berlin-Schönefeld fahren Sie mit der RE 7 Richtung Dessau Bhf bis zum Ostkreuz. Dort steigen Sie in die S 7 Richtung Potsdam Hauptbahnhof bis zur Haltestelle S-Bhf Savignyplatz. Von dort aus sind es 500 Meter bis zum Hotel.

(Stand aller Angaben: Mai 2019)

Zeiten, Preise
Arrangement

Anreise freitags, Abreise montags, buchbar bis auf Weiteres, Verlängerungsnächte und andere Anreisetage möglich.

Verfügbarkeit

Gästebewertungen, Statistik
9.25 / 10 21 Bewertungen
1.197 Gäste seit April 2011

Das Energie Hotel ist etwas in die Jahre gekommen, jedoch gepflegt und die freundlichen Mitarbeiter haben uns rundum verwöhnt. Die Lage des Hotels ist optimal, zudem mit den öffentlichen Verkehrsmitteln gut zu erreichen. Die Welcome Card für die 72 Stunden haben wir genutzt, wir waren am Brandenburger Tor, im Babelsberg Filmstudio und in Madames Tussauds um uns die lebensgroßen Wachsfiguren anzusehen.

September 2018
Thomas Oberföll,
77773 Schenkenzell

Die Berlin Welcome Card für 72 Stunden haben wir erhalten und für die öffentlichen Verkehrsmittel genutzt. Das Hotel fanden wir ganz große Klasse und haben es direkt wieder für den Monat Juli gebucht.

Juni 2018
Olaf Heusel,
27753 Delmenhorst

Aufgrund der zentralen Lage des Hotels fuhr die ganze Nacht die S-Bahn. Wir konnten kein Fenster öffnen. Das war sehr störend. Der Tresor im Zimmer war defekt und konnte in der Zeit nicht in Ordnung gebracht werden. Das Frühstück ist prima, reichlich und vielfältig. Die 72 Stunden Welcome Card fanden wir natürlich ganz super.

März 2018
Andreas Herling,
28329 Bremen

Die Story zum Angebot
Welcome to Berlin - der Stadt, die niemals schläft

"Dickes B, Home an der Spree, im Sommer tust du gut und im Winter tut's weh - wir lieben deinen Duft, wenn wir um die Häuser ziehn", sang die Berliner Reggae-Band "Seeed" 2001 über ihre Stadt. Berlin liebt man oder eben nicht. Die Stadt hat tausend Gesichter: Charlottenburg ist schick, Prenzlauer Berg in, Mitte modisch, Kreuzberg multikulti, Friedrichshain links. Zugegeben, im Winter ist alles grau. Doch wenn die Sonne scheint, ist alles wieder gut. Berlin schläft nie und Sie können immer was erleben - am Tag und in der Nacht.

Der Tipp vom Producer
Berliner Zoo - Tierische Action

Der Berliner Zoo ist ein ganz besonderes Highlight der Hauptstadt, er gilt als ältester Zoo Deutschlands und gehört zu den artenreichsten weltweit. Unter anderem haben hier Flusspferde, Pinguine, Gorillas, Papageien, Erdferkel, Eisbären, Kängurus, Nashörner und Löwen ihr Zu Hause. Insgesamt leben auf dem Gelände mehr als 17.000 Tiere. Täglich versammeln sich zu bestimmten Zeiten neugierige Menschen, Kinder wie Erwachsene, um die Gehege der Tiere. Es ist Fütterungszeit! Ob hungrige Löwen und Hyänen oder kluge Robben und Pinguine, die Menge ist begeistert und lernt nebenbei noch etwas über das Fressverhalten der Tiere.

Sicher mit Smartphone buchen, per Rechnung zahlen

Reisepakete werden geladen